Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibts eigentlich auch "schöne" Beziehungen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bär, 20 August 2003.

  1. Bär
    Bär (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Also ma ne Frage... gibts eigentlich auch schöne Beziehungen?
    Ich komm da so grad spontan drauf, weil mir in letzter Zeit auffällt, das ich nur so komische "Verhältnisse" sehe:

    1. Mein Vater
    Der war nach der Scheidung meiner Mutter lange allein und hat seit etwas 4 Jahren ne Freundin. Das is sone richtige Tussi, launisch wie sau und meiner Meinung nach nur mit ihm zusammen, weils halt grad so schön ins Dorfleben hier passt. Ham den gleichen Freundeskreis, da taucht man dann halt als Päärchen auf. Die hat auch noch einen Sohn, man man sone hohle Frucht hab ich noch nie gesehen... der macht mich schon aggresiv wenn ich ihn nur sehe. Aber für die Familie da sehr praktisch, mein Papa hat mehrere Autos. Die Mutter und der Sohn hatten ma beide eins am Anfang, mitgtlerweile hat keiner der beiden mehr eins, wofuer auch mein Vater hat ja genug. Meiner Meinung nach komplettes Ausnutzen. Desweiteren wohnen die net zusammen, sondern die kommt ab und an abens dann vorebei, die essen zusammen, der SOhn wird dann hier abgeladen, weil Mutter und Sohn sich eh in die Haare bekommen, wenn die nur 5 Minuten im selben Raum sind und sie fährt heim. Mein Vater schaut dann noch bis ca. 12.30 nachts !!! fern und fährt dann zu ihr und pennt da. ALso ich dachte immer wenn man mit wem zusammen ist, dann will man den irgendwie auch umsich haben... aber da wohl net. Wenn man ihn drauf anspricht redet er sich immer raus. Ich finde das sehr komisch, weil mein Vater eigentlich ein intelligentger Mann ist. Meine Mutter findest selber total erastaunlich, die hatten auch nach der scheidung ein super Verhältnis bis sie aufgetaucht ist. Meine Mutter fragt sich manchma ob ich vom gleichen Mann erzähle, mit dem sie ma verheiratet war. Der Mann is nu 54 und hat wohl Torschlusspanik, bevor er allein ist, dann wohl lieber so, obwohl ich insgeheim glaube, das is alles net so wie er sich das ma erhofft hat...

    2. Mein Onkel
    Der ist mitte 30 und mit ner Frau zusammen, die irgendwie sehr komisch ist. SO der Bilderbuch-SOzialpädagoge, hat 3 Kinder, die alle ziemlich schrecklich sind und er das eigentlich gar net abkann... Die sind eigentlich nur zusammen, weilse zusammen gezogen sind und für teuer Geld die WOhnung renoviert haben...

    3. Eine Bekannte
    Von der hört man kaum noch was. Die hat endlich ma wieder en Freund. Sie is so die Sorte, die zwar en lieber Mensch ist, aber es wohl öfters mit ihrem Aussehen net klappt. Und dann schnell ma ne Beziehnung eingeht, weil endlich ma jemand da ist.

    4. Ne andere Beaknnte
    Die is mit nem Typen zusammen, aber in der Öffentlichkeit solls immer so aussehen, als ob die net zusammen wäre, von ihm aus. Es darf irgendwie keiner wissen, warum auch immer. Wernn andere Leute dabei sind, wird net gekuschelt und nix.

