Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

gibt es in die einzig wahre liebe im leben?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Placebo26, 2 März 2006.

  1. Placebo26
    Placebo26 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    .....oder gibt es mehrere....oder gibt es auch leute, die diese in ihrem ganzen leben nicht treffen werden???? was denkt ihr????

    bitte um ehrliche und "neutrale" meinungen. leute die jetzt gerade auf wolke sieben schweben denken meistens, dass das jetzt gerade DIE große liebe ist :grin: das ergebnis soll ja nicht verfälscht werden....bitte also nur objektive meinungen....

    danke :smile:
     
    #1
    Placebo26, 2 März 2006
  2. Dr_Love
    Dr_Love (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Genau so ist es. Oft kann es nach wenigen Monaten schon ganz anders aussehen :zwinker:
     
    #2
    Dr_Love, 2 März 2006
  3. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    "bitte also nur objektive meinungen...."

    Sorry, damit kann ich nicht dienen :grin: Ich hab leider immer nur subjektive Meinungen, aber wenn Du mir verrätst, wo ich zu einem fairen Preis die Wahrheit pachten kann, mach ich bei deiner Umfrage mit :engel:

    Gruß

    m
     
    #3
    metamorphosen, 2 März 2006
  4. Placebo26
    Placebo26 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    ich meinte doch nur "objektiv", falls du gerade soooo verliebt bist :zwinker:
     
    #4
    Placebo26, 2 März 2006
  5. Nominus
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich glaub nicht an "die" wahre liebe :ratlos:

    vielleicht aber auch nur weil ich sie noch nicht gefunden habe:geknickt:
     
    #5
    Nominus, 2 März 2006
  6. waldelb
    waldelb (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wenn ich mich entscheiden müssten, dann würde ich ja sagen. Würde aber auch dazu sagen, dass es nicht für jeden so ist!
     
    #6
    waldelb, 2 März 2006
  7. NaGe82
    NaGe82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin im Moment richtig verliebt, bzw. liebe meinen Freund, aber trotzdem habe ich eine objektive Meinung.
    Ich denke, dass es mehrere "große Lieben" geben kann, aber nicht muss. Mein Freund ist meine erste Liebe und ich hoffe natürlich über alles, dass es auch meine einzige bleibt, sofern wir zusammenbleiben natürlich.
    Denke aber, dass, wenn man sich trennt (was das allerallerletzte wäre, das ich möchte und was mich zunächst totunglücklich machen würde), jeder auch wieder die Chance hat, wieder eine wahre Liebe kennenzulernen. Die einen brauchen dazu mehrere Anläufe, also Beziehungen, bei den anderen klappt dies schneller. Es liegt da an einem selbst, inwiefern man offen ist, etwas neues einzugehen und das würde eben nur möglich sein, wenn man akzeptiert hat, dass es mit der letzten Liebe nicht mehr funktioniert hat und auch nie mehr funktionieren wird.
    Würde ich so nicht denken, hätte z.B. die Beziehung zu meinem Freund überhaupt keinen Zweck, weil er im Gegensatz zu mir schon einiges an Erfahrungen mit in die Beziehung gebracht hat und ich auch weiß, dass es bei ihm z.b. eine 1.große Liebe schon gab und das bin eben nicht ich, aber trotzdem möchte ich ja mein Leben mit ihm verbringen, in der Hoffnung, dass auch ich jetzt seine große Liebe bin.
     
    #7
    NaGe82, 2 März 2006
  8. estella1711
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich glaub... es gibt mehrere :zwinker:
    bin zwar momentan in einer Beziehung (das schon 3 jahre, momentan läuft es aber nicht so gut... also bin ich nicht im 7. verliebtheitshimmel :zwinker:

    Mein jetztiger Freund ist nicht meine erste liebe...
    an meine erste liebe muss ich schon noch öfters denken, hab weiterhin kontakt mit ihm. und denk positiv an diese zeit zurück.
    Die beziehung mit meinem jetztigen freund ist anders... es ist einfach irgendwie alles anders. Ich liebe ihn, aber es ist nicht das gleiche wie bei meiner ersten liebe...

    Falls es mal zu ende geht, kommt der nächste... und dann wieder der nächste. ..
    Letzendlich bleiben wir wohl mit dem zusammen, der die ähnlichste Einstellungen zum leben hat... und mit dem wir "kompatibel" sind. Ich glaub nicht das es die wirklich wahre liebe gibt! Aber mehrere... :zwinker:
     
    #8
    estella1711, 2 März 2006
  9. Placebo26
    Placebo26 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Und wie schauts aus, wenn man eine Person schon 6 Jahre liebt (beruht auf Gegenseitigkeit), aber man im Grunde weiss, dass man NIE zusammen kommen wird (bitte fragt nicht warum, wieso, weshalb). nehmt es einfach so hin.....

    kann man über die person hinweg kommen? weil es ja eben etwas unerfülltes ist....
     
    #9
    Placebo26, 2 März 2006
  10. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, die einzig wahre Liebe gibt es nicht. Ich denke aber auch, wenn man jemand mal wirklich geliebt hat, dann vergisst man ihn nie wieder ganz. Auch wenn man es schafft von dieser Liebe seit 6 Jahren wegzukommen, wird man wahrscheinlich diese Person nie ganz vergessen können.
     
    #10
    starlight169, 2 März 2006
  11. estella1711
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhm,... Ich glaube wenn du jmd kennenlernst, in die du dich verliebst, mit der du dann eine Beziehung eingehst usw.
    dann wird diese person verdrängt, du wirst zwar noch öftesr an diese person denken... aber mit anderen gefühlen.

