Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibt es noch Männer, die wissen, was sie wollen???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Ms_lonely, 26 Juli 2005.

  1. Ms_lonely
    Ms_lonely (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Wollte mal nachfragen, ob es auf dieser Welt noch Typen gibt, die wissen was sie wollen? Irgendwie gerate ich ständig an Typen, die einem an einem Abend den Himmel auf Erden bescheren und am nächsten Tag heißt es dann, dass die Gefühle für mehr nicht ausreichen. Was soll dass? Könnten die sich das nicht ein bisschen früher überlegen? Und dabei denkt man noch, sowas kann nicht gespielt sein.

    Ich meine, ich mach mir, bevor ich überhaupt mehr zulasse, tausend Gedanken, ob ich das überhaupt will. Und ich schmeiße mich bestimmt auch nicht jedem nächst besten an den Hals. Erst, wenn ich mir sicher bin, kann da mehr laufen. Aber ich habe den Eindruck, bei Männern ist das leider nicht (immer) so.

    @girls: habt ihr auch schon (leider) solche Erfahrungen gemacht?
    @boys: seid ehrlich, könnt ihr, auch wenn ihr euch eurer Gefühle nicht sicher seid, einem Mädchen voll hingeben ohne jedes schlechte Gewissen?? (und ich meine keine ONS)

    Schonmal DANKE für eure Antworten. Vielleicht verlier ich den Glaube an die Männerwelt doch noch nicht...
     
    #1
    Ms_lonely, 26 Juli 2005
  2. Flora
    Gast
    0
    ja mein mann wil mich und weiß das *g*
     
    #2
    Flora, 26 Juli 2005
  3. BaLaYaR
    BaLaYaR (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann dein Problem verstehen, es gibt sehr viele solcher Typen, ich könnte sowas einer Frau nicht antun, denn ich bin nicht so der Typ der es mag jemanden zu kränken.
    Mir sind schon viele unter die Augen gekommen die so den Frauen das Leben schwer gemacht haben.
    Aber es sind nicht nur wir, die Männer sondern aus meiner Erfahrung noch viel mehr die Frauen. Letztes Jahr hatte ich Kontakt zu 3 Frauen (nacheinander in einem gewissen Zeitabstand da ich den Schmerz erst einmal verdauen musste) und wurde von allen gelinkt, wurde einfach nur benutzt, und dann eiskalt abserviert. Nun ja ich bin drüber hinweg, das verliebt sein meinerseits war wahrscheinlich eh nur eine Einildung. Nun bin ich zum Glück überaus glücklich.
     
    #3
    BaLaYaR, 26 Juli 2005
  4. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    also frauen die mir nicht sympatisch sind die treffe ich schon mal gar nicht.außerdem gebe ich jerder frau mein bestes und nachher bin ich es der am ende verarscht wird und es von der frau heißt dass sie nur freundschaft will. ist schon ein beschisenes gefühl wenn man so an den anderen glaubt und sich schon in gedanken ausmalt was man alles zusammmen unternehmen könnte
    ( nicht sexuell ).
    such dir eher bekanntaschaften die nicht ganz so oberflächlich wirken. @ girls ihr dürft auch mal schüchterne typen beachten die haben manchmal mehr drauf als ihr euch je vorstellen könntet.

    danke und gute nacht @ all
     
    #4
    cactus jack, 26 Juli 2005
  5. Mooncat
    Gast
    0
    lonely, vielleicht sollten wir einen verein gründen :zwinker:
    hab mir gestern noch sagen lassen "hey, du bist echt ein liebes, süßes mädel, aber irgendwie häng ich noch zu sehr an meiner ex." ok, ist zumindest ehrlich, aber trotzdem super ätzend. diesen spruch musste ich mir während der letzten 2 jahre nun schon des öfteren anhören. mittlerweile weiß ich jetzt, dass ich lieb, nett, interessant und eine wahnsinnsfrau bin :zwinker: wenn nur nicht dieses ständige "aber" wäre...
    ich persönlich würde nie auf jemanden eingehen, wenn ich weiß, mein kopf ist noch nicht frei für eine neue Beziehung.
    manche werden jetzt sagen, zumindest hat er es mit dir versuchen wollen. schön und gut, aber ich muss mich doch nicht wochenlang mit jemandem treffen, ihm auf teufel komm raus mit allen mitteln der kunst den kopf verdrehen, um dann irgendwann mal fest zu stellen, ach, ich komm über meine ex nicht weg. sowas ist mir jedenfalls schon vorher klar.
    bin momentan etwas in rage und sehe die dinge deswegen vielleicht etwas eng. was nicht heißt, dass ich meinen "glauben an die guten männer" verloren habe.
    nun denn. auch wir werden mal den "richtigen" treffen. :grin: nur den kopf nicht hängen lassen.
     
