Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibt es einen Menschen wie Jesus

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von SAMUZ, 29 August 2004.

  1. SAMUZ
    SAMUZ (44)
    Benutzer gesperrt
    96
    0
    0
    Single
    Diese Frage interessiert mich persönlich.

    Ich liebe meinen Vater und er ist mein Vorbild. Trotzdem ist er nicht Gott oder Jesus
     
    #1
    SAMUZ, 29 August 2004
  2. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich verstehe jetzt irgendwie den Zusammenhang zwischen deiner Umfrage und deinem Beitrag nicht. Was hat dein Vater... egal.
    Ich denke mal jeder hat gewisse Vorbilder. Meine sind nicht in einer Person sondern verschiedene Charakterzüge in verschiedenen Personen.
    Bin zwar Atheist aber KEINER kann Gott oder Jesus sein (welcher schon vor ein paar Jahren gestorben ist) und niemand in der Welt kann genauso sein wie ein verstorbener oder ihn sogar ersetzen.
     
    #2
    Schütze, 29 August 2004
  3. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    Hallo Sazmu,

    also ich bin nicht gläubig, aber ich denke Jesus hat es gegeben. Da es zu so früher Zeit stattfand denke ich das das alles sehr falsch in unserer Zeit ankam...na jeder dichtet was dazu :smile:
    Ich denke Jesus war ein sehr weiser Mann und gläubig war er, was bestimmt schon an Wahnsinn grenzte, er war ein Arzt denke ich, und dadurch weil er so gläubig war hat ihm das so viel Kraft gegeben (ich mein der hat ja ziemlich viel durchgemacht) Er war ein sehr guter Arzt. Und da er den ein oder anderen Menschen heilte (<----auf ganz natürliche Weise) denke ich das die Leute eine Art Heiligen in ihm sahen. Das es da irgentwas gibt ist wohl klar...das gegenteil zu behaupten wäre ganz schön eingebildet. Aber ich denke nicht das Jesus aus Wasser Wein machte und so weiter. Wie gesagt ein weiser und guter Arzt denke ich war er und das gibt es heute ja auch...massenweise...und gerade weil das so viele sind, ist das nicht mehr so was besonderes wie damals.

    So denke ich :smile:

    LG Buu
     
    #3
    Buu, 29 August 2004
  4. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.539
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich will Arzt werden. Jesus hat Leute gratis geheilt, er gehörte also zur Konkurrenz.
    Ich bin sicher dass es ihn gab, was ich nicht ganz sicher bin ob er wirklich echt Gottes Sohn war (obschon ich katholisch bin zweifle ich an diesem Punkt, für die Muslime ist er einfach ein Prophet).

    Dass er ganz wichtige Dinge gesagt hat, die wir Menschen beachten sollten, das steht für mich fest. Auch dass es lebensgefährlich sein kann, Wahrheiten zu verkündigen.

    (Ich liebe meinen Pa, aber ich denke er möchte nicht mit Jesus verglichen werden!)
     
    #4
    simon1986, 29 August 2004
  5. SAMUZ
    SAMUZ (44)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    96
    0
    0
    Single
    Meinst du, mein Vater will mit Jesus verglichen werden. Aber ich habe es geschrieben, weil er fast den gleichen Charakter wie Jesus hat. Bis auf den so festen Glauben und die Heilkraft. Obwohl mein Vater sehr gläubig ist.
     
    #5
    SAMUZ, 29 August 2004
  6. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt keinen Menschen wie Jesus !
    Jesus war selbst auch nur n normaler Mensch, der nur von Millionen Leuten verehrt wurde (wenn man dem Märchen glauben kann)... ich kann mir nicht vorstellen, dass es in unserer denkenden Welt wieder so etwas geben sollte.
     
    #6
    Matzakane, 29 August 2004
  7. Shad-afk
    Shad-afk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    es kann keinen menschen wie jesus geben

    a) jesus ist gottes sohn, daher kein "normaler" mensch, zwar sind wir alle kinder gottes, aber es gibt nur einen sohn gottes (eben jesus)

    b) ich mir sicher bin, dass es KEINEN menschen gibt der sich wie jesus für die sünden von milliarden von menschen die er nicht kennt kreuzigen zu lassen um von ihnen die schuld zu nehmen

    so und nu schlagt mich das ich mich als gläubiger christ bekannt hab :zwinker:
     
    #7
    Shad-afk, 29 August 2004
  8. Mikka78
    Gast
    0
    Was Jesus nun mit Deinem Vater zu tun haben soll... Puuuh. Also Du hast schon echt schräge Postings drauf. Das beantwortet vielleicht auch schon einige Fragen, die Du an anderer Stelle stellst :-~

    Also, Jesus und die Symbole, die die Institution Kirche benutzt (in zweierlei Wortsinne), sollen im ursprünglichen Sinne bildlich verdeutlichen, wie sich Menschen miteinander verhalten sollen.

    Er selbst sagte ja, er solle nicht vergöttert werden, weil das nicht Sinn der Veranstaltung ist.

    Bilder und geschichten (Bibel) wurden deshalb benutzt, weil die Leute früher schlicht nicht lesen konnten, bzw. die Kirche auch zur Unterhaltung beitrug. Somit wurde Anstand und Moral über die bekannten Methapern und Geschichten vermittelt. Insofern unterscheiden sich übrigens Islam und Christentum kaum. Nur die Stories sind halt abweichend.

    Übel wird es erst, wenn man sich anschaut, wie die Kirche den Glauben für Ihre Zwecke missbraucht.

    "Der Glaube versetzt Berge ...von Menschen unter die Erde"

    Nebenbei ist die Kirche der größte Immobilienbesitzer der Welt.

