Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gewichtsverlust?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Mayu, 1 Juli 2008.

  1. Mayu
    Mayu (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    so ladies and gentleman!

    hab mal ne frage, wo ich mich iwie nicht so richtig auskenne ^^

    also ich habe vor circa 3 monaten noch etwa 80 kilogramm gewogen bei einer größe von ca. 178 cm körpergröße.
    so aufgrund einiger dummes sachen die mich stark aus der bahn geworfen haben , "vergaß" ich ne zeitlang das essen, jedoch ich futter wieder wien weltmeister :grin: das problem liegt nun in folgendem:
    vor besagten 3 monaten wog ich etwa 80kg, nun aber 62 kg. jeder sagt ich werd magersüchtig oder so, was ich aber bei meinen nahrungsmengen nicht wirklich glauben kann :zwinker:. sport mache ich auch nicht wirklich mehr, d.h skateboarden, fitness laufen schwimmen und sowas ist eig auf dem selben niveau wie vorher.
    kann das an einem in letzter zeit doch stark angestiegenen alkoholkonsums liegen?

    hattet ihr auch mal sowas?

    danke für eure antworten :zwinker:

    lg Mayu
     
    #1
    Mayu, 1 Juli 2008
  2. Nachtwächter
    Meistens hier zu finden
    178
    148
    251
    Verheiratet
    Wie lange hast du denn das Essen "vergessen"?
    Kann mir eigentlich nicht vorstellen, so viel Gewicht in der kurzen Zeit zu verlieren...

    Alkoholkonsum steigert meines Wissens eher das Gewicht.
     
    #2
    Nachtwächter, 1 Juli 2008
  3. Mayu
    Mayu (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    so in etwa ne woche, dann wieder was gegessen, allerdings danach wieder etwa ne woche. hmm in der zwischenzeit ist der absatz von jack daniels stark angestiegen, allerdings versuch ich das wieder einzugrenzen.
     
    #3
    Mayu, 1 Juli 2008
  4. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    So viel abzunehmen innerhalb von 3 Wochen ist nicht gesund :kopfschue
    Schon gar nicht, wenn man einfach so das essen "vergisst". Kommt dann auch noch übermäßiger Alkoholkonsom hinzu, kann ich nur sagen: dein armer Körper! Sieh bitte zu, dass du dir ein anständiges Essverhalten zulegst und in Zukunft nicht frust- oder stressbedingt einfach mal eine Woche nichts isst - damit tust du deinem Körper nichts Gutes.
     
    #4
    khaotique, 1 Juli 2008
  5. Nachtwächter
    Meistens hier zu finden
    178
    148
    251
    Verheiratet
    Zwei Wochen nichts gegessen? :eek:

    Mach jetzt nicht den Fehler, ZU viel zu essen, sondern esse normal und abwechslungsreich. Viel Obst und Gemüse, wenig Alkohol.

    Mach sowas nicht mehr, das kann sehr gefährlich werden :kopfschue
     
    #5
    Nachtwächter, 1 Juli 2008
  6. Mayu
    Mayu (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    naja das war auch nicht wirklich absicht.

    eine weitere frage meinerseits:

    angenommen ihr seid in einer ziemlich schwern situation, habt ihr ebenfalls das gefühl einfach keinen hunger zu haben. hatte da das manchmal krasse gefühl, das ich voll hunger hatte, als ich jedoch den kühlschrank aufgerissen hab, auf einmal garkeinen hunger mehr hatte.

    das finde ich relativ seltsam.
    kennt ihr das vllt?

    lg Mayu
     
    #6
    Mayu, 1 Juli 2008
  7. Nachtwächter
    Meistens hier zu finden
    178
    148
    251
    Verheiratet
    Also ich kenne zumindest das Gefühl, keinen Hunger zu haben wenn ich psychisch sehr gestresst bin.

    Das ist mal einfach zum Kühlschrank gehe, weil ich Hunger habe, dann allerdings doch nix esse kommt kommt vor - liegt aber eher daran, weil dann nix Leckeres da ist :cool1:
     
    #7
    Nachtwächter, 1 Juli 2008
  8. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Ich kenne das Gefühl.

    Wenn ich gestresst bin oder argen Kummer habe, habe ich schlichtweg keinen Appetit. Irgendwann meldet sich dann zwar mein Magen, aber ich bekomme dann einfach nichts herunter.

    Jeder reagiert eben anders auf Stress.

    Aber so eine krasse Aktion solltest du wirklich kein zweites Mal reißen.
    Hast du jemanden, mit dem du reden kannst?
     
    #8
    Loomis, 1 Juli 2008
  9. Mayu
    Mayu (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    @ loomis

    ja einige leute. das ding ist einfach das auch die nicht immer da sind. und sich die diskussion leider nicht bessert :zwinker: aber ich versuchs schon zu ändern. danke eure für eure antworten, es hilft irgendwie zu wissen das es leute gibt die das selbe problem haben / hatten und damit klarkommen :zwinker:

    also danke :zwinker:

    bitte ein paar vorschläge was ich machen soll wenn <ich oben genanntes problem nochmal habe...

    lg Mayu
     
    #9
    Mayu, 1 Juli 2008
  10. Nachtwächter
    Meistens hier zu finden
    178
    148
    251
    Verheiratet
    Vielleicht kochst du dir einen Tee? Also mir hilft das immer sehr :smile:

    Oder halt was leichtes essen, Obst oder Salat.
     
