Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nicole1980
    Nicole1980 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    25 März 2009
    #1

    Gewichtszunahme durch Bella Hexal 35 ?

    Hallo an alle,

    seit einiger Zeit habe ich ja immer wieder mal Hautprobleme...trotz Antibiotika kommt es immer wieder.Letzter Woche war ich bei meinem Gyn zur Blutabnahme. Da ist alles ok. Der hat mir aber dennoch eine neue Pille verordnet : Bella Hexal 35.

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dieser Pille? Nimmt man davon wirklich zu?Wenn ja, was kann ich dagegen tun? Wikt sie denn echt bei Hautproblemen?

    Dennoch habe ich morgen einen Termin beim Hautarzt.Vielleicht wird nächste Woche mal ein ausführlicher Allergietest gemacht.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    25 März 2009
    #2
    Ich habe die BallaHexal noch nicht genommen, jedoch habe ich Erfahrungen mit Hautpillen und auch dadurch schleichend zugenommen.
    Zuerst habe ich die Neo-Eunomin genommen-Haut verbesserte sich kaum aber ich nahm nach und nach immer mehr zu.
    Dann bekam ich die Belara, meine Haut wurde besser-aber ich nahm auch wieder schleichend zu.
    Habe das Anfangs nicht gemerkt und es auf die Geburten geschoben und dachte, okay da bleiben ein paar Kilos zurück.
    Pustekuchen-seit über einem Jahr nehme ich die Valette (weil sie 1-phasig ist und ich gerne die Periode verschieben bzw durch LZZ weglassen wollte, mit Belara und Neo ging das nicht).
    Meine Haut ist seitdem super, viel besser und ich habe total abgenommen. Jetzt fällt mir erst auf, wieviel ich durch die vorherigen Pillen zugenommen hatte :ratlos:
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    25 März 2009
    #3
    Ich bin nun auf dem Weg zur Arbeit. Schreibe ab 9 Uhr
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    25 März 2009
    #4
    ich nehme auch die belara - und das schon lange. habe (laut waage) nicht zugenommen. aber mein körper hat sich schon verändert. habe das bisher auf mein alter geschoben, also dass ich rundlicher/ weiblicher werde ;-) und vor allem dellen an den beinen.. aber vielleicht liegt das tatsächlich an der pille :ratlos: also dick geworden bin ich nicht, aber brust und po sind schon gewachsen..
    aber aus reiner spekulation nun die pille mal wechseln?! :geknickt:

    mit den hautproblemen.. da hab ich so langsam das gefühl, dass es glückssache ist, bei wem welche pille da hilft. ich kann von keiner erfahrung berichten, dass eine bei allen freundinnen geholfen hat oder so.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    25 März 2009
    #5
    Die Bella Hexal ist an sich eine reine Hautpille, identisch mit der Diane (nur ein anderer Hersteller).

    Was für Hauptrobleme hast du denn? Eine derartige Pille wird eigentlich nur bei schwerer Akne verordnet. Belara oder Valette sind ganz anders dosiert.

    Zunehmen kann man von jeder Art der hormonellen Verhütung, das lässt sich nie vorhersagen.
    Ich hab vor 10 Jahren mit der Valette zugenommen. Später mit der Petibelle hab ich abgenommen und jetzt ohne wieder zu. :tongue: :grin:

    Welche Pille hast du denn vorher genommen?
    Du bist so alt wie ich, wirst also kaum an schwerer Akne leiden. Von daher finde ich diese Pille unpassend. Hautprobleme hab ich auch, aber nicht in der Art, dass ich deswegen derartige Hormonhämmer nehmen würde.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste