Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gewissensbisse wegen meinem Kumpel

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von der_FeLix, 20 April 2005.

  1. der_FeLix
    der_FeLix (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    88
    3
    Single
    Gewissensbisse wegen meines Kumpels

    Ich versuch jetzt mal die Sachlage kurz und knapp zusammenzufassen: Ich habe mich in eine gute Freundin verliebt. Das wäre an sich ja super, da ich glaube dass sie mir gegenüber ähnlich empfindet, aber leider gibt es da noch meinen Freund, der schon seit gewisser Zeit in sie verliebt ist (und auchs chon 2 Körbe bekommen hat.).

    Ich würd echt gerne die Initiative ergreifen und versuchen mit ihr eine Beziehung aufzubauen, aber da beißt mich dann mein Gewissen bei :frown:

    Was würdet ihr in dieser Situation tun?
     
    #1
    der_FeLix, 20 April 2005
  2. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Ich seh da kein Problem, wenn dein Freund nicht bei ihr landen kann dann darf er sich auch nicht drüber aufregen wenns ein anderer versucht.
     
    #2
    Teac, 20 April 2005
  3. Royal TS
    Gast
    0
    hi

    sehe ich genauso, da sollte es kein problem geben.
    red mit deinem Kumpel aber davor :grin:
    dann haut dat hin
     
    #3
    Royal TS, 20 April 2005
  4. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    wenn dein Kumpel es nicht geschafft hat, was spricht dagegen, dass du was mit ihr anfängst. vor allem, weil sie ja anscheinend interesse an dir hat.
    wenn du vorher mit deinem kumpel sprechen würdest und der sagt "hände wech, das ist meine", ließest du sie dann in ruhe lassen?
    wenn ja, sprich mit ihm. wenn er sagt "hau rein." dann tu das, ansonsten vergiss sie halt.
    Aber ich an deiner stelle, würde meinen kumpel nicht fragen. er hat zwei körbe bekommen, also weder eine chance bei ihr noch einen anspruch auf sie...
     
    #4
    Rennschnecke, 20 April 2005
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Ja klar, THEORETISCH ist es nicht unfair dem Freund gegenüber... Weil der Threadstarter die Freundin ja net ausspannt oder sich dazwischen drängt.

    ABER: Glaubt ihr, der Freund ist deshalb begeistert?

    Er dürfte zwar THEORETISCH net sauer sein, aber ich denk, gefallen wirds ihm nicht.
     
    #5
    Dreamerin, 20 April 2005
  6. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    Natürlich wird es ihm nicht gefallen.
    Aber ich denk er wird sich schnell einkriegen. Obwohl ich, die ihn nicht kenne natürlich nicht vorraussagen kann, wie er reagiert.
    Es gibt doch zwei Möglichkeiten. Die erste ist, dass er seines Freundes wegen, das Mädel in Ruhe lässt. Die zweite ist, dass er die Initiative ergreift, evtl was mit dem Mädel anfängt und der Freund eingeschnappt ist, was sich aber sicher mit der Zeit wieder legt.
     
    #6
    Rennschnecke, 20 April 2005
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich muss dazu sagen: In der Hinsicht nehm ich keine Rücksicht.
    Ich würd einer Freundin nie nen Kerl wegnehmen oder ausspannen.
    Aber ich hatte mal selbe Situation.

    War mit meiner besten Freundin auf ner Party, da hat uns ein Typ angesprochen. Er hat am ersten Abend hauptsächlich mit meiner Freundin gequatscht über langweilige Dinge wie Arbeit.

    Eine Woche drauf war wieder Party, haben uns wieder zu dritt getroffen. Da hat er sich voll an mir ran gemacht. Meiner Freundin hat er gefallen, mir auch. Und ich hab dann mitgemacht.

    "Gleiches Recht für alle". Er gefällt uns beiden, also entscheidet er... oder net?

    Meine Freundin war stinksauer und hat mir das wirklich ne Weile nachgetragen.
    Und ehrlich gesagt, ich hatte dann auch n schlechtes Gewissen, als wir uns das 1. Mal nach der Party trafen. Weil ich ja wusst, meine Freundin ist nicht gut auf mich zu sprechen deswegen.

    Dieser Typ war meine "Ex-Affäre", es ist nie viel passiert (hätte aber passieren können - ich war noch Jungfrau!). Er hatte ne Freundin, wollt sie für mich verlassen. Plötzlich hing man doch noch an den gemeinsamen 2 Jahren, konnte sich net entscheiden. Freundin wurde mit mir eifersüchtig gemacht, Dreamerin fiel wie ne heiße Kartoffel. Wäre meiner Freundin auch net besser gegangen. :grrr:
     
    #7
    Dreamerin, 20 April 2005
  8. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.411
    248
    561
    nicht angegeben
    Hmm ich hab eine etwas andere Meinung wie meine Vorredner/innen.

    Theoretisch ist nichts dagegen einzuwenden sich dem Mädel etwas zu nähern aber aber ich würd es wohl nicht machen schon allein wegen deinem Freund. Er hat zwar wie gesagt keinen Anspruch (und wohl sowieso keine Chance) bei den Mädel aber sicher wäre er mehr als entäuscht wenn du etwas mit ihr anfängst.

    Falls du doch was vorhast würde ich an deiner Stelle unbedingt mit ihm vorher sprechen. Du kannst ja schlecht was gegen deine Gefühle machen. Aber du musst dir im klaren seine das evtl. die Freundschaft daran leiden oder sogar zerbrechen wird.

    Wie ist den das Verhältnis der beiden zueinander im Moment? Ist er immer noch in sie verliebt?

    War mal in derselben Situation wie dein Freund. Mein bester Kumpel kam mit dem Mädel zusammen in das ich seit Jahren mehr oder weniger erfolglos verliebt war. :kotz: .Er hat mir nichts davon gesagt und ich war doch sehr überrascht als beide mich vor vollendete Tatsachen stellten. Hab erst mal zwei Monate gebraucht um darüber hinwegzukommen vor allem weils mein bester Freund war der mit dem Mädel zusammen war :flennen: - bei jedem anderen wärs net so schlimm gewesen.
    Das Ende vom Lied war das wir ca. ein halbes Jahr fast nix miteinander zu tun hatten. Das Ganze ist mittlerweile aber ein paar Jahre her und wir verstehen uns wieder ganz gut (nach nem dreivierteljahr war zwischen den beiden übrigens Schluss).
     
    #8
    brainforce, 20 April 2005
  9. der_FeLix
    der_FeLix (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    88
    3
    Single
    Danke erstmal für die ganzen Antworten :smile:

    Das Verhältnis zwischen den beiden ist recht gut. Sie sind halt noch Freunde - mehr aber auch nicht. Wobei ich bei ihm immer noch das Gefühl habe, dass da noch mehr dahinter steckt :frown:

    Ich steck grad total in ner Zwickmühle. Wenn er irgendwann vor vollendete Tatsachen gestellt werden sollte ist er bestimmt super eingeschnappt. Der ist eh die männliche Zicke schlechthin. Das gute ist, dass er auch recht schnell wieder vergisst, warum er sauer war :grin:. Mit ihm darüber zu sprechen finde ich aber auch schwierig. Theoretisch is ja nix dabei, aber irgendwie fühl ich mich da unwohl bei :frown:

    Hach, inzwischen bin ich mir immer sicherer, dass Sie mir gegenüber auch nicht abgeneigt ist *freu*. Heute hats bei uns beispielsweise geschüttet wie sau, und sie hat sich dann mit mir den Schirm geteilt :link: . Oder beim Filmschauen neulich, hat sie mich gefragt ob ich nich neben sie sitzen will. Ich weiß! Das sind alles nur Kleinigkeiten die bestimmt nix zu bedeuten haben, aber ich freue mich grade trotzdem wie ein Schneekönig :grin:
     
    #9
    der_FeLix, 20 April 2005
  10. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    die Schneekönigen freut sich? Ich dachte immer sie sei zu kühl für sowas...

    Zum Thema:
    Wenn du meinst, er sei so eine Zicke, dann sprich vorher mit ihm. Klar, das ist sicherlich nicht leicht, aber das kriegst du schon hin. Und wenn er dann eingeschnappt ist, dann lass ihn halt erstmal, du hast ja gesagt, er sei nicht nachtragend.
    Anschließend kommt dann das wirklich wichtige: Ran an das Mädel.
    Hört sich jedenfalls nicht so an, als ob sie abgeneigt wäre. Viel Glück!
     
    #10
    Rennschnecke, 20 April 2005
  11. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Also das wüsst ich wohl das ich in dem Fall keine Rücksicht auf den Freud nehmen würde. Wozu ? Sie will ihn nicht, aber am TE besteht scheinbar Interesse. Warum denn dann nicht ? Der Freund beruhigt sich auch wieder...
     
    #11
    Chabibi, 20 April 2005
  12. der_FeLix
    der_FeLix (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    88
    3
    Single
    juhu, ich hab jetzt mit ihm per icq gelabert, und wir haben ausgemacht, dass wir uns morgen mal zusammensetzen und da drüber mal quatschen. möööönsch is mir jetzt grad ein stein vom herzen gefallen :smile:

    Ich halte euch auf dem Laufenden, wie es weitergeht.
     
