Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibt es ein Happy End in meiner Geschichte?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Anny18, 17 Juli 2006.

  1. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    ich weiß gerade garnicht wo ich anfangen soll.
    Vor etwas über 2 1/2 Jahren habe ich einen kennen gelernt. Ich weiß noch, der Moment, in dem wir uns die Hand gaben- in diesem Moment, der kurze Blick in diese wunderschönen Augen, da hat mich der Blitz getroffen... Von dieser ersten Begegnung an, spürte ich so eine Vertrautheit, als würden wir uns ewig kennen, dabei hatten wir uns gerade zum ersten mal gesehen. Jede seiner Bewegungen schien ich schon so gut zu kennen und ich war so angetan von seiner Art.
    Ich war 16 und dachte, ich wüßte was Liebe ist. Aber ich hatte mich getäuscht, erst jetzt erkannte ich die Bedeutung. Alles war plötzlich nicht mehr wichtig. Ich konnte kaum essen, schlafen oder sonst was tun, so überwältigt war ich von meinen Gefühlen. Und ich wußte, das ist der Mensch mit dem ich mein Leben verbringen möchte.

    Nun, wir sind damals nicht zusammen gekommen, obwohl er mir auch ganz und garnicht abgeneigt war. Alles hier aufzuschreiben, wäre mir jetzt einfach zu viel und ich möchte auch einfach nicht alles preisgeben.
    Für uns beide begann ein sehr schwere Zeit. Mein Leben hatte den Sinn verloren, ich dachte an Selbstmord. Es war einfach viel passiert, um ihn stand es schlecht, er hatte so viele Probleme. Er kehrte seinem bisherigen Leben den Rücken - zum Negativen. So trennten sich unsere Wege ganz.
    In dieser schweren Zeit, lernte ich meinen jetzigen Freund kennen. Zuerst war er nur irgendeine Bekanntschaft. Ich interessierte mich nicht weiter für ihn, da mein Herz nicht offen war für eine Beziehung. Doch mein Herz suchte Trost, nach einem Nervenzusammenbruch mehr denn je. Ich wußte, dass er in mich verliebt war und bemerkte, dass er mir gut tut. So ließ ich mich darauf ein. Er war mir eine Stütze in einer Zeit in der ich so nahe an der Grenze von dem war, was ich an Schmerz ertragen konnte. Bis heute liebe ich ihn und möchte ihn nicht mehr missen.

    Jetzt ist es 2 1/2 Jahre her, dass ich IHN das letzte mal gesehn hab und 2 Jahre, dass wir das letzte mal telefoniert haben. Doch ich kann ihn nicht vergessen. Nach 2 Jahren der absoluten Funkstille denke ich noch immer jeden Tag an ihn. Noch immer schnürt es mir die Kehle zu, wenn ich an ihn denke.

    Ich habe mir überlegt, mich einfach mal bei ihm zu melden. Anrufen, eine SMS schreiben...irgendwas. Aber ich habe Angst davor. Was soll ich tun?
     
    #1
    Anny18, 17 Juli 2006
  2. miss_undercover
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey...


    was sagt den dein jetziger Freund dazu,hast du ihm von "deiner großen Liebe/sprich IHM" erzählt?
    ich weis nicht,ihn anrufen oder Sms schreiben,was ist wenn er eine neue nummer hat,oder sogar selbst in einer glücklichen Beziehung steckt?
    Ich würd ihm irgendie (auch wenns doof klingt) ein Brief schreiben,ist nicht so sehr aufdringlich wie ein Telefonat oder eine Sms...blöd wenn du seine Adresse nicht hast oder keine Antwort von ihm bekommst,frag ihn doch einfach in dem Brief(oder gegebenenfalls andres) wie es ihm geht und erzähl ihm,dass du an ihn denkst und dir fragen stellst,evt gehts ihm auch so,wer weis dies schon.

    Ich wünsch dir egal was kommt viel Glück dabei :zwinker:

    gruß miss
     
    #2
    miss_undercover, 17 Juli 2006
  3. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    mein Freund weiß davon. Dass ich allerdings immernoch Gefühle habe, weiß er nicht.
    Ich habe mir die ganze Zeit über eingeredet, dass ich nur an ihn denke, weil er die erste große Liebe war und dass ich ihn jetzt ja nur noch freundschaftlich liebe.... eben wegen meinem Freund. Doch ich glaube, ich habe mich nur selbst belogen
     
    #3
    Anny18, 17 Juli 2006
  4. miss_undercover
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich


    mhm weis nicht,vielleicht brauchst du etwas zeit drüber KLAR nachzudenken!! und dann weist du vielleicht ja was du wirklich willst.
    Das ist dann deine Entscheidung,aber wenn du deinen Freund liebst und du den andren seit über 2 jahren nicht mehr gesehn hast,würd ich drüber nachdenken wen/was du willst.

    Gruß miss
     
    #4
    miss_undercover, 17 Juli 2006
  5. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    ich denke seit 2 jahren darüber nach, was er mir bedeutet und wer wichtiger ist. soll ich nun einfach immer weiter grübeln und wahrscheinlich nie eine antwort finden oder mich bei ihm melden und damit ein Risiko eingehen...
     
    #5
    Anny18, 17 Juli 2006
  6. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #6
    Mìa Culpa, 17 Juli 2006
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Boah, zwei Jahre, und immer noch nicht geschafft, gedanklich loszulassen?
    *seufz* das is schwer...

