Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibts ´n "Masterplan" um an ein schon vergebenes Mädel zu kommen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von casualtie78, 11 Dezember 2004.

  1. casualtie78
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    93
    1
    Single
    Wenn ja,dann raus mit der Sprache..............

    habs schon in nem anderen Thema geschrieben,vor knapp 4 Wochen kam ne Bekannte zurück.Wir trafen uns zufällig an nem Fest und haben seither auch den Kontakt gehalten-soll heißen,wir telefonieren,haben uns schon mehrmals getroffen,und das alles obwohl sie n Freund hat.Den kenn ich nur ein bisschen,
    er wohnt fast 60 km weit weg (in Regensburg) und sie is halt jetzt zum arbeiten wieder hier her gezogen (nachdem sie fast 9 Monate in England gewesen is).
    Dieses Wochenende is sie z.b. nach Rgb,aber nicht (nur) wegen ihrem Freund,sondern weil sie auch andere Leute treffen will.Komischerweise hat sie (wir sahen uns bevor sie gestern ging) nicht wirklich Lust darauf gehabt dorthin zu gehen.
    Das Problem:Ich war schon vor ihrem Weggang in dieses Mädel verliebt,allerdings war sie damals schon mit dem Typ zusammen und wohnte auch in Rgb und dementsprechend nicht wirklich erreichbar für mich,jetzt aber
    wohnt sie halt wieder hier und wir hatten wirklich ne super schöne Zeit zusammen-jedesmal wenn wir uns trafen (bisher 4mal).Als sie gestern ging meinte sie nur,das sie mich anruft,wenn sie wieder zurück ist-und nun?
    Da ich (was Liebe etc.) angeht,grundsätzlich pessimistisch bin weis ich nicht was ich darüber denken soll und da ich sehr viel darüber nachdenke (habe dieses wochenende Nachtdienst) wird es nicht besser-ganz im Gegenteil.
    Wieso macht sie das? Wieso trifft sie sich mit mir,trotz festem Freund?
    Und WIE kann ich mit Sicherheit sagen bzw merken das sie auf mich steht (oder nicht)?
     
    #1
    casualtie78, 11 Dezember 2004
  2. Butt-Head
    Gast
    0
    ich habe grad eine ähnliche situation gehabt nur war ich der jenige der verlassen wurde. vielleicht bin voreingenommen, aber lass die finger davon. du weisst nicht in was für einen abgrund du den anderen stürzt. aber letztendlich liegts wohl an ihr. ich find es moralisch nicht gut und weiss nicht wie so eine Beziehung dann läuft, die aus unglück geboren wurde---
     
    #2
    Butt-Head, 11 Dezember 2004
  3. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Gott, er ist nicht Jesus; entweder er "stürtzt in einen tiefen Abgrund"
    oder der (noch) Freund von der Frau, von der er was will.
    Was wird ihm wohl lieber sein ? :rolleyes2
     
    #3
    wildchild, 11 Dezember 2004
  4. Céleste
    Gast
    0
    Der einzige Weg, das Herz eines Menschen zu gewinnen, ist, ihm das selbst zu überlassen!

    Leider (oder zum Glück :zwinker: ) gibt es keinen Plan, um an jemanden "heranzukommen" bzw. die Person dazu zu bringen, sich in einen zu verlieben.

    An deiner Stelle würde ich die Sache nicht so komplizieren. Schreibe ihr einen Brief oder triff dich mit ihr und sag ihr klipp und klar, dass du dich unsterblich in sie verliebt hast. Freund hin oder her - sie muss selbst in sich hineinhorch, was sie fühlt und was sie tun möchte. Es ist nicht möglich, das Herz eines Menschen "zu erobern", was häufig fälschlicherweise angenommen wird.
    Aber sie sollte wissen, wie du ihr stehst!



    Viel Glück!


    Céleste
     
    #4
    Céleste, 11 Dezember 2004
  5. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich würd an deiner stelle auch die finger davon lassen...
    und wenn du sie wirklich haben willst dann führt nix an enn geständnis von dir vorbei...es ist dann ihre entscheidung ob sie bei ihren freund bleibt oder ihn verläßt...
    ich würde mir aber an deiner stelle nicht so viele hoffnungen machen das du sie kriegst...sie will wahrscheinlich nur mit dir befreundet sein...
     
    #5
    Schaky, 11 Dezember 2004
  6. Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Masterplan wär mir nur einer eingefallen: Du läst den jetzigen Freund heimlich verschwinden und tröstest das Mädl darüber hinweg :link:
    Ist aber nicht ganz legal, also lass lieber die Finger davon!