    5. Ein Mädel in das ich mich total verliebt hatte vor ca. 1,5 Jahren ist mit nem Typen zusammen, der das letzte Arschloch ist. Ist nur mit ihr zusammen um sich zu brüsten, weil die Kohle und die Family Einfluss hat. Seit dem Typen ist sie net mehr wiederzuerkennen, sie ist nicht mehr das superliebe Mädel an das ich mal mein Herz verloren habe. Warum auch immer sie scheint es irgendwie klasse zu finden, das er sie so behandelt und spielt die glückliche weil sie ihm ja so lange nachgelaufen ist. Wir haben ziemlich viel Zeit miteinander verbracht nachdem ich ihr gesagt habe was ich für sie empfinde damals und ich habe bemekrt wie sehr ihr meine liebe Art sie zu behandeln und mit ihr umzugehen gefallen hat. Aber letztenendlich hab ich halt verloren gegen diesen Typen, nunja :´-(

    Was ich nun komisch finde: Ich schau mir das alles so an, was die anderen so ihre Beziehungen nenne und komm ausm Staunen nicht mehr hinaus. Das seltsame: Die sind alle mit wem zusammen und ich bin alleine. Ich hab mir immer eine schöne und ehrliche Beziehung gewünscht, in der man einander vertrauen kann, sich respektvoll behandelt und liebevoll miteinander umgeht. Genauso habe ich auch das Mädel aus Punkt 5 behandelt, aber verloren. Nun mal ne Frage: Muss das irgendwie so sein? Lieber sone komische Irgendwie-Beziehung als allein sein oder so? Oder hab ich hier nun zufällig lauter Negativbeispiele vor mir? So langsam kommen mir nämlich Zweifel an meiner EInstellung.
     
    #1
    Bär, 20 August 2003
  2. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    du urteilst über all diese beziehungen... mag ja sein, dass sie alle nicht deiner idealvorstellung von einer Beziehung entsprechen, aber weißt du: diese leute haben gründe warum sie sich für diesen partner entschieden haben und noch immer mit ihm zusammen sind, ob sie der partner glücklich macht oder sie nur mit ihm zusammen sind weil sie angst vor der einsamkeit haben, ein bisschen macht es sie ja glücklich... und was ist denn schon ein "schöne" beziehung... das ist doch so relativ...
    was verstehst du denn unter einer schönen beziehung?
     
    #2
    daPepper, 20 August 2003
  3. Bär
    Bär (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    228
    101
    0
    Single
    hm, ja also ich lass ja irgendwie gelten, das man vielleicht glücklich ist, net mehr allein zu sein, aber mit jemandem zusammen sein NUR um net allein zu sein, also das kanns doch net sein oder. Das sagt mir ja mein gesunder Menschenverstand. Was ich da drunter verstehe, is das was das so im letzte Absatz steht, wenn man so miteinander umgeht. Klar is das alles subjektiv, das in dem Fall ist nun meine Vorstellung davon. Aber mit wem zusammen zu leben weil mein die Wohnung renoviert hat und sich quasi irgendwie von einigen schönen Momenten zum nächsten hangelt... also ich weiss net... das wollt ich damit sagen.
     
    #3
    Bär, 20 August 2003
  4. seltsam
    seltsam (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich behaupte jetz mal, dass ich solch eine Beziehung führe, denn ich bin glücklich, ich vertraue meinem schatz mehr als alles andere und ich weiß, dass er immer für mich da is. wir sind jetz knapp 9 monate zusammen und die zeit war für mich ein einziger traum. klar hatten wir auch schon tiefen, aber das gehört nunmal dazu. wenn ich allerdings feststellen würde, dass man irgendwie nur noch aus gewohnheit zusammen ist, w#äre das auch nix für mich. ich denke auch immer, dass das bei vielen leuten der fall ist, aber ich kann die ja auch nich jeden tag 24 stunden beobachten und seh die höchstens ma paar stunden in der woche oder so. also darf ich da drüber auch nich urteilen
     
    #4
    seltsam, 21 August 2003
  5. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Natürlich gibt es auch schöne Beziehungen!
    Ich bin auch knapp 9 Monate mit meinem Süssen zusammen, wir sehen uns jeden Tag und verbringen jede Nacht zusammen.
    Bis jetzt hatten wir noch keine einzige Meinungsverschiedenheit und sind selbst immer wieder fasziniert, wie gut wir miteinander harmonieren.
    Es gab bis jetzt noch keinen einzigen Tag, wo wir das Gefühl hatten, dass wir in Alltagsroutine reinkommen. Nein, wir freuen uns jedes mal auf den anderen und sind voneinander begeistert.