    Also, ich glaube schon das man über diese Person hinwegkommen kann.

    Aber verstehen tu ich nicht ganz - wenn es auf gegenseitigkeit beruht... das es dann unmöglich ist eine beziehung einzugehen?
     
    #11
    estella1711, 2 März 2006
  12. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Es gibt die einzig wahre Liebe. Allerdings verstehe ich die Frage jetzt mal anders als Du sie gemein hast :zwinker: Die einzig wahre Liebe steckt in einem selber, in seiner Fähigkeit zu lieben.

    Sollte man wirklich annehmen, es wäre ein einziger Mensch auf der Welt, der diese Liebe auf obskure Weise hervorruft? Man trifft diesem Menschen undalles löst sich in Wohlgefallen auf, was immer man macht, es kann gar nicht falsch laufen? Das klingt definitiv nach einem Märchen, für mich nicht mal ein besonders reizvolles.

    "kann man über die person hinweg kommen?"

    Wenn man das will. kann man das auch. Die Liebe ist von dieser Person nicht abhängig und hat sich auch nicht "verbraucht". Wenn Du dazu bereit bist kannst Du auch eine neue Person finden und ihr Deine Liebe schenken.
     
    #12
    metamorphosen, 2 März 2006
  13. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    ich hab so die Vermutung, da fragst du die Falschen . Wir sind doch alle grob im Alter zwischen 20 und 30. Und das ist, wenn wir mal ehrlich sind, noch nicht das ganze Leben:grin: :ratlos:

    Ich kann nur hoffen, daß auch diejenigen, die denken, sie begegnen nie im Leben ihrer wahrer Liebe, doch noch irgendwann vom Gegenteil überzeugt werden.

    Die die jetzt glücklich sind, denen ist ihrer wahre Liebe vermutlich schon über den Weg gelaufen, was aber nicht ausschließt, daß diese Liebe vergehen kann und man wieder eine neue wahre Liebe findet.
    Beziehungen kommen und gehen, genauso wie Leute kommen und gehen. :grin:
     
    #13
    Witwe, 2 März 2006
  14. Placebo26
    Placebo26 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    wenn ich euch das alles erzählen sollte bräuchte ich stunden. nicht, dass es unwichtig ist über die situation und die person zu reden, aber zudem tut es weh drüber zu reden/schreiben, da es ja eh nix bringt....wie ihr schon gemerkt habt, bin ich derjenige der in solch einer situation steckt.

    wenn ich mit dieser person keinen kontakt habe (kann mal ein halbes jahr sein), tut es in mir nicht so weh. die liebe ist irgendwo tief im herz. habe ich aber wieder mehr kontakt mit ihr (wie jetzt gerade), kommt die liebe wieder aus ihrem versteck und ich "leide"....deshalb denke ich, dass ich nie drüber wegkommen werde.

    hab mich auch noch in keine andere frau in den 6 jahren verliebt. davor schon, aber danach....okay für die ein oder andere war bisl was da. aber ob man da von verliebt reden kann?! ich weiss nicht.....

    hätte gerne eine beziehung, aber will nur eine eingehen, wenn gefühle im spiel sind. körperliche "beziehungen" habe ich hier und da mal, dafür brauche ich keine liebe.....aber ich befürchte, dass mich nur diese eine person erfüllen kann....

    irgendwie wünsche ich mir, dass ich mal wen anders liebe. andererseits habe ich auch angst davor, dass ihr das auch mal passiert. das würde mir sehr weh tun :geknickt:
     
    #14
    Placebo26, 2 März 2006
  15. büschel
    Gast
    0
    dem kino nach wohl ja.. selbst wenn man mit ihr nicht verheiratet ist..

    ich glaube auch dass man platz nr 1 nur einer person geben kann.. und anscheinend ist es nicht immer möglich es rückgängig zu machen wenn s mal passiert ist..

    ich denk auch..

    manche gehen an das thema ran, als ob liebe nur politik wäre und im prinzip überall zu haben.. daran glaub ich aber nicht..
     
    #15
    büschel, 2 März 2006
  16. squirrel
    squirrel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    hoff ich doch
     
    #16
    squirrel, 2 März 2006
  17. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    gibt es in die einzig wahre liebe im leben?

    Nein gibt es nicht.
     
    #17
    User 9402, 2 März 2006
  18. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Es gibt keine einzig wahre Liebe. Es gibt mehrere richtige Lieben - aber nicht viele (!) und die sind jedes Mal wieder anders. Ich habe in meinem Leben bisher dreimal geliebt, immer gleich stark, aber immer anders. Und auch wenn ich rückblickend denke "das wars nicht", weiss ich, dass ich damals wirklich geliebt habe - was dann auch seine Gründe hatte, auch wenn ich die rückblickend vielleicht nicht mehr verstehe.
     
    #18
    Dawn13, 2 März 2006
  19. spoilt
    Gast
    0
    #19
    spoilt, 2 März 2006
  20. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    so sehe ich das auch. jede liebe ist einzigartig, einmalig und nicht zu vergleichen mit einer anderen. wäre es nicht traurig, wenn es nur DIE EINE WAHRE Liebe geben würde?! das würde heißen, ich wäre mit jemandem zusammen, ich liebe ihn und möchte mit ihm bis ans ende der tage zusammen sein...und dann gibt es trotzdem irgendwann einen grund, dass die beziehung beendet wird. und dann muss ich denken: das war's? nein, das glaube ich nicht...
     
    #20
    ~°Lolle°~, 2 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gibt einzig wahre
Liebesfan
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Mai 2016
13 Antworten
banklimit
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 August 2012
28 Antworten