Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibt es Menschen, die nicht auf Partnersuche sind?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von AndyyRS, 8 September 2003.

  1. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist schon komisch irgendwie... jede Frau wünscht sich den Traummann an ihrer Seite und jeder Mann wünscht sich seine Traumfrau; dann gibt es noch ein paar homosexuelle, die den Wunsch nach einem Partner beim gleichen Geschlecht suchen. Mir kommt es so vor, als wäre jeder Mensch auf Partnersuche.
    Klar, die einen wollen nichts festes oder es klappt einfach nicht, aber im Grunde will doch jeder irgendwas vom anderen (bzw. gleichen) Geschlecht, oder?

    Gibt es auch (junge) Menschen, die das nicht wollen?
    In meinem Bekanntenkreis gibt es sowas nicht, jede(r) ist irgendwie "auf der Suche" sofern er/sie nicht schon versorgt ist.

    Ist das 'Bestimmung' oder einfach nur Biologie ?
     
    #1
    AndyyRS, 8 September 2003
  2. succubi
    Gast
    0
    jeder sehnt sich nach einem menschen der einen gern hat - egal auf welcher ebene. geht ja nicht nur darum einen partner zu finden... man will ja auch freunde finden oder zumindest bekanntschaften machen.

    ich hatte eine phase, da war ich definitiv nicht auf partnersuche. ich war eigentlich selten die suchende - ich wurde meistens gefunden. :zwinker: ich war nie so drauf das ich gesagt hätt "so, und heut mach ich mich mal auf die suche". entweder man lernt jemanden kennen oder eben nicht.
     
    #2
    succubi, 8 September 2003
  3. PuppaL
    Gast
    0
    naja, ich bin eigentlich nicht auf der suche.
    zur zeit will ich auch einfach keinen!! viel zu viel stress is mir das :grin:
     
    #3
    PuppaL, 8 September 2003
  4. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Jap gibt es. Was sie nur eben nicht wirklich wissen ist, dass sie damit einigen Menschen ganz schön weh tun können. Im Geheimen sind sie meiner Meinung nach schon auf dieser Suche. Sie sind sich nur zu, so wie ich es nenne, großkotzig und nicht erlich zu sich selbst. Solchen Menschen sollte man eher aus dem Weg gehen.
     
    #4
    Tiffi, 8 September 2003
  5. DieKleine
    Gast
    0
    hm, also ich weiss zB dass eine bekannte von uns nie eine richtige Beziehung hatte und auch nie so wirklich wollte! ich persönlich kann das nicht so ganz nachvollziehen, aber sie sagt es war wirklich so und sie lebt gern allein und sucht daher auch nicht, bzw. hat auch nie gesucht!
    also ich glaub ihr das und so gibt es schonmal einen menschen der nicht auf der suche ist!
    dann muss man noch beachten dass es davon sicherlich nicht nur eine person gibt und es gibt leute die zwischenzeitlich mal keinen wollen, sondern "ne pause brauchen".

    also, hoffe ihr kapiert was ich meine!?

    bye bye
    eure kleine
     
    #5
    DieKleine, 8 September 2003
  6. PuppaL
    Gast
    0
    ich such eig. nie danach..meinst du jetzt zB das ich in geiheimen doch suche & großkotzig bin?!! ich lebe sehr gerne allein..aber natürlich schließe ich keine Beziehung aus wenns passt :zwinker:
    jedenfalls verstehe ich ned ganz was du meinst?! und warum können solche menschen anderen weh tun?! nur weils keine beziehung wollen oder so:ratlos:
     
    #6
    PuppaL, 8 September 2003
  7. Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    Ich suche niemanden und gehe auch auf keine Beziehung mehr ein. Das ist weder biologisch noch eine Bestimmung, das ist mein Wille.
     