    Ich denke allerdings ist es gerade für die Generation unserer Eltern immer noch schwierig, sich von Gesellschaftszwängen zu befreien. Man ist halt zusammen und das schon seit 20-30 Jahren und dann trennt man sich halt nicht. Was würden den die Nachbarn sagen.....
    Und viele sind auch einfach zu unselbständig, sich vom Partner zu trennen und bleiben dann halt aus Gewohnheit zusammen.

    Naja, da hilft halt nur: es selbst nicht so machen und immer wieder abchecken, ob noch alles so läuft, wie man es sich vorstellt.
     
    #5
    madison, 21 August 2003
  6. the_Mistress
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    die beziehung, die ich führe, könnte besser nicht sein!
    er hat mir meine hoffnung zurückgegeben, ich ihm sein lächeln!
    wir lernten uns kennen, als unser beider leben von trauer und wut bestimmt wurde - und haben es geschafft, glücklicher als je zuvor zu sein!
    wir scheinen wirklich für einander bestimmt zu sein, auch wenn viele nicht an so etwas glauben!

    ja, es gibt sie, die schönen beziehungen!
     
    #6
    the_Mistress, 21 August 2003
  7. ChiliPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    nicht angegeben
    gibts ;-)

    Klar gibts schöne Beziehungen ;-) Ich bin so unglaublich glücklich mit meiner Freundin zusammen das ich es nach sechs Monaten immernoch nicht fassen kann :zwinker:
     
    #7
    ChiliPepper, 21 August 2003
  8. CHaOtIn
    CHaOtIn (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    Finde madison hat vollkommen recht...

    ich kenne einige bei denen ist es halt nur noch gewohnheit, dass man zusammen lebt und sich nur nicht trennt, weil man dann auf sich allein gestellt wäre und die meisten denken, dass sie das nach vielleicht 20 jahren zusammenleben nicht mehr schaffen... (oder schaffen wollen!)..

    ich finds traurig... hoffentlich ende ich nich mal so..:kopfschue
    denn im moment bin ich auch in einer superbeziehung.. und hab i-wie immer noch dieses kribbeln ab und zu im bauch, wenn ich an ihn denke oder er mir ganz tief in die augen schaut. :herz:
     
    #8
    CHaOtIn, 21 August 2003
  9. KittyKat
    Gast
    0
    also ich denke, es gibt schöne beziehungen, aber sehr sehr selten...die meisten um mich rum laufen auch so scheiße wie du es beschrieben hast...
    bei dem einen pärchen dachten alle große liebe und da würde nie was schießlaufen und dann stellt sich raus dass er 5 mal fremdgegangen is...und nu denke ich auch langsam, dass es entweder keine tollen beziehungen gibt oder nur, wenn man kompromisse eingeht und eniges toleriert....aber dieser sommer is echt hart, es sind sooo viele beziehungen kaputt gegangen...nicht wahr?
     
    #9
    KittyKat, 31 August 2003
  10. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Dass man bis zu einem gewissen Grad Kompromisse eingehen muß, ist jawohl klar. Das gehört nunmal auch zu einer guten Beziehung dazu.

    Und ja, es gibt glückliche Beziehungen. Ich habe eine! :smile:
     
    #10
    User 7157, 31 August 2003
  11. ma ernst,
    nur weil deine bekannten geschmacksverkalkung,
    torschlußpanik haben etc,
    musst du nicht von denen auf andere schließen!
    es gibt solche und solche,
    das heißt dass es sicher auch glückliche beziehungen
    gibt!
     