    Was erwartest Du Dir denn davon, ihn wieder zu kontaktieren?
    Gibt es noch irgend etwas zu bereden?
    Denk doch bitte auch einmal darüber nach, wie es für ihn wohl sein mag, plötzlich wieder von seiner früheren Freundin zu hören...
    Es könnte für ihn genauso ein Schock sein, und alte längst verheilte Wunden wieder aufreissen...

    Ich weiss nicht, was ich an Deiner Stelle tun würde,
    aber nach so langer Zeit, vor allem wo es nicht gerade gut lief am Ende,
    denke ich, ich würd mir auf die Finger hauen, die Zähne zusammenbeissen,
    aber einen erneuten Kontakt bleiben lassen.

    :engel:
     
    #7
    User 35148, 17 Juli 2006
  8. Tansul
    Tansul (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    So oder so, dein jetziger Freund tut mir irgendwie echt leid.
    Er ist der Verlierer bei dem ganzen, da er nie deine ganze Liebe und Aufmerksamkeit genießen durfte und du in gewissem Maße auch nicht ganz offen zu ihm warst.
    Ich will hier jetzt nicht die Moralkeule rausholen, aber so ganz in Ordnung finde ich dein Verhalten ihm gegenüber auf jeden Fall nicht.
     
    #8
    Tansul, 17 Juli 2006
  9. RedSun28
    RedSun28 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    Tja, verzwickte Situation...

    Meiner nicht ganz unähnlich (gibt nen Thread dazu)
    Bei mir hat er sich bei mir gemeldet und mich ziemlich aus der bahn geworfen...

    Ich weiß aus eigener erfahrung wie schwer es ist den kontakt bleiben zu lassen.

    Die Entscheidung, den Kontakt wieder aufleben zu lassen, liegt sowieso ganz bei dir.

    Frage dich vorher nur welche erwartungen du hast bzw. was du dir erhoffst...
    Möchtest du "nur" wissen wie`s im geht?
    Willst du wissen, ob er auch schon mal an dich denkt?
    Gibt es dinge die zwischen euch noch geklärt werden sollten?

    Wie wird es für dich sein, wenn er sich nicht wirklich freut von dir zu hören? Oder umgekehrt?
    Wirst du ansonsten immer wieder darüber nachdenken dich bei ihm zu melden?

    Und letztendlich:
    Wird es dir gut tun oder dich noch mehr belasten, wenn du kontakt aufgenommen hast?

    Ich wünsche Dir, dass du für dich die richtige entscheidung triffst! :zwinker:

    Kleiner Tipp: Vielleicht hilft dir eine pro/contra liste?!
     
    #9
    RedSun28, 18 Juli 2006
  10. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    wenn ich mich nicht bei ihm melde, werde ich mich wohl mein ganzes Leben lang fragen was gewesen wäre wenn... und nicht aufhören an ihn zu denken....
    wenn ich mich bei ihm melde, habe ich Angst, dass die Gefühle von beiden Seiten aus so stark werden, dass mein Freund der Verlierer wird. Ich möchte mich aber nicht trennen.
    Es kann ja aber auch sein, dass er sich garnicht mehr fürmich interessiert oder wir sehen, dass wir inzwischen nicht mehr als Freunde füreinander sein können. Damit wäre dieses Gefühl, das an mir nagt wohl erledigt.....
     
    #10
    Anny18, 18 Juli 2006
  11. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    eigentlich bin ich mir jetzt fast sicher, dass ich kontakt aufnehmen werde
     
    #11
    Anny18, 18 Juli 2006
  12. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    *schieb*
     
    #12
    Anny18, 18 Juli 2006
  13. Angie25
    Angie25 (35)
    Benutzer gesperrt
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #13
    Angie25, 18 Juli 2006
  14. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Wenn ich mir deinen ersten Thread in diesem Forum und dann diesen hier anschaue, nur ein gut gemeinter Rat: Berichte deinem Freund von deinen öfteren dauernden Gefühlswallungen und dann mache Schluß. Du bist dir vorne und hinten nicht klar mit deiner Gefühlswelt. Wieoft soll es noch passieren, dass du von irgendeinem anderen schwärmst?

    Gruss,
    Glen.
     
    #14
    Glen, 18 Juli 2006
  15. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    Das was du meinst, war eine vorübergehende Schwärmerei, darüber bin ich mir inzwischen sehr klar. An diesem einen hab ich irgendwas bewundert und tu das noch aber das ist auch irgendwie schon alles. Diese Bewunderung habe ich letzhin mit Verliebtheit verwechselt, weil ich vor längerer Zeit schon mal in ihn verliebt war, als es in unserer Beziehung gerade sehr schlecht lief und ich Zuflucht gesucht habe.
    Das worüber ich jetzt rede, ist etwas anderes. Es ist ein Gefühl, dass seit etwa 2 1/2 Jahren Bestand hat, trotz dass ich keinerlei Kontakt zu ihm hatte Das ist keine Schwärmerei...
     
    #15
    Anny18, 18 Juli 2006
  16. RedSun28
    RedSun28 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Und schon entschieden? Vielleicht schon gesmst? Oder angerufen?

    Bin neugierig wie Deine Geschichte weitergeht!:rolleyes:
     
    #16
    RedSun28, 19 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibt Happy End
Snax
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
4 Antworten
Marie82
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2010
12 Antworten
GrossesFragezeichen
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2010
2 Antworten