Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibt es eine extra Pille für unter 20-jährige?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ~magic~, 22 Juni 2007.

  1. ~magic~
    Gast
    0
    Hi,

    ich habe zum Thema Pille folgende Frage (Suchfunktion und Google hat mir nicht wirklich weitergeholfen):

    Gibt es eine Pille, die nur für Frauen unter/ bis 20 Jahren geeignet ist (und wenn man/Frau dann älter ist, die Pille dann nicht mehr wirkt)?



    Zum Hintergrund, warum ich mir die Frage stelle: Ich kenne jemand, die ist 24/25 Jahre alt, und ist jetzt zum zweiten Mal nicht wirklich geplant schwanger (was genau "das Problem" beim 1. Kind war, weiß ich nicht, spielt aber hier zum Thema keine Rolle).:zwinker:
    Nach der Geburt vom ersten Kind hat Sie sich vom Frauenarzt die Pille verschreiben lassen, weil Sie eigentlich in nächster Zeit kein Kind mehr wollte.
    Das hat auch ein paar Monate ganz gut geklappt, hat sich anscheinend auch ganz gut eingespielt, und bei einer Routineuntersuchung wurde dann festgestellt, dass Sie wieder schwanger ist.
    Angeblich sei der Grund, dass Ihr eine falsche Pille verschrieben wurde, die nur für Frauen unter 20 Jahren geeignet ist, und bei älteren Frauen nicht wirkt. Das würde angeblich auch in der Packungsbeilage so stehen (die sie erst gelesen hat, als sie wusste das sie schwanger ist) und der Frauenarzt hätte es dann auch bestätigt, dass es eine "falsche" Pille war, die er Ihr verschrieben hatte.
    Kann das sein?


    Vielen Dank für eure Antworten. :smile:
     
    #1
    ~magic~, 22 Juni 2007
  2. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    mhh hab ich jetzt noch nie gehört, und man sagt ja auch es sollen auch "Pillenkinder" schon vorgekommen sein....

    aber daran glaube ich jetzt nicht so, denn eigentlic dürfte ja nichts passieren, wenn man die pille wirklich zu 100sicherheit richtig nimmt.

    Sicher, dass deine Freundin nichts falsch gemacht hat(unbewusst vielleicht....)?Soll nicht böse klingen:zwinker:

    Aber ich frage mich , dass wenns so in der Packungsbeilage stand, warum hat dann bitte die FÄ ihr sowas verschrieben......?:ratlos:
     
    #2
    SunJoyce, 22 Juni 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Unsinn. So eine Pille, die explizit für unter 20-jährige ist, gibt es nicht.
    Meine Meinung: Fehler gemacht und nicht dazu stehen wollen. Das Ganze auf den Frauenarzt zu schieben (der davon sicherlich keine Ahnung hat) find ich da übrigens ziemlich daneben.
     
    #3
    Numina, 22 Juni 2007
  4. ~magic~
    Gast
    0
    Danke. :smile:

    Das habe ich mir schon fast gedacht, dass es so etwas doch nicht gibt. :zwinker:

    Das "komische" ist, dass Sie mir das ganze erzählt, ohne das ich nachgefragt habe bzw. es unbedingt wissen wollte. Und diese Geschichte erzählt sie allen. Wahrscheinlich damit Sie eine Ausrede vor Ihrer Mutter hat, warum Sie schon wieder schwanger ist, weil die wird nicht gerade begeistert sein...:rolleyes_alt:
     
    #4
    ~magic~, 22 Juni 2007
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Naja wer würde sowas denn auch gern zugeben...anscheinend will sie den Leuten zuvorkommen, die ihr die Schuld geben würden.
     
    #5
    Numina, 22 Juni 2007
  6. ~magic~
    Gast
    0
    Das finde ich auch.
    Was mich auch noch gewundert hat, dass Sie immer noch beim gleichen Frauenarzt ist.
    Wenn das wirklich so gewesen wäre, wie sie es erzählt hat, hätte Sie doch den Frauenarzt gewechselt, weil zu dem hätte ich dann kein Vertrauen mehr.
     
    #6
    ~magic~, 22 Juni 2007
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das wundert mich gar nicht :grin:
    Hätte der Frauenarzt so einen Mist tatsächlich gebaut (wenn es diese Pille gäbe) dann würde jede normaldenkende Frau ihn verklagen und sich nicht weiter behandeln lassen...
     
    #7
    Numina, 22 Juni 2007
  8. ~magic~
    Gast
    0
    Gut, kann schon sein, aber was bringt es ihr?
    Mir ist die Geschichte von Anfang an schon etwas suspekt vorgekommen, zu Recht auch, wie sich jetzt ja herausgestellt hat.
    Sie ist eigentlich nicht der Typ, die sich viel Gedanken darüber macht, was andere Leute von Ihr denken bzw. zu Ihr sagen.
    Normalerweise geht Sie Ihren Weg, den Sie sich vorstellt, egal was andere sagen.
    Deshalb wundert es mich auch so, dass Sie mir (ohne Grund) so eine Lügengeschichte aufgetischt hat. Deshalb wollte ich auch 100% sicher gehen, dass es nicht stimmt, was Sie mir erzählt, habe schon etwas herumgelesen und nun hier dieser Thread.
    Sie weiß eigentlich auch, dass ich zu Ihrer Familie keinen "direkten" Kontakt habe, und selbst wenn, dass ich es nicht erzählen würde, wenn Sie mir jetzt z.Bsp. sagen würde, dass das Kind aufgrund einem Einnahmefehler o.ä. zustande gekommen ist....:ratlos:

    Das habe ich mir zuerst auch gedacht und wollte es Ihr auch schon fast vorschlagen (die haben ja alle eine Berufshaftpflichtversicherung für solche Fälle).
    Aber zum Glück habe ich meine Klappe gehalten. :engel:
     
    #8
    ~magic~, 23 Juni 2007
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Vielleicht will sie selbst einfach glauben, dass sie nicht schuld ist...
    Fehler passieren eben...
    Aber so eine abenteuerliche Geschichte... :rolleyes:
     
    #9
    Numina, 23 Juni 2007
  10. ~magic~
    Gast
    0
    Genau :rolleyes_alt: Ich denke, damit tut Sie sich selber keinen Gefallen, lieber würde Sie jetzt dazu stehen, weil früher oder später kommt da wahrscheinlich jeder, dem Sie die Geschichte erzählt, zumindest ins Zweifeln, ob dass stimmt...:kopfschue
     
    #10
    ~magic~, 23 Juni 2007
  11. clem
    clem (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Mh also Pille für Frau unter 20 is Unsinn. Die Regel verändert sich ja nich plötzlich bei ner Frau oder die Hormone werden über Nacht anders. Das is Unsinn.... auch die Dosierung ist nich wirklich altersabhängig in dem Fall.... naja frage aber zur Sicherheit mal meinen Pharmakologieprof. Der sollte das wissen.


    grz
    clem
     
    #11
    clem, 23 Juni 2007
  12. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ist sie übergewichtig und hatte eine ganz schwach dosierte Pille? Dann ist sie nämlich wirklich und so sicher!
     
    #12
    rainy, 23 Juni 2007
  13. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja aber da hat dann nigs mit dem Alter zu tun sondern mit dem Übergewicht. Das macht ja keinen Unterschied ob sie nun 16 oder 28 Jahre alt ist, das ist dann einfach bei jeder Übergewichtigen Frau so.

    Der TS hat ja auch geschrieben dass sie gesagt hat es steht in der PB der Pille drinnen das sie über 20 nicht mehr wirkt. Und das ist einfach Blödsinn :zwinker:
     
    #13
    haeschen007, 23 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibt extra Pille
Hypr16
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
7 Antworten
Domee
Aufklärung & Verhütung Forum
9 März 2016
18 Antworten
Krüm3lmonst3r
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Mai 2014
6 Antworten