Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

gibt`s noch normale mädls? :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Morgoth, 8 September 2002.

  1. Morgoth
    Morgoth (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    tjaa...wie soll ich anfangen...ich weiß, daß man hierauf nicht DIE antwort geben kann, aber ich schreib`s einfach mal hier rein...
    also: was mich in letzter zeit immer mehr beschäftigt ist, daß es anscheinend keine normalen, vernünftigen, eben einfach nette mädls (mehr?) zu geben scheint...vielleicht bin ich auch zu blöd so jemanden zu finden, ich weiß es nicht. überall, egal wo ich bin, rennen nur diese aufgetakelten weiber rum, die der festen überzeugung sind, sie seien ja eh die geilsten und den ganzen tag nur am rumgackern sind. die zweite sorte, die mir so über den weg läuft ist auch nicht besser: gucci-girls, die sonst was auf sich geben..auweia, wie soll ich das bloß beschreiben...
    um`s mal auf den punkt zu bringen: inzwischen bin ich gar nicht mal mehr so traurig, daß ich mit über 20 keine freundin hab und hatte...und zwar deshalb, weil ich ja gar keine mädls treffe, die meinen vorstellungen entsprechen. ich weiß ja auch nicht...ist das denn sowas unmögliches, was ich da verlange? wenn ich ein paar vernünftige mädchen kennen würde und diese alle vergeben wären oder kein interesse für mich hätten, wäre das zwar schade, aber ich käme wirklich damit klar. aber so langsam zweifle ich halt, ob sich das warten jemals lohnen wird...denn weder bei mir zu hause - wo ich eher wenig mädls kenne - noch dort, wo ich studiere gibt es solche mädchen.
    ok, muß ich halt mehr weg gehen; von wegen. wo soll ich da hingehen? in eine kneipe oder am ende noch in ne disco? da werd ich mit sicherheit so jemanden, den ich suche, nicht finden, weil so ein mädl da meiner meinung nach erst gar nicht hingeht. das ist wie ne katze, die sich in den schwanz beißt. und wie gesagt, hier in der uni kann man`s einfach vergessen, da ist wirklich "nix dabei" :frown: .
    das ist es nämlich, was mir manchmal echt die tränen in die augen treibt. ich bin sicher nicht blöd, sehe nun auch nicht gerade wie ein zombie aus und irgendwelche bravo-problemchen haben mich eigentlich nie beschäftigt ("ich hab angst, daß mein schwanz zu kurz ist" etc.). ich hab im grunde überhaupt kein problem mit mir; ok, ein bissl schüchtern bin ich, aber das legt sich spätestens dann, wenn ich mich mal mit einem netten weiblichen wesen unterhalte - wenn das denn überhaupt mal vorkommt.
    der stille typ bin ich auch nur in bezug auf party und disco etc. - sonst treffe ich mich eigentlich regelmäßig mit guten freunden und wir machen was zusammen. filme anschauen, bowling spielen gehen, grillen, kino etc. also ein einzelgänger bin ich (inzwischen) auch nicht mehr. das schlimme ist also, ich hab gar nix, worauf ich es schieben kann, daß ich einfach kein liebes mädchen finde. und da liegt es ja leider mehr als nahe, daß ich`s auf die frauenwelt allgemein abschiebe...ist sicher nicht das richtige, aber worauf soll ich das sonst zurückführen?
    ich wünsche mir ein mädl, das ich dann auch irgendwann mal heirate, wenn`s in 10 jahren ist, egal. ich möchte kinder, einfach eine familie und mit meinem schatz alt werden. um so deprimierender ist es, daß - zumindest in meinem Alter - beziehungen allgemein ein verfallsdatum von wenigen monaten bis maximal 2 jahre haben. oft merke ich auch, daß mädchen beziehungen oft nur als übergangslösungen sehen, bis sie was besseres finden...das ist irgendwie ziemlich entmutigend :frown:
    was soll ich noch viel schreiben...ich wollte das enfach mal loswerden...*seufz*
     
