Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Kovalchuk17
    0
    19 Februar 2007
    #1

    Gibt es auf der Welt eigentlich keine ehrlichen Frauen mehr?

    Threat gelöscht
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #2
    hier *meld*
    also arschlöchinnen findest du überall auf dieser welt.
    die viele sind so, wie du sagst. sie stehen auf machos oder verlieben sich unsterblich in einen. warum das so ist, kann ich dir nicht sagen. aber ich kann dir sagen, dass es definitiv auch frauen gibt, die auf den "kuscheltyp", wie du dich beschreibst, stehen und sich von dieser sorte angezogen fühlen. gib die hoffnung nicht auf!!
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    19 Februar 2007
    #3
    Du scheinst das falsche Beuteschema zu haben ...
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #4
    heb deine geballte faust zum himmel und verkünde mit donnergroll begleitet, dass ein neuer fieser macho-ladykiller in der stadt ist.
     
  • anna2293
    anna2293 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #5
    *mit meld* bin auch ehrlich! sogar leider zu ehrlich -.-
     
  • happy&sad
    happy&sad (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #6
    Scheint so...
    Wenn du gerade die Frauen interessant findest, die dich nur als Freund sehen, wirkt es ja echt so, als ob es nur solche Frauen gäbe.

    Es gibt noch andere ;-) keine Sorge!
     
  • Kovalchuk17
    0
    19 Februar 2007
    #7
    Threat gelöscht
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #8
    ich glaub das ist eher das problem der männer, dass sie schneller ihrem verlangen folgen...
     
  • Kovalchuk17
    0
    19 Februar 2007
    #9
    Threat gelöscht
     
  • Starla
    Gast
    0
    19 Februar 2007
    #10
    Nö, gibt es nicht. Ausnahmslos alle Frauen sind unehrlich, schwanzgeil (nur leider nicht auf Deinen), geldgeil, dumm und gehören eigentlich sofort standesrechtlich erschossen.

    Amen :cry:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #11
    Unter der Voraussetzung, dass BEIDE sich über ihren Standpunkt im klaren sind und BEIDE nicht "mehr" wollen :

    Warum nicht ? :ratlos:

    Ich denke, du hast mehr ein Problem damit, dass du die Fronten vorher nicht geklärt hast ...
     
  • Kovalchuk17
    0
    19 Februar 2007
    #12
    Threat gelöscht
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #13
    Ok, falsch verstanden. War für mich nicht so deutlich beschrieben.

    Dann kurze Antwort: Im falschen Moment zur falschen Zeit an die falsche(n) Frau(en) geraten.

    Es gibt genügend andere ...
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #14
    :jaa: :winkwink:
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    19 Februar 2007
    #15
    ha ha ha :-D das ist ja mal echt witzig und rettet diesen Tag...es gibt noch Menschen mit Humor und Ironie :smile:

    Zum Thema: Ich halte mich auch für sehr ehrlich und glaube von mir behaupten zu könne noch nie einen Mann ausgenutzt zu haben...... vielleicht hast du bis jetzt einfach nur die falschen getroffen...

    Eine Dozentin hat in nem Familientherapie- Seminar mal zu uns gesagt, dass jeder einen ganzen Sack voller Erwartungen, Wünschen und Bedürfnissen durchs Leben "schleppt" und es ist wichtig für jede Beziehung sich diese zu erzählen, sonst kommt es zu Mißverständnissen, gerade in Partnerschaftsbeziehungen......:zwinker:
     
  • smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.350
    121
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #16
    Ich glaube nicht, dass es was mit „Ehrlichkeit“ zu tun hat. Vielmehr zeigt mir so ein Verhalten, wie egoistisch die Gesellschaft geworden ist. Man propagiert zwar die tolle „Zweisamkeit“ doch in Wirklichkeit schwingt oft ein Stück Egoismus mit. Dein Problem kannst Du nicht auf ein Geschlecht fest machen, obwohl ich jedes Wort von Dir unterschreiben kann. Aber selbst in einer festen Beziehung sieht das geschulte Auge „Anflüge von Egoismus“. Wie geschrieben, die Gesellschaft lebt es uns vor. Ich habe mein Glauben an die Frauen ebenfalls verloren und persönlich mache ich lieber einen sehr sehr großen Bogen um dieses Geschlecht – genug Nackenschläge kassiert. So oder so – gegen Egoismus kommt man nicht an und es ist auch sinnlos zu versuchen da etwas zu ändern. Mit Sicherheit sieht das andere Geschlecht das anders – aber Meinungen sind abhängig von der Perspektive.

    Kann aber auch sein, dass Männer wie wir einfach unfähig sind eine Beziehung zu führen ....
     
  • Erwin82
    Erwin82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    20 Februar 2007
    #17
    hm, schlimm zu sehen dass männer mit solchen problemen selbst im alter von 30 dieses problem noch nicht haben beseitigen können und es ihnen immer noch im kopf rumspukt, da kann ich mich ja auf lustige weitere mindestens 6 jahre freuen :grin:
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #18
    Ich glaube uns überschwemmt eine neue Jammerwelle der Männer :ratlos:

    Du redest da von 2 bestimmten Fällen und fragst echt, ob es denn noch ehrliche Frauen gibt.
    Ups, hab ja ganz vergessen das die weibliche Bevölkerung, aus nur ganzen 2 Personen besteht.

    Mich macht es ärgerlich, neuerdings ständig lesen zu müssen, dass wir Frauen doch alle sooo arg gemein seien.

    Diese ganzen Verallgemeinerungen sind dermaßen dumm, dass es schon weh tun müßte.

    Jeder von uns muß mehrere Niederschläge in seinem Leben hinnehmen, egal auf welcher Ebene.
    Wieso beherrscht neuerdings die Naivität das Leben von manchen?

    Ich bin nett und hilfsbereit, also warum finde ich nicht mein großes Glück.....ganz einfach, weil einem nichts in den Schoß gelegt wird.

    Man muß kämpfen, man verliert und gewinnt.
    So ist das Leben.

    Verdammt, es gibt so unendlich viele Frauen, die nicht auf Machos stehen und ehrlich sind. Ich will mal behaupten, dass sogar der Großteil so ist. Genau das selbe gilt bei den Männern.

    Schnuggel, diese Jammereien und Verallgemeinerungen bringen dich keinen Schritt weiter. Im Gegenteil, sie werfen dich zurück.
     
  • littleJ
    littleJ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    2
    Single
    20 Februar 2007
    #19
    Man isst halt nicht dort wo man kotzt ...
    läuft das auf der altbekannten "ich möchte dich nicht als freund verlieren" schiene ab ?
    wo der frau schlagartig bewusst wird ... wie wichtig du bist um sie zu trösten ... und sie ihren müll abladen können ... das sie mehr als das haben können ... darauf kommen se ni :grin: immer wieder lustig zu hören ... oder auch nicht
     
  • Erwin82
    Erwin82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    20 Februar 2007
    #20
    nur manchmal, wenn man shcon genug scheisse abbekommen hat, will halt mit dem thema abschließen. dann ist es egal, ob es da draußen auch nette frauen gibt, irgendwann ist halt mal schluss. das ist meiner meinung nach ein standpunkt den viele von den allzu verliebten und ehemals glücklichen mal akzeptieren sollten.

    und wenn die hier 'rumjammernde' meute keine beziehungen hat, dann schadet das ja niemandem. Wenn die tatsache keine beziehung zu haben irgendwem schaden würde, dann würde ich einsehen dass es leute gibt die leute in eine beziehung stecken wollen, leute davon überzeugen sich da reinzuhängen. aber in den meisten fällen schadet es wie gesagt niemandem, oder es wendet sogar schaden ab. und das kann eigentlich niemand schlecht finden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste