Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Problematiker
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    Single
    26 Juni 2010
    #1

    Gibt es sowas wie "ungewollte Kavaliersschmerzen"?

    Wenn ich onaniere und auf dem Höhepunkt bin, dann hab ich oft dass gefühl dass kaum etwas rauskommt... Und danach habe ich 3 tage schmerzen, die nur mit ibuprofen weggehen... Kennt ihr das? Ist das irgendwas anderes?

    Mfg:frown:
     
  • Atmat
    Atmat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Single
    26 Juni 2010
    #2
    Ich hab sowas ähnliches auch , nur das es bei mir kommt wenn ich pinkeln muss, es kommt nix raus und ich hab höllische schmerzen .Das geht dann ca den rest des Tages so.Ich würd an deiner stelle aber mal zum Arzt gehen,dann bist du auf der sicheren Seite.
     
  • User 95050
    Sorgt für Gesprächsstoff
    141
    43
    14
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2010
    #3
    Ja, ich denke auch dass du zum Arzt gehen solltest.
    Auch wenn es peinlich scheint, ist besser so, glaub mir :smile:
    Vielleicht eine Entzündung im Kanalbereich...

    Ist es nur nach dem Onanieren so oder auch beim Pinkeln?
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    27 Juni 2010
    #4
    :eek:

    Auch wenn du erst 23 bist.....warst DU beim Arzt? Schon mal an Nieren, Blasensteine gedacht.......

    Mannoman........ihr habt Nerven.....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste