Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

GEZ

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von El Katzo, 14 Januar 2004.

  1. El Katzo
    Gast
    0
    Hallo,

    da es mich immens nervt, für die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten in Deutschland diese Wahnsinnsgebühren, die demnächst nun schon wieder erhöht werden sollen, zu zahlen, obwohl ich diese Sender weder will noch nutze, poste ich hier mal eine Mail, die ich heute bekommen hab :

    "Wenn Ihr auch gegen die GEZ-Abzocke seid, könnt Ihr hier eine Petition unterzeichnen, die derzeit für das Luxemburger EU-Parlament läuft:

    http://www.petitiononline.com/miniway/petition.html

    Macht mit und sendet diese Mail weiter!"

    Finde das sinnvoll !

    Also, wer will, kann ja mitmachen.
     
    #1
    El Katzo, 14 Januar 2004
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich verschiebe das mal ins Medienforum :zwinker:

    Mitmachen werde ich allerdings nicht, da ich die Rundfunkgebühren im Prinzip schon für richtig halte - auch wenn es mich schon ein wenig ärgert dass ich dafür (im Vergleich zu meinem Einkommen -> 400€-Job) relativ viel zahlen muss, wenngleich ich die ÖR kaum nutze.
     
    #2
    Mr. Poldi, 14 Januar 2004
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    So eine Email wird kaum was bringen, aber im Prinzip stört es mich auch nicht, da ich kein GEZ zahle, trotz Fernseher.

    Machst du das etwa El Katzo? :tongue:
     
    #3
    Honeybee, 14 Januar 2004
  4. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @Honeybee
    Hab das gleich mal bei www.gez.de gemeldet.
     
    #4
    Mr. Poldi, 14 Januar 2004
  5. scampy_joe
    scampy_joe (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    ich zahl zwar gez...werde aber..da die letzten gebühren mich dermaßen geärgert haben..die näxten gebühren erst zahlen wenn die mahnung kommt..wenn ich die ärgern kann ..dann mach ichs auch :link:
     
    #5
    scampy_joe, 14 Januar 2004
  6. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Meiner Meinung nach muss man viel zu viel zahlen. Grundversorgung OK, aber die ÖR kaufen ja sogar Spielfilmpakete ein, zwar nichts im Vergleich zu den privaten Sendern, aber trotzdem finde ich, dass die Gebühren dort nicht hingehören.

    Abschaffen sollte man die auf keinen Fall, weil damit wohl die öffentlich rechtlichen vernichtet werden (auch wenn ich sie nicht gucke) Aber Preis/Leistung stimmt da absolut nicht mehr.
     
    #6
    daedalus, 14 Januar 2004
  7. El Katzo
    Gast
    0
    Ne, ich bin das nicht, ich habs auch nur per Email gekriegt, prinzipiell find ich es aber richtig, weil es eine Zwangsabgabe ist, die ich nun wirklich nicht nachvollziehen kann.

    Es wird mir eben Geld für eine Leistung verlangt, die quasi wie ein Paket vor meiner Haustür wartet, das ich nicht wollte, nicht bestellt habe und das zeitlebens ungeöffnet da liegen bleiben wird.

    Deshalb ärgert mich das.

    Ich kann ja auch genau so gut aus der Kirche austreten, wenn ich keine Kirchensteuer mehr zahlen wollte, was ich aber nicht tun werde, da ich zumindest die sozialen Dienste der Kirche wie bspw. Kindergärten gutheiße. Aber das ist jetzt eine andere Diskussion, die ich nicht hier reintragen will.

    Nur die ÖR-Anstalten brauch ich nicht, will ich nicht, muß sie aber zahlen. Das finde ich eine weitere fiese Gängelei in diesem Unrechtsstaat...
     
    #7
    El Katzo, 14 Januar 2004
  8. El Katzo
    Gast
    0
    Das ist es eben:

    Preis Leistung stimmt nicht mehr.

    Stellt euch mal vor, wir werden alle zwangsverpflichtet, Premiere zu abonnieren für 30 Mark im Monat, ob wir wollen oder nicht.

    Also toll fänd ich das nicht.

    Und das seh ich nicht anders.

    Dieser Staat schreibt mir vor, daß ich was bezahlen soll, daß ich nicht will und brauche.

    Gäbe es hier eine freie Marktregulierung anstelle der Lebenserhaltung quasi toter Sendeanstalten, sprich, würde das Angebot der Nachfrage entsprechend gestaltet, gäbe es keine über 60 (!) Radiosender in öffentlicher Hand (wer braucht die bitte ???) und keine X Fernsehprogramme.

    Dann gäbs ARD, ZDF, KiKa vielleicht noch und gut ists auch. Mannomann, so ein Humbug.

    :angryfire
     
    #8
    El Katzo, 14 Januar 2004
  9. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Nicht ganz richtig, die Kirche wird von jedem Steuerzahler unterstützt, egal ob er Kirchensteuer zahlt oder nicht


    Aber wieder zum Thema: Du willst sie nicht, ich will sie auch nicht, das wir aber trotzdem zahlen hat aber Sinn und zwar, dass die Grundversorgung für die Randgruppen gegeben ist und auch das uns Kultursendungen erhalten bleiben. Auch eine unabhängige Berichterstattung soll so gesichert werden (inwieweit die unabhängig ist, darüber kann man streiten, das ist aber nicht das Problem der GEZ)

    Ich würde 5 Euro pro Monat für angemessen halten.
     
