Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibt es überhaupt noch Männer...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Marla, 3 März 2005.

  1. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    .. denen was an Familie liegt? Gibt es überhaupt (noch) Männer die einer Frau zusprechen hausfrau und Mutter zu sein ohne sie wie eine Magt zu halten?

    ###EDIT### - Zusatz

    Wenn ja, welche Voraussetzungen müssten erfüllt sein?
     
    #1
    Marla, 3 März 2005
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Natürlich, wieso denn nicht ? Weiß ja nicht was du erlebt hast, aber ich für mich kann das auf jeden Fall bejahen !
     
    #2
    Chabibi, 3 März 2005
  3. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    sei mir nicht böse, aber kann es daran liegen das du 30 bist? ab wann wär denn für dich (hättest du die richtige Frau gehabt) eine Familie Ok gewesen, und warum?
     
    #3
    Marla, 3 März 2005
  4. NathaKata
    NathaKata (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    101
    0
    Single
    ja hier ist einer....

    <---------udn cihd enke da sind ncoh ne menge anderer leute....
     
    #4
    NathaKata, 3 März 2005
  5. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ob's am Alter liegt wirst du sehen wenn hier jüngere antworten. :zwinker:

    Würde ich nicht ausschließen. Mit 25 hab ich mir da keine genauen Gedanken drum gemacht, wäre es passiert hätte ich aber auch nichts dagegen gehabt. Erst vor zwei Wochen hab ich mich wieder gefragt ob ich da nicht etwas verpasst habe. Ich war zu Besuch bei einer Bekannten die zwei kleine Kinder hat. Ich besuch sie seit 3 Jahren ziemlich regelmäßig und hab daher auch einiges mitbekommen was das Aufwachsen der Kinder angeht. Jetzt hatte ich sie zwei Monate nicht gesehen. Und als ich die Tochter dann auf dem Arm hatte hab ich sie gefragt ob sie mich noch kennen würde. Da sagte sie so süß "JA!" und drückte mich ganz fest an sich... Das war ein Gefühl, da hätte ich heulen können und ich hätte sie am liebsten nie wieder losgelassen. Seitdem denk ich schon ob ich da nicht etwas verpasse... Die Bekannte hat jetzt einen neuen Freund und ich hab den Kontakt von daher ziemlich runtergefahren aber das fehlt mir schon sehr mit den Kleinen zu toben. Da wird einem erst bewusst wie schön das sein kann... Und das wärs auch mit 20 oder 25 gewesen...

    EDIT: ich füge noch hinzu das ich bei meinen Besuchen auch regelmäßig im Haushalt geholfen habe, sei es Abwaschen, Wäsche aufhängen, aufräumen, wickeln, einkaufen und was dazugehört. Ist für mich eigentlich eine Selbstverständlichkeit.
     
    #5
    Chabibi, 3 März 2005
  6. drknickle
    drknickle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    hm, ich denke, dass eine Frau in erster Linie eine Frau ist :smile: welche Eheliche Rolle sie dann hat, nun, da kann ich mangels EIGENER Erfahrung wenig sagen, hatte noch nichmal ne gute Beziehung, whatever, jdnfalls finde ich, dass wenn ich mit einer zusammen respektive verheiratet bin sie mir auch was Wert ist und ich sie dann dementsprechend behandeln werde! das heisst, sie wäre mir viel zu wertvoll! (konnte seine Gedanken gerade nicht sinnvoller sammeln)
     
    #6
    drknickle, 3 März 2005
  7. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Klaro! Warum nicht? :smile:
    Will später mal Kinder haben und 'ne glückliche Ehe führen. Ob die Frau dann arbeiten will oder Hausfrau sein will oder ob ich mal Hausmann werde steht ja noch in den Sternen.
    Alles wird gut! :smile:
     
    #7
    Soap, 3 März 2005
  8. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    hmmm... entweder seid ihr die totale ausnahme, oder mein freund ist ein ausnahmefehler
     
    #8
    Marla, 3 März 2005
  9. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Keine Ahnung ob's 'ne Ausnahme ist oder nicht. Ich denk mal, Männer haben vllt. häufiger so eine Phase aber wenn sie 'n bissl älter sind kann sich das wieder ändern.

