Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibt sie mir noch eine Chance

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chris_Reason, 6 Januar 2004.

  1. Chris_Reason
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Gibt sie mir noch eine Chance / Wie soll ich mich weiter verhalten wenn nicht?

    Hallo Leute!

    Muss erstmal sagen das, das hier ein super forum ist!

    Aber nun zu meinem Problem. Meine Freundin hat am Samstag mit mir schluß gemacht. Dachte zuerst das es wegen einem Kollegen von mir ist der sich schon länger eine meine freundin ran macht, dem ist aber nicht so. Denn wir haben gestern in ruhe mal miteinander gesprochen!

    Also, erstmal zur Beziehung wir waren 2,5 Jahre zusammen (ich bin 22, sie ist 18, hatte vor mir eine beziehung mit einem der 5 Jahre älter ist als sie über 16 Monate, und für mich ist es die erste lange beziehung), wir haben uns fast jeden Tag gesehen und hatten auch schon öfters heftige streitereien und deswegen schluß. Vor zwei Monaten war sie mit einer freundin weg, und total besoffen hatte sie dann einen anderen geküsst, dafür hatte sie keine begründung ist einfach so passiert und hatte gesagt das es in unserer Beziehung gut läuft und selbst nicht weiß warum sie das getan hat.

    Ich denke mal das ich deswegen eifersüchtiger geworden bin, und wie sie sagt eingeengt habe, was auch ein Trennungs grund ist. Sie sagte zu mir das in lezter zeit alles irgendwie routine geworden ist und wir kaum noch miteinander sprechen, und das sie sich nicht glücklich fühlte in lezter zeit, aber das sie mich immer noch sehr lieb hat und mit mir aufjedenfall befreundet bleiben will.

    Bin total fertig sie bedeutet mir mehr als alles andere auf der Welt und möchte sie aufkeinenfall verlieren. Ich weiß nicht was ich machen soll, wenn wir früher mal schluß hatten, haben wir beide geweint und geredet und nach ein paar Tagen war dann alles wieder ok, aber diesmal weint sie nicht (zumindest bekomme ich es nicht mit) und wirkt entschlossener.

    Ich hab es jetzt auch verstanden was ich so in lezter zeit falsch gemacht habe und will es aufjedefall änder, aber sie sagte auch das sie keine Kraft mehr hat es neu zu versuchen.

    Bin jetzt völlig verzweifelt und weiß nicht was ich tun kann um sie zu überzeugen es nochmal zu versuchen.

    Würde mich freuen wenn sich einige dazu Äußer könnten oder ein paar Ideen haben.

    Danke im voraus und bis bald euer trauriger Chrissi.
     
    #1
    Chris_Reason, 6 Januar 2004
  2. haunter
    Gast
    0
    Hi,

    würde sagen, dass das für dich eine möglichkeit ist, sie noch einmal für dich zu gewinnen, wenn sie meinte alles sein zur routine geworden, erwartet sie vielleicht ein wenig mehr Kreativität von dir, eine Beziehung sollte nicht als abgeschlossenes Projekt gelten, sondern, man darf immer daran feilen schrauben und verbessern, denn eine aktive Beziehnug ist für beide Partner doch das schönste.

    also, worauf wartest du noch...

    viel Glück
     
    #2
    haunter, 7 Januar 2004
  3. Chris_Reason
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Hallo leute!

    Danke haunter für deine antwort.

    Ich hab jetzt auch mal mit meinem noch kollegen darüber geredet warum er sie immer anbaggert, dabei habe ich sehr stark das gefühl das er sich in sie verliebt hat. Ich weiß aber nicht wie es bei meiner Ex aussieht, sie weicht immer aus sagt das da nichts ist und das er mit der trennung nichts zu tun hat, sie sagt aber nicht so glaubwürdig das sie nichts für ihn empfindet, hab so ein bisschen das gefühl sie empfindet was für weiß aber nicht wie sie damit umgehen soll. Um das nun stimmt was ich so denke weiß ich ja auch nicht vielleicht empfindet sie ja auch wirklich nichts für ihn, weil sie hat immer gesagt als wir zusammen waren das er nicht ihr typ ist.
    Ich sehe schon fast gar keine chance mehr das daraus nochmal was wird. Hab ihr gestern einen Brief geschrieben mit meinen gefühlen wie ich jetzt über unsere Beziehung denke und wie ich mich so fühle, hab das thema mit dem anderen aber weggelassen, weil ich angst habe das ich dadurch noch mehr kaputt mache, weil wenn ich so mit dem theme angefangen habe ist sie schon immer etwas wutend geworden.

    Auch wenn aus uns nichts mehr werden sollte möchte ich sie unbedingt als eine freundin behalten, weil sie mir so wichtig ist und der einzige mensch dem ich mich bisher so richtig anvertrauen kann. Habe eine riesige angst davor das sie was mit ihm anfängt, damit würde ich nicht klar kommen und sehr warscheinlich den kontakt dann ganz abrechen, das würde mich dann total fertig machen. Noch ein problem dabei ist wir drei haben den gleichen freundeskreis. Eins weiß ich aber ganz genau und zwar das sie den kontakt zu mir nicht verlieren will, weil ich ihr wichtig bin, sie hat meinem besten freund sogar getextet das er sich um mich kümmern soll und sich um mich sorgen macht, weil ich eigentlich erst mit niemanden darüber reden wollte.

    Als ich mit meinem noch kollegen gesprochen hab, da weiß ich auch nicht was ich ihm so glauben kann, hat er gesagt das sie mehr fertig macht das es mir so schlecht geht als die trennung. Das richtig doofe an der Situation ist ja das sie sich zuerst nur bei ihm ausgeheult hat, und ich weiß jetzt auch das meine Ex weiß das er was für sie empfindet.

    Ich hab angst davor das ich sie ganz verliere und weis nicht weiter, das erste was ich jetzt erstmal machen kann ist abwarten wie sie auf meinen Brief reagiert, den bekommt sie ja heute hab ihn heute nacht noch in ihren Briefkasten gesteckt.

    Meint ihr ich soll meine Hoffnung aufgeben, das sie zu mir zurück kommt, und wenigstens auf eine freundchaft hoffen?

    Danke schon mal für eure antwort!
     
    #3
    Chris_Reason, 8 Januar 2004
  4. delicacy
    Gast
    0
    Also ich würd einfach warten, klingt hart aber es gibt keine bessere Lösung!! Wenn du jetzt immer mit ihr reden möchtest, kommt sie sich ja wieder eingeengt vor! Frag sie ob sie sich ein letztes mal mit dir treffen möchte, wenn sie ja sagt, dann sei kreativ! koch etwas, deck den Tisch liebevoll, und erinnere sie mit irgendwelchen Fotos an eure schönen Zeiten! Sag ihr einfach, dass du fehler gemacht hast, du hast dich zu wenig um die Beziehung gekümmert, und du würdest alles machen um sie glücklich zu machen.

    Andererseits: Sie macht es sich schon ziemlich einfach. Wenns mal brenzlig wird, macht sie einfach schluss, ohne wirklich darüber nachzudenken (ihr ward ja immer wieder auseinander und zusammen wie du geschrieben hast) und wenn es ihr wieder passt, na dann seid ihr halt wieder zusammen. Ich fnd das irgendwie nicht ok von ihr dass sie einfach davonläuft, und wenn ihr euch wieder vermisst, habt ihr vor lauter Verliebtheit eure Probleme vergessen. ABER: die probleme kommen immer wieder!
     
    #4
    delicacy, 8 Januar 2004
  5. haunter
    Gast
    0
    das mit dem letzten Treffen klingt gut, da könntest du versuchen etwaige differenzen die keiner von euch angesprochen hat klären, und das ganze bei einer romatischen Gegebenheit, vielleicht in eurem lieblingslokal, oder wo ihr das erste mal aus wart.

    kann dir nur sagen, viel Glück, und lass den Kopf nicht hängen.
     
    #5
    haunter, 8 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibt mir noch
Snax
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
4 Antworten
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
justwow
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juli 2016
11 Antworten