    #12
    der_FeLix, 20 April 2005
  13. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    War mal in der gleichen Situation, wie dein Kumpel. Ich hatte mich total in ein Mädel verguckt, aber sie hat mir dann bei nem Treffen klargemacht, dass das nciht auf Gegenseitigkeit beruht.
    Es war uns beiden schon klar, dass ich meine Gefühle nicht so einfach ausknipsen konnte.
    Ein paar Wochen später kommt ein sehr guter Freund von mir auf mich zu und sagt mir, dass wir unbedingt reden müssten. Er hat mir dann "gebeichtet", das sie ihn wohl ziemlich scharf findet und er gute Chancen bei ihr hätte.
    Die Freundschaft war mir so wichtig, dass ich ihm dann mein OK gegeben hab. Das war die erste Zeit zwar doch bitter für mich, aber wenn ich nochmal vor der Entscheidung stehen würde dann würde ich wieder so handeln.
    Meiner Meinung nach sollte ein gute Freundschaft jede Frauengeschichte überstehen. Wichtig ist halt, dass das ganze fair abläuft. Im Grunde hat mein Kumpel mir dadurch, dass er mich quasi erst um Erlaubnis gefragt hat die Sache leichter gemacht, als wenn ich das erst im Nachhinein erfahren hätte.
     
    #13
    Touchdown, 20 April 2005
  14. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.411
    248
    561
    nicht angegeben
    he ist doch super, er wird schon ahnen worauf das Gespräch hinausläuft...

    Wie das ganze ausgeht kann natürlich keiner sagen. Wär natürlich schön wenn er dir sein OK gibt. Sicher hat er daran erstmal zu knappern aber an seinem OK kannst du auch erkennen wie wichtig du ihm als Freund bist.

    Falls er rumjammert und dagegen ist das du mit seiner "Freundin" zusammenkommst wäre das evtl. zumindest aus seiner Sicht verständlich.
    Dann musst du dir halt überlegen was dir wichtiger ist dein Freund oder das Mädel - schwierige Endscheidung...

    Also halt und auf den laufenden - ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück bei der Sache.
     
    #14
    brainforce, 20 April 2005
  15. Phantro
    Gast
    0
    also wenn ich in der situation wäre, fände ich es schon gut wenn mein kumpel mir das vorher sagt... ich wäre wohl nicht so begeistert davon und würde ihm das auch sagen. Allerdings würde ich ihm dann trotzdem wohl sagen das er es versuchen soll.
     
    #15
    Phantro, 21 April 2005
  16. der_FeLix
    der_FeLix (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    88
    3
    Single
    So, er war grad da :smile:

    Er hat gemeint, dass es OK sei, wenn ich mein Glück probieren würde. Allerdings bin ich mir inzwischen überhaupt nichtmehr sicher, ob ich Sie richtig eingeschätzt habe, was ihre eventuellen Gefühle zu mir angeht. :mad: Ach das is doch alles beschissen :tongue:
     
    #16
    der_FeLix, 21 April 2005
  17. der_FeLix
    der_FeLix (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    88
    3
    Single
    hihi - ich habe sie richtig eingeschätzt :grin:

    Nach einigen hollywoodreifen "Küss-Sie-Endlich-Du-Trottel"-Szenen hab ich mich getraut, und wir sind jetzt seit dem 05.05.05 zusammen :smile:.

    Nur mein Freund hat das doch nicht so leicht genommen wie er es in unserem gespräch behauptet hat :frown:. Der ist seitdem total komisch drauf. Hoffentlich wird das wieder besser...

    Aber ich bereue nichts, nicht ein einziges Mal *blabla* :grin:. Ich wollt nur kurz bescheid geben, auch wenns keinen interessieren wird :tongue:.
     
    #17
    der_FeLix, 10 Mai 2005
  18. DarkSheer
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    frauen kommen und gehen - aber maennerfreundschaften bleiben bestehen :zwinker:

    also mein eigentlicher tip waere gewesen es zu lassen, aber dazu ist es wohl jetzt zu spaet :zwinker:

    also glueckwunsch erstmal und vernachlaessige ihn nicht...er hat ein verdammt grosses opfer gebracht, dir diesen freibrief zu geben und das es ihm jetzt mies geht, kann wohl jeder mann verstehen (nein, frauen natuerlich nicht, die kennen auch keine wahren maennerfreundschaften) :zwinker:
     
    #18
    DarkSheer, 10 Mai 2005
  19. deiwl
    Gast
    0
    :grin: Doch, ich kann das auch verstehen. Aber es ist okay dass er sie sich "gegriffen" hat.

    Dein Freund kommt sicher darüber hinweg. Er wusste ja, dass er keine Chance bei ihr hatte, aber hatte wohl noch Hoffnung. Nun ist diese Hoffnung endgültig gestorben und das muss er eben erst überwinden. Kümmere dich etwas um ihn und alles wird gut :smile:
     
    #19
    deiwl, 11 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gewissensbisse wegen meinem
Germany
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 April 2011
8 Antworten
Theraja
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Mai 2009
24 Antworten
Jaizwoman87
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2008
10 Antworten