    #5
    Mooncat, 27 Juli 2005
  6. Lu!g!
    Lu!g! (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    nicht angegeben
    Mal eine Gegenfrage: Gibt es noch Frauen, die wissen, was sie wollen?

    Mir passierts ständig andersrum. :zwinker:
     
    #6
    Lu!g!, 27 Juli 2005
  7. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Es gibt Frauen und Männer, die nicht genau wissen was sie wollen....
     
    #7
    Jou, 27 Juli 2005
  8. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    Ms_lonely: Ja´ sowas kann ich durchaus, nur bekomme ich nie die Chance dazu, egal wie ich es anstelle, man stösst nur auf Ablehnung ! Freunde wollen sie alle zu einem sein, aber wenn man mal mehr versucht zu riskieren, baut sich eine Wand auf !
     
    #8
    Jack80, 27 Juli 2005
  9. Catweazle
    Gast
    0
    Antwort von meinem standpunkt aus gesehen wollen alle eine Beziehung, aber wenn es den mal jemanden gibt, der das durchziehen möchte heißt es dann "ich möchte meine Freiheit behalten"
    tztztz ich habe schon lange den Glauben an dem anderen Geschlecht verloren
     
    #9
    Catweazle, 27 Juli 2005
  10. büschel
    Gast
    0
    naja gefühle können sich ändern; und ehrlich gesagt, obwohl ich ein erster-blick-gläubiger bin,
    frag ich mich wie bescheuert das ist;

    man kann doch nicht die katze im sack kaufen;
    weiss man wie sie nackig aussieht? ob sie gesund ist?
    ob sex spass macht?

    also ich hab keine ahnung
     
    #10
    büschel, 28 Juli 2005
  11. dream4_2
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    88
    1
    vergeben und glücklich
    ...

    Guten morgen,

    selbstverständlich gibt es Jungs die wissen was sie wollen. Es ist nur leider so, dass es oft wie ein Strohfeuer ist, schnell entfacht und erlöscht auch schnell wieder.
    Es liegt vermutlich daran, dass der Mann auf der Suche ist nach allem und keine Kompromisse eingehen will. Immer 100% nicht weniger und wenn nicht alles paßt dann sucht man halt weiter. Es ist als Single nicht traurig allein zu sein. Warum sollte man mit jemand zusammen sein wo es nicht paßt?

    Laut Evolutionsgeschichte gibt es für jeden den Traumpartner man muss ihn nur finden oder sich finden lassen.

    cu dream
     
    #11
    dream4_2, 28 Juli 2005
  12. Chefbienchen
    0
    Klar wissen Männer was sie wollen: Um 15:30 Uhr am Samstag Fußball gucken.
    Tja, fraglich ist nur, ob sie noch irgendetwas anderes wissen. Im Grunde ist das aber nicht nur ein rein männliches Verhalten, sondern eher menschlich. Also ich weiß auch nicht immer unbedingt, was ich wirklich will. Mal geht mir alles zu schnell und mal zu langsam, mal möchte ich eine noch intensivere Bindung, mal einfach mehr Freiheit und manchmal verändern sich Gefühle halt. Ist mir auch schon passiert.
    Schlimm sind nur die Leute, die einem vorspielen genau zu wissen, was sie wollen, obwohl sie, was ganz anderes vorhaben. Halt Männer die "Ich liebe dich sagen", aber "Ich will dich nur poppen" meinen. Solche Exemplare gibt's aber auch in weiblicher Ausführung.
    Aber glaub mir, wenn du an einen solchen Typen geräts, ist es besser, wenn du ihn schnell wieder los wirst.
     
    #12
    Chefbienchen, 28 Juli 2005
  13. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Die Frage ist nicht, ob es Männer gibt, die wissen was sie wollen, sondern eher - weißt Du, was Du willst ? Männer, die genau wissen, was sie wollen, nützen Dir gar nichts, wenn ihr Wunsch nichts mit Dir zu tun hat. Und Typen, die ankommen mit "Ich habe mich in Dich verliebt" und damit meinen "Leg Dich hin und zieh Dich für mich aus" gibt es wohl wie Sand am Meer, leider sogar auch in weiblicher Ausführung und ähnlicher Bedeutung (neulich hatte ich eine, die nach viel Geflirte schließlich damit herausrückte, daß sie dringend Geld braucht, um mit ihrem Ex in den Urlaub fahren zu können ...). Das ist einfach so. Deshalb - Augen auf, und zuerst überlegen : Was möchte ich selbst eigentlich ? Paßt das, was ich hier mache, zu dem, was ich möchte ?
     