    Ich hatte 'ne Freundin, die war sich noch nicht sicher, ob sie überhaupt mal Kinder will oder so ein festes Eheleben. Sowas gibt's auch. Aber ich glaub, da wären wir uns früher oder später in die Haare gekommen. :smile:
     
    #9
    Soap, 3 März 2005
  10. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    hmm... so ist das wohl. man kommt immer an die falschen. echt schade drum, denn sonst lief/läuft die Beziehung eigentlich ganz gut
     
    #10
    Marla, 3 März 2005
  11. 21:31
    21:31 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Ich hab mir schon sooft gewünscht schon so 25-30 zu sein, um endlich ne Famile zu haben; am besten mit ner wundervollen Frau und 2 Kindern :smile:
    Mir liegt irgendwie nicht so viel am "Jugendlichen Leben"....immer nur spass und ach keine ahnung...
     
    #11
    21:31, 3 März 2005
  12. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Den Kommentar hab ich mir die ganze Zeit verkniffen... :grin:

    Wieso fängst du an in der Vergangenheitsform zu sprechen was die Beziehung angeht ?
     
    #12
    Chabibi, 3 März 2005
  13. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @ Marla: Das kann sich ja noch ändern. Du bist erst 22 und dein freund ist sicher nicht viel älter, oder?
    Mit dem Alter kommt die Weisheit! :grin:
     
    #13
    Recon, 3 März 2005
  14. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Ja... sowas sollte man schon recht früh klären, wenn man denn wirklich diesen Wunsch innerlich verankert hat. Sonst kanns erst viel zu spät zu einem schmerzhaften Knall kommen.

    Muss man halt auf den nächsten Partner warten. :smile:
     
    #14
    Soap, 3 März 2005
  15. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    mein männe ist der absolute traummann, er liest mir alles von den augen ab und weiß was ich mir wünsche und genauso ist es umgekehrt. naja jedenfalls meist.

    er putzt- ich putze- alles gerecht verteilt. seine spaghetti bolognesse ist der hit :gluecklic
     
    #15
    Cats, 3 März 2005
  16. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich musste mir gestern anhören,unter der haube zu sein is ne grausame vorstellung und die ehe is sicher die hölle,......sieht nich gut aus :grin:
     
    #16
    Sonata Arctica, 3 März 2005
  17. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    loool... Dann änder mal Deinen Status schnell auf "Vergeben und unglücklich" um! :grin:

    Der kriegt sich schon wieder ein.
     
    #17
    Soap, 3 März 2005
  18. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ich bin ja "schon" 1,5 jahre mit ihm zusammen und den wunsch hab ich bewusst in mir seit ich 14 bin (an die ganzen 15 jährigen "ich will ein baby" userinnen: ja, man kann auch warten).

    nur ich kann halt aus medizinischer sicht vielleicht gar keine kinder mehr bekommen, und wenn es doch noch klappen sollte müsste ich es wirklich schnellstmöglich angehen. hatte dazu ja schonmal nen thema, mich aber immer noch nicht getraut unters messer zu legen.

    also mit dem alter kommt die weißheit.. das kann schon sein, nur leider hab ich keine zeit auf die weißheit zu warten


    ... und so langsam wird es mir extrem bewusst und ich bin am überlegen ihn vielleicht trotz der liebe zu verlassen
     
    #18
    Marla, 3 März 2005
  19. Clooney
    Gast
    0
    Natürlich gibt's diese Männer. Das ganze ist dann eben eine Frage der Arbeitsteilung. Ich sage aber meiner Frau immer, dass sie ihren Beruf auf keinen Fall ganz an den Nagel hängen soll. Ich möchte unbedingt, dass sie langfristig zufrieden ist, dann geht es mir ebenfalls gut. :link:

    Welche Voraussetzungen? Naja, während des Studiums wäre ein Kind nicht so einfach gewesen. Die zeitliche Belastung ist auch so schon groß, ich weiß nicht, ob ein Kind das ganze noch erheblich verzögert hätte. Also: Zumindest einer von beiden (besser beide) sollte mit Berufsausbildung fertig sein, dann spricht m.E. nichts dagegen.

    [size=-2]Auch wenn meine manchmal frozzeligen, besserwisserischen Kommentare nicht immer erwünscht scheinen...[/size] :bandit:
     
    #19
    Clooney, 3 März 2005
  20. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich

    na ich hoff mal dasses dann doch nich allzu fürchterlich mit mir is :ashamed:
     
    #20
    Sonata Arctica, 3 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibt überhaupt noch
Jil-me
Kummerkasten Forum
2 Januar 2015
10 Antworten
miwaly
Kummerkasten Forum
26 November 2014
12 Antworten
Test