    #1
    Morgoth, 8 September 2002
  2. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    hmmm....wahrscheinlich übersiehst du die normalen mädels, weil du dich über die gucci- und aufgetakelten mädchen aufregst. ne jetzt mal im ernst...ich denke auch dass du in der disco nicht unbedingt deine traumfrau finden wirst. geh doch mal mit deinen freunden essen...es gibt genug frauen die abends mal mit ihren freundinnen essen gehen...oder du gehst in eien park, da treibt sich bestimmt auch die ein oder andere rum.
    meine mum meinte mal zu mir man würde es mir "ansehen" dass ich auf der suche bin. und als ich mir dann wirklich mal dachete...ach egal ob du jetzt noch 1 oder 2 monate solo bist, hab ich meinen schatz getroffen. ich glaube wwenn man nicht so verkrampft sucht ist man lockerer und offener. und ich hab ihn getroffen als ich mit "meinen" mädels weg war :smile:
     
    #2
    Isolabella, 8 September 2002
  3. Ak@sha
    Gast
    0
    in was für schuppen gehst du denn das da nur solche mädels rum laufen?
    Ich kann dir bestätigen das es auch normale gibt! Alos nicht aufgeben.
    es scheint auch so das du deine ganze zeit mit diesen aufgetackelten mädels verbringst ich meine weil du dich die ganze zeit über sie aufregst und so bemerkst du vielleicht di "normalen" gar nicht!
    Tschau
     
    #3
    Ak@sha, 8 September 2002
  4. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    0
    Single
    hallo!

    keine sorge, klar gibts noch normale mädels*g*
    schaue doch mal hier in unserem liebes forum, scheinen doch alle sehr sympatisch zu sein....
    vielleicht ist es bei euch an der uni einfach *in* in diesem look rumzulaufen, aber bei manchen ist das vielleicht einfach nur eine art verkledung, schau doch mal hinter die kulissen
    und lass dich nicht von solchen äußerlichkeiten abschrecken
    viel glück
     
    #4
    Polly, 8 September 2002
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    HIER IST EIN "NORMALES" MÄDEL..:grin: :grin:

    Mal im Ernst. Ich kann Dich da irgendwie verstehen. Zwar bin ich ne´Frau, aber ich bin irgendwie auch nur von "den Hübschen und Gucci-Tussen" umgeben. Mich nervt es tierisch. Aber deren Auftreten erfüllt doch ihren Zweck. Sie werden "gesehen" und beachtet.
    Ich gehöre zu der "Sorte" Frau, die lieber mal mit einem Holzfällerhemd in eine "Undergrounddisse" geht. Mir bleiben dort zwar die Füße am Boden kleben und der Thresen erfüllt auch nicht seinen Zweck, aber zumindest weiß, daß ich dort unter "meinen" Leuten bin. Dort habe ich nicht diese ewigen Zicken vor Augen, die meinen, daß Aussehen und Kleidung alles ist.
    Ich kann Dir leider auch keinen richtigen Tip geben, aber ich kann Dich beruhigen. Es gibt sie noch:

    Die "normalen" Mädels :grin:.

    Gruß Speedy
     
    #5
    Speedy5530, 8 September 2002
  6. Morgoth
    Morgoth (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    101
    0
    Single
    hehe, da bin ich ja beruhigt :]

    is ja auch nicht der weltuntergang, ich find`s nur irgendwie schade und unnötig. und dann fällt mir der spruch von angebot und nachfrage ein...naja...und dann seh ich die schuld schon eher nimmer mehr bei den mädls... :frown:

    aber immerhin kenne ich niemanden, der ernsthaft an so leuten interessiert ist...das muß sich jetzt nur noch bei der zielgruppe rumsprechen *g*
     
    #6
    Morgoth, 8 September 2002
  7. *BlackLady*
    0
    Also ich würde mich auch als normal bezeichnen! :engel:
     
    #7
    *BlackLady*, 8 September 2002
  8. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Natürlich gibt´s normale Mädchen. Du musst nur an den richtigen Orten suchen und hier hast Du schon einige gefunden, womit Deine Frage wohl eindeutig beantwortet wäre.
     