    #10
    Nachtwächter, 1 Juli 2008
  11. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nimmst du denn jetzt wieder zu? oder bleibt das gewicht in dem bereich?
    andere beschwerden mal abgesehn von dem starken gewichtsverlust hast du nich?

    dieses beschriebene gefühl kenne ich auch, nur das ich dann immer ganz viel tee trinke...
     
    #11
    LuzDeLaLuna, 1 Juli 2008
  12. Liebesengel
    Verbringt hier viel Zeit
    378
    101
    1
    Single
    find den gewichtsverlust auch krass- klingt blöd, aber vielleicht solltest du mal zum arzt gehen, nicht das da was gesundheitliches vorliegt... bzw sonst kann er dir sicher sagen wie du richtig wieder zunehmen kannst!

    ich selber esse nicht, wenn ich Liebeskummer habe. war auch schonmal wochenlang, aber so krass abgenommen hab ich noch nie.

    ich denke alkoholkonsum einschränken und sich halt manchmal "zwingen" was zu essen, am besten lieblingsspeise?

    redest du mit jemandem drüber, was dir passiert ist?
     
    #12
    Liebesengel, 1 Juli 2008
  13. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Icxh kenn das auch!
    Ich zwing mich dann schonmal dazu was zu essen!
    Bloß jetzt keine Pizza o.ä.!!
    SOndern eher ne trockene Scheibe Brot oder Knäckebrot. Ein Tee trinken oder ne Suppe (Heiße Tasse) ist auch nicht schlecht!
    Alkohol ist natürlich ganz schlecht, da kann ich mir schon vorstellen, dass man da das Essen mal vergisst. Lass das bloß nicht weiter ausarten!!!
    Versuch die Sache in den Griff zu kriegen!!
     
    #13
    2Moro, 1 Juli 2008
  14. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich

    so blöd klingt das nicht. das war auch mein grundgedanke... es könnte ja nen bandwurm vorliegen oder auch ein tumor... will dem TS ja keine angst machen aber rein theoretisch ist es so das so ein radikaler gewichtsverlust in so kurzer zeit ein symptom dafür ist
    deswegen fragte ich auch wegen zunahme und ob andere gesundheitliche probleme aufgetreten sind
     
    #14
    LuzDeLaLuna, 2 Juli 2008
  15. Nachtwächter
    Meistens hier zu finden
    178
    148
    251
    Verheiratet
    Naja, er muss jetzt aber wie du schon sagst alles andere als in Panik verfallen. Immerhin hat er 2 (!) Wochen nichts gegessen. Trotzdem sollte er sich mal vom Arzt abschecken lassen, da bin ich voll und ganz eurer Meinung.
     
    #15
    Nachtwächter, 2 Juli 2008
  16. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Is bei mir auch normal wenn ich zwei Wochen weniger esse ... also mach dir mal keine Sorgen :smile2:
     
    #16
    Prof_Tom, 2 Juli 2008
  17. Emilia16
    Emilia16 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    18kg Gewichtsverlust in 3 Monaten? Erhöhter Alkoholkonsum? Wieviel, in welcher Zeit und wie oft?
    Viele Probleme?

    Geh sofort zum Arzt und sprech ihn darauf an. Wenn du schon stark abhängig vom Alkohol bist, dann kann ein eigenständiges plötzliches Aufhören sehr schwerwiegende Folgen haben, weil man dann Entzugserscheinungen bekommt.
     
    #17
    Emilia16, 2 Juli 2008
  18. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.241
    Verliebt
    Das wollte ich grade schreiben, nicht der Gewichtsverlust ist das Problem, das ist nur die körperliche Folge der Alkoholabhängigkeit.

    Alle Alkoholiker die ich bisher kannte hatten dieses Problem mit dem Gewichtsverlust, liegt vermutlich nicht nur daran das man das Essen vergisst (das hatte ich früher auch wochenlang, aber ohne alkohol) sondern am veränderten Stoffwechsel durch den Alkoholkonsum, ist ja bei Rauchern und Junkies ähnlich.

    Ich kann dir auch nur emfehlen einen Arzt deines Vertrauens aufzusuchen und ihm umfassend die ganze Problematik zu schildern nicht nur den Gewichtsverlust.:zwinker:
     
    #18
    User 71335, 2 Juli 2008
  19. Mayu
    Mayu (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    also zum thema alkoholabhängigkeit:

    in den letzten 2 wochen habe ich garnichts getrunken :zwinker: und mir fehlt das auch nicht :zwinker: keine ahnung gesundheitlich gehts mir ja auch noch gut, so wie ich das selbst so merke.

    zunehmen tu ich irgendwie nicht nur essen tu ich iwie wieder mehr :zwinker:

    nunja und das mit den problemen is sone sache :zwinker: die bauen aufeinander auf und werden iwie nicht weniger. sondern eher mehr. :grin: aber solang ich noch lachen kann. :grin:

    lg Mayu
     
    #19
    Mayu, 2 Juli 2008
  20. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.241
    Verliebt
    Trotzdem würde ich zum Arzt gehen, man rutscht auch gerne von einer Abhängigkeit in die Andere, gerade wenn sich Problem scheinbar unlösbar vor einem aufbauen.:zwinker:
     
    #20
    User 71335, 2 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test