    #7
    Twix, 8 September 2003
  8. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Sehe ich genauso. Ich suche nicht unbedingt. Wenn ich wegfahre dann nie mit dem Gedanken jetzt zwangsweise ein Mädchen kennenzulernen, sondern Spaß mit meinen Leuten zu haben.
    Komischerweise ergeben sich somit viele weibliche Bekanntschaften. Und wenn das richtige dabei ist, sage ich zu einer schönen Beziehung bestimmt nicht nein. Und wenn nicht? Auch egal. Ich bin jung und hab noch alle Zeit der Welt. Ich lass alles auf mich zukommen!:bandit:
     
    #8
    DunkleSeele, 8 September 2003
  9. also bei mir war es so dass ich mich so allein gefühlt hab
    und deswegen schon ständig auf der suche WAR(zum glück)
     
    #9
    Wohl$tandskind, 8 September 2003
  10. Angel4eva
    Angel4eva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich war längere Zeit nicht auf Partnersuche. Ich mein, ich laufe jetzt auch nicht suchend durch die Gegend, aber ich hätte gerne jemanden. :hmm:
     
    #10
    Angel4eva, 8 September 2003
  11. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Haben will ja eigentlich jeder einen Partnet. Oder Frage:

    ---Gibt es hier Leute die absolut keinen Partner wollen----
    -----------------Wenn ja, warum??--------------------------------
     
    #11
    DunkleSeele, 8 September 2003
  12. Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    Ich meld mich nochmal.
    Gibt genug Gründe.
    a) Ich bin Einzelgänger
    b) Will/Kann ich die Konsequenzen einer Beziehung nicht tragen
    c) Verbringe ich meine Zeit am Liebsten allein, das ist wesentlich entspannender
    d) Kann ich Menschen nicht verstehen und komme somit sehr schlecht mit diesen klar.
    (edit)
    e) Hab ich es verlernt, zu lieben. Und wenn ich merken würde, dass ich mich verliebe, würd ich mich sofort erschießen.
    (/edit)
     
    #12
    Twix, 8 September 2003
  13. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich bin momentan nicht auf der Suche - allerdings wird das wohl auch nur zeitweise begrenzt sein. Ich hab n paar sehr dumme Erfahrungen hinter mir, auf deren Sorte weiterer ich einfach keine Lust mehr habe.
    Mir fehlt zwar hin und wieder der Mensch zum anlehen.. aber jetzt, wo ich den hin und wieder hab, stört es mich irgendwo auch manchmal wieder.

    Neben dem Fakt, dass ich oft auch gerne alleine bin, hat es sich in letzter Zeit auch so entwickelt, dass mein Kopf immer stärker gegen Gefühle anwirkt und eine Angst entwickelt, dass es wieder so schief gehen könnte.
     
    #13
    MooonLight, 8 September 2003
  14. Chicy
    Gast
    0
    naja auf der "Suche" ist vielleicht falsch ausgedrückt!
    aber wenn man gerade ne Beziehung hinter sich hat brauch ich bestimmt Monate keinen! aber dann nach dem Halben Jahr sehnt man sich dann doch wieder nach Liebe!

    Ich bin zwar jetzt nicht krankhaft auf der Suche! aber wenn ich wen netten kennenlerne ists schön und wenn nich genieß ich meine Freiheit als Single-Dasein :drool: :cool:
     
    #14
    Chicy, 8 September 2003
  15. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich denke, dass diese Behauptung stimmt. Manche Menschen verdrängen es, manche geben es offen zu, manche sind mehr auf der Suche, andere einfach "nicht abgeneigt".

    Das liegt sicherlich u.a. in unserer Biologie, aber auch an der Erziehung. Nehmen wir mich. Ich habe Eltern, die schon seit über 20 Jahren glücklich verheiratet sind, meine Onkel und Tanten sind es, meine Großeltern und mittlerweile heiraten auch meine Cousinen. Ich bin praktisch umgeben von glücklichen Beziehungen und da will man doch einfach auch dasselbe haben. Als ich ca. 5 war, habe ich noch nicht mal daran gezweifelt, dass ich mit 16 schon den Mann fürs Leben finden würde :grin: (Hat zwar nicht wirklich geklappt, aber was soll's!).
    Jetzt weiter: eine Tante von mir stolpert von einer unglücklichen Beziehung in die andere. Sie ist mittlöerweile über 40 und alle haben Mitleid mit ihr. Sie sieht auch nicht sonderlich glücklich aus...
    Mein Freundeskreis: Mädchen, die einen Freund haben, sehen glücklich und zufrieden aus, haben meist einen größeren Freundes- und Bekanntenkreis, wissen immer, was sie am Woe zu tun haben und haben auch mehr Ausstrahlung.
    Jungs, die eine Freundin haben, sind automatisch ausgeglichener und auch zufriedener.
    Die anderen sind oft etwas hektisch, beneiden die "versorgten" und "jagen" einer Beziehung nach.
    Medien: Überall bekomme ich mit, wie wichtig Sex ist, wie wichtig eine feste Beziehung ist, Tipps für die Partnersuche, Aufrechterhaltung einer Beziehung, lauter Kupplungsshows usw.
    Job: Single-Menschen werden oft als weniger zuverlässig empfunden, weil sie sich auch privat nicht gebunden haben.
    Und schließlich ich selbst: Ich habe Ausstrahlung, wenn ich einen Freund habe, krieg' regelmässig meine Streicheleinheiten und kann auch regelmässigen Sex haben (kommt für mich ausserhalb einer Beziehung nicht in Frage!).

    Ich denke, dass es vielen von uns einfach ähnlich geht, wie mir und wir deswegen kaum eine Wahl haben, ob wir solo bleiben sollen oder nicht. Ein Mensch (v.a., eine Frau!) wird nunmal in unserer Gesellschaft noch immer nicht für voll genommen, wenn er nicht in einer festen Partnerschaft lebt...
     
    #15
    ogelique, 8 September 2003
  16. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Auf der Suche bin ich definitiv nicht (mehr). Ich habe auf unbestimmte Zeit nicht vor, mich in irgendwen zu verlieben (ja, ich weiß, das kann man nicht steuern, aber man muß es auch nicht provozieren). Eine Beziehung will ich nicht, wozu auch... ich kann mit mir selber schlafen, zum Weggehen gibt's Freunde und Bekannte.

    Für alles Weitere verweise ich auf meine Signatur :smile:
     
    #16
    CharlySchneider, 8 September 2003
  17. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    @CharlieSchneider

    Warum ist es denn so? Finds irgendwie traurig das du es unbedingt nicht willst!!!
     
    #17
    DunkleSeele, 8 September 2003
  18. Ghost Bear
    Gast
    0
    Absolut nicht auf der Suche gibt es wohl nicht. Ich denke, dass sich bei passender Gelegenheit doch irgendwie ein Interesse am anderen Geschlecht entwickelt.

    Ich merk das bei mir auch immer. Wenn Mädels in der Nähe sind, dann denke ich schon irgendwie daran, ob sie was für mich wäre. Allerdings fehlt mir dann allermeist irgendwas, um da wirklich näher drauf einzugehen.
    Mir fehlt da wohl auch irgendwie was, um mal aktiv zu werden. Ich leide nicht unter dem Single-sein, deswegen wird da wohl auch irgendwie der Druck fehlen mal aktiver zu werden.
    Ich kümmer mich da lieber um andere Dinge. Ich kann eine ganze menge Motivation, Energie und Geduld für das Erreichen von persönlichen Zielen aufbringen. Eine Beziehung gehört jedoch nicht zu meinen persönlichen Zielen.
     
    #18
    Ghost Bear, 8 September 2003
  19. Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    Och wie dramatisch!!!!!!!

    :rolleyes2

    In deiner Welt vielleicht nicht.

    Twix
     
    #19
    Twix, 8 September 2003
  20. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Verliebtsein bedeutet unter Druck zu stehen. Entweder muß ich mich selbst überwinden und auf das Objekt der Begierde zugehen oder die gleichfalls unerfreulichen Konsequenzen tragen. Schmerz ist in dem Moment vorprogrammiert, in dem ich sie ansehe und mir denke "Die isses". Also seh ich zu, daß ich diesen Mechanismus gar nicht erst auslöse.
    Genauso gehts mir auch. Warum was ändern, was nicht kaputt ist, vor allem wenn das Ändern mit Schwierigkeiten verbunden ist?

    Die letzten Versuche waren katastrophale Reinfälle (und geben ziemlich unruhige Leichen ab), das ist auch ein Grund.
     
    #20
    CharlySchneider, 10 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibt Menschen Partnersuche
JulianMoore
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2016
42 Antworten
Fashionista
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Dezember 2012
51 Antworten
salbeibonbon
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2012
18 Antworten