    Mikka
     
    #8
    Mikka78, 29 August 2004
  9. SAMUZ
    SAMUZ (44)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    96
    0
    0
    Single
    Find ich doch wunderbar
     
    #9
    SAMUZ, 29 August 2004
  10. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    jesus war kein arzt, sondern zimmermann.
    eventuell könnte man ihm aber hypnotische fähigkeiten zuschreiben.
    hintergedanke: es gibt doch diese leute, die auf teppichen schweben, seile aus einem korb beschwören und diese dann hochklettern. diese leutchen arbeiten mit hypnose. wenn man sich ein solches spektakel auf video ansieht, dann merkt man, dass die leute am boden rumschrubben, anstatt das seil hochzugehen. soll heissen: ihr selbstvertrauen und ihre ausstrahlung sind so gross, dass sie auf ganze menschenherden wirken. alleine durch die vorstellungskraft eines einzelnen menschen wird anderen personen ein vollkommen anderes bild vor augen geführt.
    zurück zu jehova: diese "wasser zu wein"-nummer würde auf diese weise funktionieren. ebenso das heilen von wunden und die spaltung von seen (okay, das war moses, aber egal).

    ich finde diese erklärung plausibler als dieses "sohn gottes"-gequatsche
     
    #10
    Dillinja, 29 August 2004
  11. SAMUZ
    SAMUZ (44)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    96
    0
    0
    Single
    Man kann heutzutage ja aus Schwefel oder sonst was und anderen chemischen Substanzen Himbeersirup herstellen. Vielleicht hat Jesus diese Technik gekannt :ratlos: :eckig:
     
    #11
    SAMUZ, 29 August 2004
  12. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    jesus als alchemist? da hätte ich ihn in der bibel lieber als transe hingestellt :-P
     
    #12
    Dillinja, 29 August 2004
  13. *sternchen*
    0
    .....
     
    #13
    *sternchen*, 29 August 2004
  14. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja gut. Kann ich nicht beurteilen weil ich weder deinen Vater noch Jesus persönlich so gut kenne um mir ein Bild über den Charakter zu machen.
     
    #14
    Schütze, 9 September 2004
  15. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich finde die Antwort ist JA. Das hängt allerdings davon ab, wen man sich unter Jesus vorstellt.
    Ich glaube, Jesus war ein Mensch, der die Missstände in der Gesellschaft zur damaligen Zeit erkannte und was dagegen tun wollte. Er half den Armen, besuchte Kranke etc. etc., wir kennen die geschichten ja.
    Und solche Menschen gibt es heute noch.
    Die Geschichten, die sich um Jesus noch ranken (übers Wasser laufen, Wasser zu Wein...) glaube ich nicht; und ich glaube auch nicht, dass es solche Menschen heute gibt.
     
    #15
    Olga, 9 September 2004
  16. Cheater!
    Cheater! (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    jap, olga hats auf den punkt gebracht :smile:

    genau so sehe ich das auch


    MFG
     
    #16
    Cheater!, 9 September 2004
  17. bmw-power
    Gast
    0

    gerüchten nach soll bis 2075 sich sowas wiederholen
     
    #17
    bmw-power, 9 September 2004
  18. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Ähm, das war Moses, macht aber nix.

    Ansonsten halt ich mich als Theologiestudent mal dezent zurück aus diesem Thread (oder versuch es zumindest...) :cool1:
    Sun
     
    #18
    SunsetLover, 9 September 2004
  19. succubi
    Gast
    0
    mag sein das es einen jesus gegeben hat oder einen menschen der jesus ähnlich war... der ein ähnliches schicksal hatte und deshalb in die geschichte eingegangen is... der sein leben für seinen glauben geopfert hat, weil er so mit dem herzen dabei war... das ein junger mann wegen seinem glauben gefoltert und gekreuzigt worden is.
    aber das er über wasser gegangen is, aus einem fisch zig fische gemacht hat und aus wasser wein oder so halt ich für an den haaren herbeigezogen. das is wohl einfach nur eine übertreibung um zu symbolisieren wie wichtig er für die menschen damals war.
    vielleicht gab es auch einen menschen der die fähigkeit hatte dinge zu tun die andre net verstanden haben... vielleicht hatte er kräfte die andre net hatten - gibt ja solche leute mit "übernatürlichen" fähigkeiten. oder er war seiner zeit einfach nur voraus und wusste gewisse "tricks und kniffe" um leuten mit gesundheitlichen problemen zu helfen. und das alles wurde halt durch die ewige "mundpropaganda" immer schöner ausgeschmückt bis er auf einmal einem blinden das augenlicht zurückgegeben hat und was man ihm so alles nachsagt.

    allerdings bin ich selbst net sonderlich religiös. ich könnt sagen das ich an gott und jesus gar net glaub. mag sein das es sowas gibt, aber das is halt auch die sache des einzelnen wie man seinen glauben lebt und fühlt. für mich wär's kein unterschied wenn es begriffe wie gott und jesus net geben würd.
     
    #19
    succubi, 10 September 2004
  20. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    ich kann diese antwort nicht beantworten. mir fallen nur noch mehr fragen ein:

    - gab es jesus?
    - wer sagt uns dass jesus nicht mehr auf der erde ist?
    - wer oder was war jesus? (die sicht des bibelautors kenne ich auch!)
     
    #20
    La Vita è bella, 11 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibt Menschen Jesus
Darcia
Umfrage-Forum Forum
15 September 2010
23 Antworten
Dr.evil
Umfrage-Forum Forum
5 Juni 2009
82 Antworten
neverknow
Umfrage-Forum Forum
14 März 2009
57 Antworten