Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • joschii
    Gast
    0
    9 Juli 2004
    #1

    gibt es zu lang oder zu kurz!?;)

    eine frage eher an die mädels hier! :kiss:
    angenommen der penis eures geliebten ist rund 16cm lang, würdet ihr es gerne sehen wenn er länger wäre??
    und vor allem, spielt die länge überhaupt eine rolle was die orgasmischen bzw stimmulierenden gefühle angeht? :link:
    was sagt eure erfahrung oder eure erwartung dazu...
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    9 Juli 2004
    #2
    Also:
    Dein Penis ist 16cm lang und du hast Angst, dass du deine Freundin oder überhaupt ein Mädchen nicht befriedigen kannst. Richtig?

    Ich sehe da kein Problem.

    evi
     
  • Panzerfahrer
    0
    9 Juli 2004
    #3
    Ich sag mal so, am wichtigsten ist immer noch was man(n) damit anfängt.

    Wenn er zu lang oder zu dick ist muss man halt vorsichtiger sein, und wenn er zu klein ist (denken die meisten vermutlich nur, wie ist da die Meinung der Mädels?) gibt es auch andere Möglichkeite es für das Mädchen schön zu machen (OV, Fingern)

    P.S. Bin zwar kein Mädchen, aber ich tue meine Meinung einfach trotzdem mal kund.
     
  • pr1nz
    pr1nz (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2004
    #4
    wow evi kann zwischen den zeilen lesen :zwinker:

    @threadstarter
    ey mach dir doch net son kopp, du siehst doch an ihrer reaktion wie es ihr gefällt, und dann kannste doch ausprobieren auf was sie abfährt
    das muss net immer dein bestes stück sein, guck dir mal den thread an wo es um vaginalen-orgasmus geht
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2004
    #5
    länger???..wozu??..was hat die länge damit zu tun, ob ein mann mich befriedigen kann *gg*???...

    und erwartungen habe ich in dem sinne, daß der mann wissen sollte wie er mit einer frau umzugehen hat....
     
  • BedBoy1986
    Gast
    0
    11 Juli 2004
    #6
    wenn ihr girls zwei jungs oder männer nebeneinander vor euch seht... ihr würdet den längeren nehmen!!!
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    11 Juli 2004
    #7
    Nö, beide... :-p

    evi
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2004
    #8
    *lol* @ evi....


    ach ja???...und woher nimmst du diese behauptung???...
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    11 Juli 2004
    #9
    *Kotz* Diese Penislängen Umfragen nerven: SUCHFUNKTION

    Aber wegen zwei Männer nebeneinander. Die Frage muss man besser defenieren.

    Die zwei gleichen sich voll und ganz. Nichts ist anders. Selber Körper, selbes Gesicht. Selber Chrarakter. => Also Klone. Nur einer hat eine 22cm latte der andere eine 12cm Latte. Wen würdet ihr nehmen. *fg

    *schulterzuck*
    So jetzt macht mal ^^

    Aber wirklich interresant ists nicht - aja ich darf zur definition hinzufügen - beide sind genau gleich gut im Bett - nicht dass es wieder heißt Kuirz != schlecht im Bett.

    *grins*
    Also ich als Mann würde den längeren nehmen ^^. Aber naja lassen wir das - ist nur Fiktion wird nie vorkommen, und im Grunde ist die Penislänge so wurscht wie nur irgendwas.

    lg
    oblivion
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2004
    #10
    ich würden den 12 cm-mann nehmen...bei 22 cm würde ich angst haben, daß er mir weh tut...und deswegen von vornherein schon verkrampfen *gg*...

    wobei mich jetzt interessieren würde, weswegen du @oblivion, den längeren nehmen würdest??...
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    11 Juli 2004
    #11
    was ist zu kurz, was ist zu lang? und was ist schon normal?

    von daher...nein

    man, lasse heute mal wieder meine philisophische ader raushängen :zwinker:


    nö, ich würd den besseren nehmen :zwinker:
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    11 Juli 2004
    #12
    Soll ich das jetztwirklich ausführen? *G Naja ist schnell erklärt - ich hatte so meine Homosexuellen Erfahrungen und der Typ hatte einen ziemlich großen Penis *schulterzuck* Ausgefüllt sozuagen^^. Aber da ich keine Vergleiche anstellen kann und ich es in Zukunft auch nicht ausprobieren werden - wirds wohl bei der einen Erfahrung - mit großem Penis - bleiben.

    Grund genug? ^^

    mfg
     
  • Yogo Yogo
    Gast
    0
    11 Juli 2004
    #13
    ich würde sagen.. auf die technik kommts an....! nicht auf die länge!
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    11 Juli 2004
    #14
    Zu kurz gibt es für mich nicht, höchstens zu lang, weil ich da Angst bekommen könnte, das es mir wehtut, wenn er ganz eindringt.
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    11 Juli 2004
    #15
    Genau diesen Satz hasse ich. Wisst ihr warum? Für implizert der nicht: Das Männer mit kurzen Schwänzen auch gut im bett sind. Sondern dass Männer mit Langen natürlich _nicht_ gut sein können, weil sie sich ja auf die langen Schwänze verlassen. *grml* Wie gesagt ich hassen diesen Satz.
     
  • Yogo Yogo
    Gast
    0
    11 Juli 2004
    #16
    für mich heisst das, dass männer mit langen schwänzen sowohl gut als auch schlecht und männer mit kurzen schwänzen ebenfalls sowohl gut als auch schlecht im bett sein können!
     
  • succubi
    Gast
    0
    11 Juli 2004
    #17
    16 cm halt ich für vollkommen passabel. alles was darunter liegt wär für mich nicht sooo toll.
    ich hatte sowohl schon männer mit großem als auch männer mit kleinem penis... das "problem" war... die mitm kleinen hab ich nur gespürt wenn sie richtig fest zur sache gegangen sind oder nur in bestimmten stellungen.

    klar kommt's auch auf die technik an - wenn einer mit einem großen penis net weiß wie er ihn handhaben muss kann's genauso unschön sein wie bei einem der mit einem kleinen penis net umzugehen weiß.

    aber ich würd bei dem beispiel mit 22 und 12 cm den mit den 22 cm nehmen.

    und ich will jetzt nix hören vonwegen "ha, wusst ich's doch - von wegen es kommt net auf die größe an :blablabla". das is jetzt nämlich nur MEINE meinung.
     
  • -JIMMY-
    -JIMMY- (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #18
    Zum Glück laufen wir nicht alle nackt rum, wäre ja echt doof immer sagen zu müssen: "ich hab aber ne super Technik!" :tongue:
     
  • jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    13 Juli 2004
    #19
    Wenn du mit deinem zufrieden wärst, wären dir solche Sprüche egal ! :tongue:
     
  • lillakuh
    lillakuh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    14 Juli 2004
    #20
    also ich muß ehrlich sagen, daß es für mich schon immer ne mindestgröße gab.... die lag so bei 16/17.... aber generell: je größer desto besser!!!!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste