Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ghk - Gek

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Krümelchen89, 9 Oktober 2007.

  1. Krümelchen89
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    ich hab mittlerweile mal bei der GEK angerufen und die meinten, dass sie die Kosten für die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs bis 26 Jahren übernimmt, allersings muss ich ab dem 18. Lebensjahr in Vorlage treten und nach der Impfung die Rechnung und einige andere Dokumente bei der GEK einreichen.
    Ist jemand schon über 18, bei der GEK versichert, hat sich impfen lassen und weiß wie das genau abgeht, was ich da genau einreichen muss usw? Oder kennt ihr so jemanden?
    Oder kann mir meine FÄ da genaueres sagen? Kann mir das nicht vorstellen, da die ja nicht weiß, wie das bei jeder Krankenkasse bei welchem Vorfall abläuft...

    Lg Krümelchen
     
    #1
    Krümelchen89, 9 Oktober 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Wieso hast du das nicht bei der Krankenkasse gleich direkt gefragt?
     
    #2
    User 48246, 9 Oktober 2007
  3. Krümelchen89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    die hat das irgendwie nur so halb erklärt und ich wollte da auch nicht nochmal nachfragen
     
    #3
    Krümelchen89, 9 Oktober 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    dann nochmal anrufen oder hingehen und ALLE Fragen klären lassen!
     
    #4
    User 48246, 9 Oktober 2007
  5. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    wieso denn nicht? was wäre so schlimm daran gewesen, nochmal nachzufragen?:kopfschue
     
    #5
    User 77157, 9 Oktober 2007
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    eben ruf einfach nochmal an - ist eh unwahrscheinlich das du die gleiche "Telefontante" nochmals zugewiesen bekommst - nur keine falsche Scheu für so etwas werden die bezahlt.:zwinker:
     
    #6
    brainforce, 9 Oktober 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab bei meiner Kasse auch zweimal angerufen, weil ich noch mal genau klären wollte, ob ich jede Impfung einzeln einreichen kann oder alle 3 auf einmal und wo ich die Papiere hinschicken soll etc. Beim ersten Telefonat wollte ich nur wissen, ob sie es grundsätzlich zahlen und als sich dann noch mehr Fragen ergeben haben, hab ich einfach noch mal angerufen. War gar kein Problem.
     
    #7
    krava, 10 Oktober 2007
  8. glashaus
    Gast
    0
    Das läuft ja bei allen Kassen gleich.

    Ich musste das Rezept, die Quittung über den Kauf des Impfstoffs und die Rechnung über die Impfkosten im Original bei der Kostenstelle meiner Krankenkasse einreichen. Die Adresse erfährst du bei deiner KK. Kontonummer mit hingeschickt und 2 Wochen später hatte ich das Geld wieder.
     
    #8
    glashaus, 10 Oktober 2007
  9. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Wieviel hat das Ganze denn gekostet Glashaus?

    Ich hab auch überlegt mich impfen zu lassen. Hab mit meiner FÄ darüber gesprochenl. Sie meinte, es wäre nur sinnvoll, wenn man häufig wechselnde Sexpartner hat, weil das Virus ja über GV übertragen wird.
    Ich hab zwar schon seit Jahren den gleichen Sexpartner, aber ich denke schaden kann es ja nicht. Meine Krankenkasse würde die Kosten auch übernehmen, muss da nen schriftlichen Antrag stellen auf Kostenübernahme und rein schreiben, dass ich nicht an Gebärmutterhalskrebs leide. Ein Attest von Arzt brauch ich dafür nicht. Was ich allerdings komisch finde, weil ich zwar denke es nicht zu haben, aber ganz genau wissen kann man es ja theoretisch nicht.
     
    #9
    Deufelinsche, 10 Oktober 2007
  10. glashaus
    Gast
    0
    Der Impfstoff hat 157,- € gekostet und das Impfen an sich 6,21 €.
     
    #10
    glashaus, 10 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ghk Gek
Krümelchen89
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Februar 2008
4 Antworten
Krümelchen89
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Januar 2008
39 Antworten
keinStandard
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Mai 2006
18 Antworten