    #11
    Wohl$tandskind, 31 August 2003
  12. small_drink
    0
    ich sehe das so : eine beziehung kann mal gut laufen und es ist alles wunderbar oder es ist so , das man sich mal streitet und dann ist es nunmal nicht so schön ! aber ohne streiten wirds auch langweilg!
    bei mir ist einfach alles dabei streiten , eifersucht , sex , gut verstehen , etc. und die beziehung mit meinem freund ist super schön!!!!!!!
    wenn man sich mal streitet und dieses kommt vielleicht auch noch öfter vor und man übersteht das zu zweit, dann hält einen das doch viel stärker zusammen !!! also so ist es jedenfalls bei mir!!
    es gibt viele verschiedene beziehungen und dieses kommt ganz auf die beiden patner an ....
     
    #12
    small_drink, 5 September 2003
  13. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    nun, du hast da grad ein paar knackpunkte in beziehungen aufgezählt... logo gibts schlechte beziehungen, aber es gibt auch schöne :grin: nämlich ich bin jetzt 4 monate mit meinem schatzi zusammen und es ist einfach nur :drool: und ich bin mega :verknallt
    die von meinen eltern hat auch 25 jahren gedauert, war sehr schön, dann ist meine mum mit nem anderen durchgebrannt, aber es hat halt am schluss nicht mehr funktioniert... sie sind dann praktisch im frieden auseinander und bis zu seinem tod (mit 48) hatten sie noch viel kontakt...
     
    #13
    Tropical_Night, 5 September 2003
  14. nixangel
    Gast
    0
    beziehhung

    Es gibt glückliche Beziehungen
    Neine Eltern sind seit 18 Jahren verheiratet und nach eigener Aussage glücklich.
    Ich habe seit 21/2 jahren einen festen Freund und lebe mit ihm
    Also ich bin sehr glücklich mit ihm und ich liebe ihn. Er war da als es mir schlecht ging und hat mir immer das Gefühl gegeben geliebt zu werden.Unsere Beziehung würde ich als sehr glücklich bezeichnen.
     
    #14
    nixangel, 5 September 2003
  15. kimheng
    Gast
    0
    @nixangel

    nur deine Schwester hat keine glückliche Beziehung, sondern treibts mit jedem :grin:
     
    #15
    kimheng, 5 September 2003
  16. woher kennst du ihre schwester?
     
    #16
    Wohl$tandskind, 5 September 2003
  17. kimheng
    Gast
    0
    @Dookie2k

    ihre Schwester ist dirty beast, die Schl..... mit dem "heißen Urlaubsflirt".
    in dem Thread hast du doch auch gepostet.
     
    #17
    kimheng, 5 September 2003
  18. salzige
    salzige (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hast du denn keine eigenen erfahrungen?
    wenn du nämlich welche hast, denkste darüber mit sicherheit anders...

    bye
     
    #18
    salzige, 5 September 2003
  19. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Natrülich gibt es auch schöne Beziehungen

    Und ich muss zugeben das meine Familie auch net unbedingt das beste Beispiel ist *G

    Ich finde, eine schöne Beziehung macht aus, dass man überalles reden kann. Genauso auch zugeben kann was in der Beziehung nicht soo gut läuft auch wenn man sie ohneweiters als "schln" betiteln kann.

    Ich bin mit meinem Freund jetz auch schon über n Jahr zusammen.. aber trotzdem sind da auch Dinge die mich stören. Die aber leider nicht soo wirklich zubeseitigen sind, sprich Entfernung usw. ....

    Eine Beziehung ohne "Fehler" ist für mich keine Beziehung sondern lauter schöngerede... Jede Sache hat gute und schlechte Seiten. Wobei die Fehler einer Beziehung auch gutes haben, sie gleichen das Ganze aus.

    vana
     
    #19
    [sAtAnIc]vana, 5 September 2003
  20. nixangel
    Gast
    0


    kimheng was soll das ?
    Sie hat mit 16 Jahren 2 Freunde gehabt mit denen sie Sex hatte. Zugegeben das im Urlaub war heftig aber da hatte sie nur einen und hat nicht ständig die lover gewechselt. Bleib also sachlich
     
    #20
    nixangel, 8 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibts eigentlich schöne
Snax
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
4 Antworten
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
Asti
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2008
6 Antworten
Test