    #9
    daedalus, 14 Januar 2004
  10. El Katzo
    Gast
    0
    Ja, die würde ich auch anstandslos zahlen - aber mehr wirklich nicht.

    Nuja, was solls.

    Wenn ich irgendwann mal Bundeskanzler bin, ändert sich einiges :grin: :tongue:
     
    #10
    El Katzo, 14 Januar 2004
  11. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    am allerunverschämtesten finde ich ja die tatsache, dass ich für meine zweitwohnung (die ich ja nur habe, weil ich hier in meinem kaff keinen job bekomme) auch noch mal volle gez-gebühr zahlen muss. und das, obwohl ich ja nie in beiden wohnungen gleichzeitig ÖR fernsehen nutze. also zahle ich im vierteljahr knapp 100€ für etwas was ich nicht nutze... :angryfire
     
    #11
    biker-luder, 14 Januar 2004
  12. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    205
    nicht angegeben
    Unsinn

    Also, ich ärgere mich auch über die Öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und TV-Sender - Fußball und Volksmusik müssten von meinen Gebühren wirklich nicht bezahlt werden. Auch an der hausinternen Misswirtschaft und Personalpolitik ist was dran. Und dass die GEZ Daten frei Haus bekommt, um die die Polizei im Zweifelsfall erst mal kämpfen muss - geschenkt.

    Aber was in dieser "Petition" steht, ist, mit Verlaub, Quatsch mit Soße. Die ÖRs sind keine staatlichen Institutionen - auf dem Papier sollen sie sogar staatsfern sein :zwinker:

    Ich denke, dass Thema wird sich erledigen, wenn die ÖRs bzw. die GEZ ernsthaft versuchen, für jeden PC mit Internetzugang Gebühren einzutreiben. Denn dann wird auf die eine solche Klagewelle (zu Recht!) zukommen, dass wahrscheinlich am Ende die ganze Finanzierung geändert werden muss. Und hoffentlich hat's dann auch ein Ende mit dem Quotengegeier der ÖRs - die machen ja mittlerweile fast jeden Dreck, den die Privaten senden, auch.

    Hoffen wir das Beste...

    Katjes
     
    #12
    User 11466, 14 Januar 2004
  13. El Katzo
    Gast
    0
    Das mag sein, dennoch unterstütze ich alles, was wenigstens mal einen ernsthaften Versuch ergeben und die Öffentlichkeit zu diesem Thema sensibilisieren / aufrütteln könnte.
     
    #13
    El Katzo, 14 Januar 2004
  14. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Och, die Öffentlichkeit wird vierteljährlich sensibilisiert und aufgerüttelt ... Immer dann, wenn der Gebühreneinzugsbescheid im Briefkasten liegt :grin:
     
    #14
    daedalus, 14 Januar 2004
  15. Recardo
    Recardo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    103
    1
    nicht angegeben
    Hab mich auch lange mit den GEZ - Affen rumgestritten, bis ich 1000 € zahlen sollte - da hab ich dann klein bei gegeben.
    Allerdings haben die dann sogar noch jemanden vorbei geschickt der in meiner Nebenwohnung auch noch abkassieren wollte, den konnte ich aber geschickt abwimmeln.

    Ich bin der Meinung das sowas auch anders Finanziert werden könnte.
     
    #15
    Recardo, 14 Januar 2004
  16. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    klar, Kirby :zwinker: :tongue:
     
    #16
    Honeybee, 14 Januar 2004
  17. TermUnitX
    Gast
    0
    Gucke sehr extrem selten Fern, höchstens Simpsons, Sponge Bob oder Wa(h)re Liebe - da hat sich das mit GEZ erledigt. ;-)
     
    #17
    TermUnitX, 14 Januar 2004
  18. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    205
    nicht angegeben
    Hi, TermUnitX!
    Keine Angst - ich petze bestimmt nicht. Aber was Du anguckst, ist der GEZ wurst. Es reicht, dass Du gucken könntest. Die wollten schon Leute abkassieren, bei denen der Fernseher mangels - objektiv nicht nutzbarem - Empfang im Keller stand.

    Du solltest zumindest die Glotze ausschalten, bevor jemand an der Haustür klingelst, den Du nicht erwartest...

    Grüße

    Katjes
     
    #18
    User 11466, 14 Januar 2004
  19. TermUnitX
    Gast
    0
    Wow, hm. Wollte damit nicht ausdrücken, dass wir nicht bezahlen - nur, dass mir die GEZ persönlich (als mangelhaft informierten Jugendlichen) Schnupe ist.
    Hier eine Ortschaft weiter ist mal so ein Dienstauto rumgekurvt, das hatte eine Art Antenne (kleine Schüssel) oben dran. Glaub' das waren die von der GEZ, hm?
     
    #19
    TermUnitX, 14 Januar 2004
  20. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Das Auto ist nur Panikmache, sowas gibt es nicht :smile:
     
    #20
    Honeybee, 14 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - GEZ
Motion
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
15 Januar 2010
23 Antworten
Daylight
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Januar 2006
26 Antworten
Schnuckl20
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
21 Oktober 2003
38 Antworten