    #8
    Chérie, 8 September 2002
  9. Smatty
    Gast
    0
    Natürlich gibt es noch normale Mädels, wahrscheinlich ist es wirklich ein Problem, dass du eine Freundin suchst und jede Frau dementsprechend begutachtest und bewertest. Ich würd auch nicht mit der Einstellund irgendwo hingehen, dass es dort keine, bzw. besonders viele mögliche Partnerinnen gibt. Mach einfach das, woran du Spaß hast und dort ist es doch am Besten eine kennenzulernen. In der Disco sind halt Mädels, die gerne Tanzen und Weggehen, wenn dir das nicht liegt, ist da auch nicht die Richtige dabei. Und renn nicht in irgendwelche Parks und such dir da Eine :smile:D ), ist doch viel zu anstrengend, da solltest du lieber sinnvoll deine Zeit nutzen!
     
    #9
    Smatty, 8 September 2002
  10. Suzie
    Gast
    0
    ICH BIN NORMAL!!! *ggg* :grin:
    Muß aber zugeben, daß dieses "Phänomen", was du beschreibst, mir auch schon irgendwie aufgefallen ist... Wenn ich mich allein bei mir in der Schule umschaue... oh Mann... mehr als traurig... Mit meinem Jahrgang hab ich eh nicht groß was zu tun, allerdings aus freier Entscheidung, weil mir die Mädels da echt zu blöd sind. Wie du auch schon beschrieben hast, halt aufgetakelt und gestylt bis zum Gehtnichtmehr, oder überzeugt, daß sie die allercoolsten sind :kotz: Nichts als arrogante Tussen!
    Vielleicht liegt's daran, daß ich irgendwie "älter" wirke, als ich tatsächlich bin (vom Verhalten her), sagen zumindest meine Freunde, und die sind ca. 25 - 35 (ich bin 18). Na ja, ob das für dich 'ne Lösung ist, weiß ich nicht, aber für mich war's eine: Such dir ältere Leute, ich hab den Eindruck, die früheren Jahrgänge waren nicht ganz so "schlimm", was dieses Gehabe angeht...
    Ich kenne meine Freunde vom Verein her, und inzwischen ist es halt so, daß es mehr als nur Vereinskollegen sind, wir machen oft was zusammen, grillen im Sommer und so. Allerdings sind da auch nur noch zwei andere Frauen dabei, und die sind beide um die 35. Mädels gibt's bei uns keine - und stimmt, hast recht, wenn ich mir das so überlege, sind die Mädels, auf die ich bei Turnieren ab und zu stoße auch von dieser "Tussen"-Kategorie.
    Na ja, ich glaube, da kannst du einfach nur hoffen, daß dir auch mal eine andere über den Weg läuft... aber ich denke mal, von denen gibt's schon noch genug - auch wenn du im MOment das Gefühl hast, diese Frauen gäbe es nicht, vielleicht sind sie ja auch einfach nur nicht ganz so auffällig?

    Grüße
    Suzie
     
    #10
    Suzie, 9 September 2002
  11. RichMan
    Gast
    0
    Klingst irgend wie ziemlich verzweifelt. Wenn ich dann noch den "Angebot und Nachfrage"-Spruch lese. Na hör mal. Frauen sind kein Wirtschaftsfaktor... Find ich sehr unpassend den Spruch und zeugt auch ein kleinwenig für eine gewisse Resignation deinerseits. Wenn man so ne Einstellung hat wird das ja nix...

    Nun ja, ich glaub wir (etwas reiferen) Männer finden diese aufgetakelten Mädels alle irgend wie ziemlich lächerlich. Ich mein, wenn man als Frau morgens in die Schule mit Glitterzeug im Ausschnitt ankommt oder Tops jenseits von Gut und Böse anzieht. Klar ist das lachhaft. Mit so ner Frau kann man sich dann zwar nett schmücken, aber im Endeffekt ist das doch echt nur noch peinlich... Von daher gebe ich dir recht, dass solche Mädels echt nix sind, zumindest, wenn man auf ne längere Beziehung aus ist.

    Was du machen solltest... naja... wurde eigentlich schon gesagt. Du scheinst dich irgend wie an den falschen Orten aufzuhalten. Da jetzt Tipps zu geben - na, ich weiß net. Denn du scheinst ja auch ziemlich hohe Ansprüche an den Charakter der Jeweiligen zu haben. Das ist genauso, als wärst du noch nicht über deine Ex hinweg und würdest nach einem Ebenbild suchen. Bringt genauso wenig. Schraube deine Ansprüche vielleicht mal herunter, sei ein bisschen experimentierfreudiger. Auch wenn du eine kennen lernst und es passt nicht direkt, bleib doch mal am Ball. Vielleicht entwickelt sie sich später, wenn ihr euch ein bisschen näher kennt, mehr in deine Richtung. Auch Mädels sollen manchmal ein bisschen unbeholfen sein wenn es um Männer geht... :zwinker: Gib auch denen mal eine Chance, die du nicht direkt supisymphatisch findest. So findest du dann vielleicht irgend wann wirklich die Richtige. Nur nicht aufgeben und sagen "Hey, die Frauen sind eh alle blöde", das bringt dir überhaupt nix.

    Viel Glück,
    RichMan
     
    #11
    RichMan, 9 September 2002
  12. amb69
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    aber bei 98% hier ist der status 'vergeben', wie mir auffaellt..

    wie will der arme kerl denn noch hier noch was finden ? hinter die kulissen schauen? das waer doch mal ganz gut, wenn man schauen liesse.. nur ist leider der blick aufs aeussere immer der erste... wenn jemand zum bsp nen sprachfehler hat und stottert, was weiss ich, das is da nochmal ne spur schwerer.... heute gehn die menschen eh sehr viel weniger auf andere zu.. es ist zu stressig, zu warten oder geduldig zu sein.. jeder versucht nur, seinen vorteil ich betracht zu ziehn...... ich hab wenige menschen getroffen, die wirklich so waren, wie sich sich gegeben haben, denn bei den anderen muss man erst mal ne fassade aus unehrlichkeit, intoleranz, problemen mit weiss gott nicht was alles durchbrechen.....
     
    #12
    amb69, 11 September 2002
  13. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Moment mal, du sucht also "normale" Mädels, die nix auf sich halten und sich net geil und begehrenswert finden??? Ääääh, du magst also arme Geschöpfe, die denken, sie sind ihr Leben lang zum grauen Maus sein verdammt?
    Meine Gratulation, es gibt net viele Männer, die Frauen ohne Selbstbewußtsein haben wollen *ggg*. Da solltest eigentlich ein riesig-großes Jagdrevier für dich alleine haben.

    Also, wenn du "normal" so definierst, dass man sich net "anregend" anzieht und was auf sich hält und auch ein gewisses Maß an Selbstliebe mitbringt, dann bin ich froh, net "normal" zu sein.
     
    #13
    Teufelsbraut, 11 September 2002
  14. toerroe
    toerroe (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Verlobt
    Ich hab wohl nicht alle Antworten gelesen, aber ich meine das, wenn man eine Partner/in sucht, bekommt man keine/n. Erst wenn man dann nicht mehr dran denkt lernt man auf einmal die "Richtige/n" kennen.
    So ist das im Leben.
     
    #14
    toerroe, 11 September 2002
  15. amb69
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    hab ich das gesagt?
     