    #13
    Grinsekater1968, 28 Juli 2005
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    :anbeten: :anbeten: :anbeten:
    Besser kann man (frau) es nicht ausdrücken :jaa:

    @grinsi
    Wieder nüchtern ? :bier:
     
    #14
    waschbär2, 28 Juli 2005
  15. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben

    :frown: :madgo: :frown: Kopfweh, ansonsten aber alles bestens, Danke :smile:
     
    #15
    Grinsekater1968, 28 Juli 2005
  16. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    darüber könnte ich ein buch schreiben!
    mein letzter war so ein exemplar :grin:

    aber was solls.. bin noch jung *kicher*. wenn ER mal da ist, ist es umso schöner. kurzfristig dürfte ich verkrampft nach einem mann gesucht haben. jetzt wo mir wieder vor dem kopf gestossen wurde, wurde ich nüchterner und konzentriere mich wieder mehr auf mich. bin wieder toooootal happy und treffe mich einfach mit neuen typen :engel:

    wenn man dieses denken nicht ablegt, von wegen... sich ständig gedanken macht, was jetzt schon wieder falsch war, dann verkrampft man sich umso mehr. und während er die nächste schon aufreisst, sitzt man selbst zu hause und vergießt tränen - was anfänglich verständlich ist.

    aber seither bin ich mit meinen mädels wieder viel unterwegs und soviel spass hatte ich schon lang nicht mehr. - flirts sowieso - nicht immer, aber immer öfters :zwinker:
    mann... hoffentlich bleibt meine positive einstellung länger :grin:

    ach ja, und dieses erlebnis mit DEM typen letztens, war hart... sehr hart....
     
    #16
    missy001, 28 Juli 2005
  17. tja, die meisten typen an die du gerätst wissen offenbar nur zu gut was sie wollen.

    hingeben ohne gefühle? kein problem. ich kann das scheinbar so gut, dass die weibchen meinen ich hätte mich hals über kopf verliebt und der ihr traumprinz ist endlich da. und das einzige was ich versucht habe war alles so schön wie möglich zu gestalten. am ende brech ich ungewollt ein herz und bin ein typ der nicht weiß was er will :rolleyes2
     
    #17
    flying_suicide, 28 Juli 2005
  18. defton
    defton (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    Wie viele ander in dem Thread auch schon geschrieben haben, zweifle ich manchmal daran, ob sich Frauen über die Auswahl ihrer *Mitmänner* im klaren sind.
    Ich versuche die Gespräche interessant und unterhaltend zu gestalten, gebe mich halt wie ich bin - als netter Typ- und sehe dann jeden Abend die Frauen wieder mit den größten Arschlöchern der Party weggehen...
    Guut, Schwamm drüber, ich halt das aus, irgendwann find ich die Richtige, bin ich mir sicher, aber warum sich eben diese Frauen dann beschweren ("Warum werd ich immer verletzt?; "Gibt es überhaupt noch einfühlsame Typen?") kann ich dann beileibe nich nachvollziehn.
    Klar sind nich alle Frauen so (gut, eigentliche hab ich noch keine andern getroffen aber es MUSS doch andere geben, oder?), mir kommts nur komisch vor...
     
    #18
    defton, 31 Juli 2005
  19. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @threadstarter
    Jep, ich kenn das auch. Ist mir vor 2 Wochen noch passiert. Gestern war ich noch toll, die Schönste, Beste und die Einzige und so weiter und dann reichen die Gefühle plötzlich nicht mehr. Auch wenn die Männer es vielleicht ungewollt machen, sie machen es, immer und immer wieder!

    @Mooncat:
    Ich trete in den Verein ein!

    @dream4_2
    Das ist echt die beste Erklärung die ich je bekommen habe. Eine, hinter der wenigstens eine Logik steckt. Nein ehrlich, ich glaube so ist es wirklich.
     
    #19
    *SweetHeart*, 1 August 2005
  20. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    *Unterschreib*

    Und diejenigen Typen, die doch mal nen Kompromiss
    machen werden dann im Gegenzug dafür ganz fix als "zu
    lieb" abgestempelt und verschwinden auf dem
    Freundschaftsabstellgleis :kotz: :grrr:
     
    #20
    Panamericana, 1 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibt noch Männer
Polly
Kummerkasten Forum
4 Oktober 2016
7 Antworten
Jolien95
Kummerkasten Forum
9 Mai 2016
54 Antworten
flocki;)
Kummerkasten Forum
8 Mai 2016
22 Antworten
Test