    Mädels in Beziehungen sind für mich tabu. Aus zwei Gründen:
    1. Du zerstörst eine Beziehung und vor allem den Verlassenen. Du würdest auch nicht wollen, dass sich jemand in deine Beziehung einmischt.
    2. Wenn ich sie jemanden ausgespannt hab, kann ich mir nie sicher sein, ob sie nicht vielleicht auch einmal mich wegen jemand anderen verläßt (kann ich eh nie, aber wenn sie es schon mal gemacht hat, ist die Wiederholungsgefahr sicher größer)

    Smaug
     
    #6
    Smaug, 11 Dezember 2004
  7. -Blue-
    Gast
    0
    Tja ich sag mal wenn ihr nichts an ihrem Kerl liegen würde,dann hät sie längst was anderes! Sie schein der TYP Frau zu sein die Bestätigung braucht und da ist hier und da mal ein Abenteurer genau das richtige,zumindest macht es so den Anschein von dem was du erzählst! Ich würd mich erst mal nicht so sehr da rein steigern und das ganze mit Vorsicht genießen bis mehr läuft(fals es überhaupt dazu kommt). und dann kansst du immer noch weiter sehn!
     
    #7
    -Blue-, 12 Dezember 2004
  8. Pascha!
    Pascha! (48)
    Benutzer gesperrt
    14
    0
    0
    Verheiratet
    So ein Quatsch! Ohne gesunde Egozentrik kommt man bei den Frauen nie weiter. Es ist natürlich unangenehm, wenn irgend ein armer Teufel Liebeskummer :flennen: leiden muss, aber er (der "Angreifer") würde eventuell die Chance auf die Frau seines Lebens vergeben. Jeder ist sich eben selbst am nächsten.

    Die Mädels sehen so etwas normalerweise ebenfalls ziemlich pragmatisch. Die Sicherheit für die ewige Hingabe gibt es eh nicht. Da hat uns die Biologie der Frau (und auch die des Mannes :grin:) einen herben Streich gespielt. Früher waren manche meiner Geschlechtsgenossen tatsächlich so blöd zu glauben, daß die Jungfräulichkeit der Braut ein Beweis für ewige Treue wäre. Genausowenig gibt es eine Hingabegarantie für beziehungslose Frauen. Sicherheit ist leider nur bei der Sparkassenversicherung oder der Allianz zu haben. In der Liebe muß man zum Glück darauf verzichten. Das ist das Salz in der Suppe. Wenn jemand treu sein will, weil er oder sie den Richtigen bzw. die Richtige gefunden hat, ist das eine Herzensentscheidung, die niemand beeinflussen kann.

    Es bleibt also nur eines zu tun: Das was man immer macht, wenn man einer Frau näher kommen möchte... :link:
     
    #8
    Pascha!, 12 Dezember 2004
  9. Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hoffe, du meinst das jetzt "nur" (ist nämlich eh auch schon zuviel) für die Liebe!
    Es gibt leider schon viel zu viele Menschen, die nur an sich denken und rücksichtslos alles nehmen was sie sollen. Gesunder Egoismus ist gut, aber es gibt auch noch sowas wie Ehre. Du gehst ja hoffentlich auch nicht an einem Unfall vorbei, weil du dich schmutzig machen oder einen Termin versäumen könntest wenn du hilfst (ist jetzt ein extremes Beispiel, aber ich hoff, du weißt was ich mein)

    Und wenn es wirklich die Liebe deines Lebens ist und sie in einer glücklichen Beziehung ist, dann gönn ihr das Glück. Wenn du sie wirklich liebst, dann wirst du doch hoffentlich froh sein, dass SIE Glücklich ist, oder?
    Und wenn ihre Beziehung nicht so glücklich ist, dann wird sie sich früher oder später von selbst auflösen. Du brauchst nur zu warten und dann für sie da zu sein. Oder sie ist einfach gerade an einem Tief und wird wieder glücklich. Und gerade da halte ich es nicht gerade für ehrenhaft, sich einzumischen und sich zu nehmen was man will weils gerade so einfach geht.

    Meine Meinung dazu...

    Smaug
     
    #9
    Smaug, 12 Dezember 2004
  10. casualtie78
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    93
    1
    Single
    okay,danke für die antworten :smile:

    ich will(und werde) mich auch nicht in ihre beziehung einmischen,ich bin nicht der typ der ne beziehung versauen will,mir is das schonmal passiert das n typ meine damalige freundin angemacht hat und schwups,war sie weg (und der typ war damals einer meiner besten kollegen!) und ich werde sicherlich auch nicht so einfach "mit der tür ins haus fallen" bzw. sie einfach so anmachen bzw fragen,eben weil sie in ner beziehung is-so vernünftig (oder schüchtern) bin ich
    ABER
    ich stell mir nur die fragen
    -wieso will sie nicht mehr dort hin zu ihrem freund ziehen(wo sie vor ihrem weggang gewohnt hat)?
    -wieso will sie/bzw. wird sie ab januar hier arbeiten (in nem kaff) und nich in ner "stadt"wie rgb?
    -und wieso sagt sie,sie geht dorthin (bzw war dort;dieses wochenende) um "alte bekannte" zutreffen (also nicht nur ihren freund)
    -wieso will sie mich immer wieder sehen? :eek4:

    vielleicht mach ich mir nur zu sehr n kopf,aber das beschäftigt mich echt,vor allem weil ich die zeit die ich bisher mit ihr zusammen verbracht hab echt die schönste seit monaten war!!!!!! :gluecklic
    es war wahnsinn,wir saßen einfach nur da und haben geredet,sie fand es nett das ich mir sorgen um sie gemacht hab.............naja,mit den sorgen und so hab ich mich (meiner meinung nach) echt zum größten arsch gemacht den es auf dieser welt gibt

    und nun....was mein ihr? :link:
     
    #10
    casualtie78, 12 Dezember 2004
  11. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    abwarten und tee trinken...
    ne mal im ernst vielleicht steckt sie ja in ner kleinen krise mit ihrem freund...
    das heißt aber noch lange nicht das sie sich trennen würd...
    und warum will sie sich wohl mit dir treffen? vielleicht weil du nen netter mensch bist...weil man mit dir gut redenkann? da gibts so viele gründe...und trotz alle dem hat sie nen freund...
    mach dir lieber nicht so viele hoffnungen...
    lg schaky
     
    #11
    Schaky, 12 Dezember 2004
  12. casualtie78
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    93
    1
    Single
    hoffnungen mach ich mir keine-was liebe etc angeht bin ich 110% pessimist,da kann man wenigstens nich negativ überrascht werden :zwinker:
     
    #12
    casualtie78, 12 Dezember 2004
  13. hirbel
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    klar machste dir hoffnungen :zwinker:
     
    #13
    hirbel, 12 Dezember 2004
  14. casualtie78
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    93
    1
    Single
    nein,nicht wirklich-irgendwo in mir schon,aber wich weis das sie n freund hat und schon deshalb würd ich ihr NIE sagen das ich in sie verliebt bin,selbst wenn wir uns noch 1000mal sehen
     
    #14
    casualtie78, 12 Dezember 2004
  15. Pure_Poison
    0
    Sehe ich das richtig, dass du sie jemanden ausspannen willst???
     
    #15
    Pure_Poison, 12 Dezember 2004
  16. Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So wie der Titel von dem Thread lautet, machst du dir doch Hoffnungen :grin:

    Aber lassen wir das...

    Warum sie zu dir kommt? Keine Ahnung. Vielleicht will sie was von dir, muss aber nicht unbedingt eine Beziehung sein, sonder könnte auch nur ein Seitensprung / Affäre werden. Also sei lieber vorsichtig.
    Oder du bist für sie "ein Freund, mit dem man gut reden kann". Dann vermeide unbedingt Gespräche, in denen du ihr raten sollst, wie sie ihre Beziehung retten kann (so wie du schreibst, dürft's um die nicht so gut stehen...) Du würdest nur in einen Interessenkonflikt kommen.
    Oder es ist alles nur Zufall und du interpretierst zuviel hinein.
    Oder es hat ganz andere Gründe...

    Smaug
     
    #16
    Smaug, 12 Dezember 2004
  17. casualtie78
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    93
    1
    Single
    NEIN,das hab ich doch schon geschrieben!Mich in die Beziehung so einzumischen wie es bei meiner eigenen lief und die Partnerin weg is,will ich nicht.Die Frage is halt nur ob der Freund es so toll findet wenn er erfährt das sie mich öfters sieht als ihn............
    Wenn sie keinen Freund hätte wärs wohl n geringeres Problem!

    Ja okay,Hoffnungen irgendwie schon,aber ich glaube auch das sie,solange sie n Freund hat,nix von mir will und erhlich gesagt glaube ich auch das sie,selbst wenn sie solo wäre nix von mir wollen würde (wie immer)-auf ne affäre hätt ich gar keine lust
     
    #17
    casualtie78, 13 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibts ´n Masterplan
Snax
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
4 Antworten
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
blondchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2005
1 Antworten
Test