Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • GalaxyNetwork
    0
    20 November 2004
    #1

    gibs AntiDeprresionsmittel? AntiLiebes Mittel? Anti-fühl mittel?

    gibt es sachen gegen Deprresionen?
    gibt es sachen gegen die verfickte Liebe?
    gibt es sachen das man nicht mehr fühlen kann? so wie in dem Film Equilibirum?.
     
  • Damasus
    Gast
    0
    20 November 2004
    #2
    Ja, solche Medis gibt es schon. Aber die sind exklusiv für psychisch Kranke.
     
  • Zufällig generierter Name
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    20 November 2004
    #3
    *Das* allerdings frage ich mich auch. Vor allem, wenn ich mich wieder absolut bar jeglicher Logik in jemanden verliebe. Sozusagen wider besseres Wissen :smile:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    20 November 2004
    #4
    Eine Stunde Squash hilft mir immer sehr, wenn ich total am Boden bin, alternativ 15 - 20 km Waldlauf, und eine heiße Schokolade mit einem netten Menschen in einem ruhigen Cafe irgendwann mal später.... probier´s einfach mal aus
     
  • GalaxyNetwork
    0
    20 November 2004
    #5
    da beneide ich dich ja richtig. leider hab ich keine Erwachsene und Vernünftige Freunde. :frown:
    @Damasus. das heißt diese Medikamente bekommste nur inner Anstalt?
    @Generierter Name: wenn ich mich verliebe oder ne Freundin mal habe. hab ich sofort Deprresionen.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    20 November 2004
    #6
    Nein, die gibt es wenn du in Psychatrischer Behandlung bist.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    20 November 2004
    #7

    Fein, dann weißt Du ja jetzt, woran Du arbeiten solltest..... und in ein Cafe gehen kannst du auch alleine. Das mit dem Sport hilft übrigens WIRKLICH !
     
  • Damasus
    Gast
    0
    20 November 2004
    #8
    Genau.


    @Galaxy

    Es kommen nicht alle psychisch Kranken in eine Anstalt, so wie nicht alle physisch Kranken in ein Krankenhaus kommen
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    20 November 2004
    #9
    Außerdem bringt es auch nichts, wenn man sich einfach irgendwelche Gefühlsblocker einschmeißt, die können das eigentliche Problem ja auch nicht lösen sondern können dabei nur HELFEN!

    Die Behandlung ist hier das Zauberwort! Das Problem erkennen und es dann versuchen zu lösen. Das ist langfristig die einzige Lösung.

    Sonst ist das Problem gleich wieder akut, wenn man die Tabletten absetzt.
     
  • Flamer
    Flamer (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 November 2004
    #10
    juhu!

    kann dir nur das Medikament Sport empfehlen!!!

    Da kann man sich semtlichen Frust abtrainieren und man tut noch was für seinen Körper *g*!
     
  • DaYDreaM
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    20 November 2004
    #11
    probiers mit alkohol :bier:
    is billiger als irgendwelche medikamente mit nebenwirkungen un betäubt den schmerz auch.

    so un jetzt ma im ernst:
    such dir ausgleichsbeschäftigungen, die dir spaß machen. kann sport sein oder halma oder was auch immer :smile2:
    nicht sein ganzes leben nur danach beurteilen, wie es grad mit der "liebe" steht! das macht nur unglücklich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste