Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibt es echte Liebe überhaupt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von abd, 17 November 2009.

  1. abd
    abd
    Benutzer gesperrt
    23
    0
    2
    nicht angegeben
    -----------
     
    #1
    abd, 17 November 2009
  2. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Wie alt bist du, wie alt ist sie?
    Wie weit war die Entfernung zwischen euch?

    Falsche Einstellung :zwinker:
     
    #2
    RitterOhnePferd, 17 November 2009
  3. abd
    abd
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    23
    0
    2
    nicht angegeben
    ----------------------------
     
    #3
    abd, 17 November 2009
  4. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    So Dinge weiß man vorher nie. Hier im Forum gabs ja auch schon den Fall, wo das Pärchen nach der Trennung ja in der selben WG leben wollten, weil sie ja so gute Freunde sind.
    Ergebnis: Bla!

    Es war nur eine Frau, in einer Fernbeziehung, die nicht mal die Courage hatte dir den wahren Grund zu sagen und lieber gleich umzieht. Wahrscheinlich hat sie einfach einen neuen Kerl gefunden, der einfach näher wohnt.
     
    #4
    Subway, 17 November 2009
  5. abd
    abd
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    23
    0
    2
    nicht angegeben
    ---------------------------
     
    #5
    abd, 17 November 2009
  6. SoSickOfLove
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    28
    1
    Single
    Das allein zeigt doch schon, dass du ihr nicht besonders viel bedeutet hast, auch wenn sie das Gegenteil behauptet hat.

    Ihre Einstellung: Aus den Augen, aus dem Sinn.
    Trauer ihr nicht hinterher.
    So, jetzt mein neunmalkluger Spruch XD:
    "Weine nie für ein Mädchen/eine Frau, denn wenn sie es wert wäre, würde sie es nicht dazu kommen lassen.
    :hmm:

    Natürlich ist es schwer etwas zu verarbeiten, wenn man nicht mal weiß, was man falsch gemacht hat, ob man überhaupt was falsch gemacht hat und überhaupt und sowieso.
    Lenk dich ab, geh mit Freunden ins Kino, such dir ne Beschäftigung die dich längerfristig in Anspruch nimmt. Je länger du grübelst, desto länger wirds dauern.

    Viel Erfolg
     
    #6
    SoSickOfLove, 17 November 2009
  7. abd
    abd
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    23
    0
    2
    nicht angegeben
    ----------------------
     
    #7
    abd, 17 November 2009
  8. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Glaube mir es ist das Beste das du keine Ahnung hast wo sie ist. Das wirst du später auch noch spüren. Wenn alles rum ist. Und auserdem brauchst du so einen Menschen nicht. Sie ist 39 und verhält sich wie ein pupertierender Teenager. Kurz was sagen und dann auflegen was soll denn sowas. Vergiss diese Frau. Und glaube mir es sind nicht alle Frauen so drauf. Ich hoffe du wirst irgendwann wieder einer Frau vertrauen können.
     
    #8
    Party_Girl, 17 November 2009
  9. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    "sein Tod"...ich hoffe, du meinst deinen eigenen? Abgesehen davon sollte in einer ausgeglichenen Beziehung jeder den unbedingten Willen zum Leben haben. Diese leichtfertige Akzeptanz des Todes ist doch nur eine Floskel und macht abhängig. Liebe ist, alles daran zu setzen, dass es keinen Tod gibt und das Leben in jeder Sekunde selbst sowie mit Partner zu genießen, nicht, ihn zu akzeptieren und darüber zu philosophieren, wie egal einem das wäre und sich selbst aufzugeben oder zu opfern. Vergeudete Zeit.

    Zum Problem. Ich vermute, du warst sehr abhängig von ihr und dich hat die Magie dieser erfahrenen Frau angezogen. Für sie warst du nur ein Lustsklave, der an ihrem Rockzipfel hing wie eine Klette. Trauer ihr nicht nach, sie hat dich nur benutzt.

    Werfe ihr dies nicht an den Kopf, sondern such dir Ursachen bei dir selbst. Nutze die Zeit, in dich zu gehen, anstatt darüber nachzudenken, wie du sie wiederfinden könntest und was sie jetzt macht.

    Meinst du, es ist fair, wenn du dir jetzt eine Übergangsbeziehung suchst? Reduziere es lieber auf ONS oder ähnlichen Gebilden, bevor du dich entweder wieder abhängig machst oder andere verletzt. Du selbst beschwerst dich doch gerade über eben diese Verhaltensweise. :zwinker:

    Was den 6. Sinn angeht - dieser Sinn nennt sich "Frau". Mehr nicht.
     
    #9
    RitterOhnePferd, 17 November 2009
  10. abd
    abd
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    23
    0
    2
    nicht angegeben
    ------------------------------
     
    #10
    abd, 19 November 2009
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Falscher Ansatz, den damit kommst Du ihn Teufels Küche und Du wirst Deines Lebens nicht glücklich werden. Deshalb verabschiede Dich mal ganz schnell von diesem Gedanken.
    Und verabschiede Dich auch davon, noch an sie zu denken und Dich mit Fragen rumzuquälen, auf die Du eh nie eine Antwort finden wirst.

    Einer Frau, die Dich so sitzen lässt, soll man keine Träne nachweinen. Und schon gar nicht bei einer Frau, die mit 39 noch ein solches Verhalten an den Tag legt.:wuerg:
     
    #11
    User 48403, 19 November 2009
  12. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Ich finde es schnell zu vergessen wäre genauso falsch wie Jahr lang ihr nachzutrauern.
    Wenn man etwas Negatives erlebt ist es immer gut, da man dann beim nächsten mal nicht den selben Fehler zweimal begeht.

    Hast du wirklich keine Möglichkeiten an sie ran zu kommen? Einfach nur um eine Antwort zu bekommen, Freundinnen oder freunde von ihr;- irgendwas?

    Oder kennst du diese gar nicht?

    Mein Freund hat in der Trennungsphase damals auch mein Ehemalige Freundin gefragt was mit mir los sei, einfach weil er es nicht verstand und ich es ihm zu diesem Zeitpunkt nicht sagen konnte. Sowas ist immer falsch, aber vielleicht kann sie es dir eben nur nicht sagen, weil sie dich damit noch mehr treffen würde als ohne hin schon oder sonstiges.

    Du musst für dich selbst nun einfach entscheiden was dir gut tut.
    Versuchen es irgendwie wenn auch durch Freunde/Bekannte von ihr herauszubekommen, oder es einfach sein lassen.

    Hat sie noch alte Sachen bei dir? hast du Geschenke von ihr? Könntest ihr ja ne SMS schreiben das du ihr die Sachen gerne wieder geben könntest, wäre ein Anfang und du wüsstest wo sie ist.

    Manchmal passieren sehr komische Sachen die man nicht mal selbst versteht, warum man das gerade so tut. War sie vielleicht damit überfordert, eben weil ihr eine Fernbeziehung geführt habt? Vielleicht braucht sie einfach ein wenig Abstand.

    Ich würde ihr aber nicht ewig hinterher trauern.
    Was mit Freunden zu unternehmen ist wirklich das beste in der Situation.

    LG ViolaAnn
     
    #12
    ViolaAnn, 19 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibt echte Liebe
Analytiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 August 2009
8 Antworten
la_musicienne
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2005
8 Antworten