    #15
    amb69, 11 September 2002
  16. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    @Morgoth

    Mir gehts ähnlich wie dir! Klar gibt es "normale" nette Mädchen, aber die sind so begehrt, dass sie entweder vergeben sind oder (noch schlimmer) ständig von geilen Kerlen umringt sind. Die aufgetakelten, arroganten will eh keiner, höchstens nach der Party bei 2 Promille.:eek:
     
    #16
    ProxySurfer, 11 September 2002
  17. gaggels
    Gast
    0
    @Morgoth :

    Es gibt so viele Frauen.Wie jemand wirklich ist, weis man erst, wenn man ihn länger kennt. Wann man dann auch noch mit der Person zusammen ist, sieht es gerade nochmals anders aus.

    Wir Menschen sind vielleicht einfach zu oberflächlich. Das ist ja auch ganz natürlich, denn das Äussere verrät nun mal nicht sehr viel. Es genügt aber um der Person eine Stempel aufzudrücken. Der aber oft nicht wirklich fair ist.

    Vielleicht sollte man halt etwas toleranter und offener werden.
    Wer ist denn schon perfekt??? Ich auf jedenfall nicht.

    Ich muss sagen, dass wirklich sehr viele liebenswerte, süsse Frauen gibt. Behalte einfach Deine Augen offen und konzentriere Dich auf das Positive.

    Vielleicht bis Du auf der Suche nach was, das es nicht gibt, oder Du erkennst es nicht, wenn es vor Dir steht.

    Du wirst Dein Glück schon noch finden, kommt Zeit kommt Rat.

    :engel: :engel: :engel: :engel: :engel: :engel: :engel: :bandit:
     
    #17
    gaggels, 12 September 2002
  18. springmaus
    Gast
    0
    also ich finde du solltest das wesen der mädels nicht nach dem kleidungsstil beurteilen. wenn ich da nen blick in meinen kleiderschrank werfe, dann muß ich sagen da ist alles vertreten: von stinknormalen t-shirts und jeans bis zu sexy oberteilen und röcken und meine high heels. ich zieh je nach lust und laune die klamotten an nach denen mir grad ist und dementsprechend ist dann auch der rest von meinem styling. ich versteh schon, daß du denkst ALLE mädels in so nem outfit wären arrogant - muß aber nicht sein. wenn man genauer hinschaut kann man das vielleicht erkennen. ich mein ich laber gern mit unbekannten, das kann sich über stunden hinziehen, aber wenn mir einer blöd kommt, dann kann ich genauso gut arrogant werden
     
    #18
    springmaus, 12 September 2002
  19. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ne amb, hast du net - hab ich auch net behauptet.
    Ich bin nach dem Ausschlußprinzip vorgegangen... nachdem was Morgoth als "nicht normal" betitelt hat, geh ich davon aus, dass genau das Gegenteil für ihn "normal" is.
    Und das Gegenteil von sexy angezogen, von sich selbst überzeugt und selbstverliebt is: die graue Maus.
    So einfach is das.
     
    #19
    Teufelsbraut, 12 September 2002
  20. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    0
    Single
    na ja, nicht alle sind vergeben, aber darum geht es doch gar nicht
    ich finde wenn er wirklich eine freundin haben will, dann macht er sich einfach die mühe und schaut hinter die kulissen, bringt die geduld auf einen menschen näher kennenzulernen und geht nicht gleich nach äußerlichkeiten.....
    niemand ist wirklich so , oder sagen wir selten jemand, wie er sich gibt, die meisten haben eine art mauer um sich errichtet, da hast du schon recht, aber ich finde wenn man nur auf seinen eigenene vorteil bedacht ist dann hat das mit liebe nichts mehr zu tun
     
    #20
    Polly, 12 September 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gibt`s noch normale
Jil-me
Kummerkasten Forum
2 Januar 2015
10 Antworten
^^amy^^
Kummerkasten Forum
25 Dezember 2006
8 Antworten