Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gibts Schwangerschaftstests die man besser nicht anwenden sollte?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Trudi, 22 November 2005.

  1. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Ich will heute nen Schwangerschaftstest besorgen, allen Mut zusammen nehmen und endlich testen, ob ich schwanger bin oder nicht :geknickt:
    Ich hab nun so gar keine Ahnung, welchen man denn da am besten nimmt??!!
    Gibt es welche, die weniger zuverlässig sind als andere? Ich wollte nämlich dafür keine 15€ inner Drogerie lassen...will aber natürlich schon, dass er aussagekräftig ist.
    und wann macht man den Test am besten? Also der Tag an dem es passiert sein _KÖNNTE_ war vor 2 1/2 Wochen...am letzten Tag meiner Pillenpause...-also könnte ich ihn heute rein theoretisch machen...aber muss man das morgens machen (Morgenurin) oder ist das egal? Sorry-kenn mich damit echt nciht aus...und drückt mir bitte die Daumen, dass er neg. ist...bibber-ich hab so Angst!!!
     
    #1
    Trudi, 22 November 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, du solltest druaf achten dass draufsteht, dass man den ab den ersten Tag der ausgebliebenen Periode machen kann, das ist wichtig.

    und mit Morgenurin muss zwar ncih sein, aber morgens is (falls vorhanden) das Schwangerschaftshormon höher konzentriert und der Test zeigt eher an.
     
    #2
    f.MaTu, 22 November 2005
  3. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ok-danke dir.
    dann mach ich den morgen früh den Test. Ich hoffe, dass es NICHT vorhanden ist...wäre der Test denn weniger aussagekräftig, wenn ich ihn noch heute machen würde?Ich kann doch hier keinen Test rumliegen haben, und dann noch bis morgen warten... :geknickt:

    Aber es gibt jetzt keinen Test, wo ihr sagen würdet, dass der nichts taugt?!Also ich kann ruhig nen günstigen nehmen?
     
    #3
    Trudi, 22 November 2005
  4. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    würde mich auch mal interessieren..stecke inner ähnlichen situation :schuechte
     
    #4
    coolmiss, 22 November 2005
  5. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mh-na super....hab mich mal wieder nciht dazu durchringen können, nen Test zu kaufen...stattdessen hab ich Ob´s gekauft, in der Hoffnung, dass nichts ist und ich ganz normal meine Tage krich :schuechte :rolleyes:
     
    #5
    Trudi, 22 November 2005
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    nö, also so weit ich weiß, arbeiten die alle gleich. also dürfte es da keine Unterschiede geben.

    und es is auch für deine Nerven besser, wenn du ihn mit Morgenurin machst. denn sonst denkst du dir vielleicht, dass die Konzentration zu schwach war und machst dich trotzdem weiterhin verrückt!


    wann müssten deine Tage denn kommen?
     
    #6
    f.MaTu, 22 November 2005
  7. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Mach ihn und zwar sofort! Ich befehle dir das!!! :!:

    Ich war auch mal jung und dumm :schuechte tja ich hatte zum Glück nochmal schwein gehabt im letzten Moment wurde ich gezwungen einen zu machen...

    also mach ihn jetzt!

    wieviele Tage bist du den drüber?
     
    #7
    zasa, 22 November 2005
  8. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Hi ihr zwei:smile:

    Ich bin noch gar nciht "drüber"...ich nehm Donnerstag die letzte Pille und dann müssten am Montag meine Tage kommen...
    Und irgendwie sagt mir mein bauchgefühl, dass alles ok ist...mein Kopf sagt mir das auch...mein FA sagt mir auch, dass da nichts passiert sein kann...die Apothekerin war ebenfalls der Meinung, ich sei zu dem Zeitpunkt geschützt gewesen...die einzigen die zweifelten, ward ihr :zwinker: Aber ist ja auch berechtigt...
    Aber da es doch eher unwahrscheinlich ist (da AB 7Tage vorbei, mein Freund war nur kurz in mir drin-und da hab ich ihn sofort wieder "rausgeschmissen":tongue: -gekommen ist er also auch nciht), wollte ich jetzt erstmal abwarten, ob ich meine Tage kriege.
    habe mich in den letzten 2 Wochen sehr viel mit dem Gedanken beschäftigt (davor natürlich auch schon-für mich kamen Kinder bisher nie in Frage), was ist wenn...mein Freund und ich sind uns zu 100% sicher, dass WENN wirklich mal was passieren sollte, dass ich es abtreiben lasse...wir wollen beide absolut keine Kinder...wir könnten damit einfach nicht umgehen und leben und wollen es auch nciht. Zudem habe ich Diabetes und ich könnte es mir nie verzeihen, wenn es durch schlechte BZ Werte, Behinderungen davontragen würde...
     
    #8
    Trudi, 22 November 2005
  9. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    nana du gabst uns auch anlass dazu! :zwinker:

    Ich reagiere einfach ziemlich empflindlich auf dat Thema nimms mir nicht übel! aber solltest du wirklich mal in einer Situation sein in der du nicht von allen die gleiche Antwort hörst mach einen Test, sonst machst du dich nur selber verückt!

    :knuddel:
     
    #9
    zasa, 22 November 2005
  10. Biene_1986
    Gast
    0
    Kannst du überhaupt schwanger sein, wenn dein Freund nur kurz in dir drin war? Ohne dass er abgespritzt hat?
     
    #10
    Biene_1986, 22 November 2005
  11. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich sagte ja auch _berechtigt_:zwinker: Ich nehms dir nicht übel :bier: . Vielmehr nehm ichs der Pharmaindustrie übel, dass man sich so viel Panik im Nachhinein machen muss, weil eben die bescheidenen Packungsbeilagen ncihts genaues hergeben....Ich habe zuvor niemals was von den 10Tagen nachwirkzeit gehört...immer nur, dass der Rest des Zyklus hinüber ist und mit Beginn des nächsten wieder Schutz da ist.
     
    #11
    Trudi, 22 November 2005
  12. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ok-nu hab ich mir einen gekauft...
    Ich mach ihn gleich und dann weiß ich mehr....drückt mir die Daumen bitte :geknickt:
     
    #12
    Trudi, 23 November 2005
  13. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    *drücke feste die Daumen* :zwinker:
     
    #13
    *lupus*, 23 November 2005
  14. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann mir bitte noch jemand diesen Satz erklären:

    "Fehlerquelle: Der Teststab darf nicht über der unteren Testspitze in den urin gehalten werden (z.B. Becher), da ansonsten ein fehlerhaftes Ergebnis verursacht werden kann."

    Heisst das einfach nur, dass man ihn nicht senkrecht in den Urin tauchen soll?SO hab ich das verstanden...lieg ich da richtig? und während der Auswertung sollte er auch waagerecht liegen, richtig?
     
    #14
    Trudi, 23 November 2005
  15. keine angst ;o)
    ich mach andauernd schwangerschaftstests weil ich immer paras hab (von wegen "oh,ich hab bauchschmerzen, ich werd doch wohl nicht schwanger sein - natürlich nur,wenn ich auch Angst hatte, weil ich mal ne Pille nicht rechtzeitig genommen hatte), ist aber noch nie was gewesen!
    Ich hab mir diese Frühtests bei Ebay gekauft!
    Sind super und ist auch anonym! *g*
    10 Stück für 5 Euro, dann kann ich immer, wenn ich mal Angst hab, einen machen ;o)
    Ich drück dir trotzdem die Daumen! :gluecklic
     
    #15
    Killerbabe1985, 23 November 2005
  16. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ich würde sagen, daß man ihn nicht zu tief eintauchen sollte.
     
    #16
    *lupus*, 23 November 2005
  17. ja, liegst richtig!
    das hatten meine tests auch, darüber soll einfach nicht in den urin getaucht werden!
     
    #17
    Killerbabe1985, 23 November 2005
  18. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *bibberbibber* 3 Minuten...mir zittern so die Knochen...

    tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeffffffff durchatmen.....Test ist negativ!!!!!
    Danke euch ganz doll für euren seelischen Beistand-ihr seid klasse!!!:knuddel:
     
    #18
    Trudi, 23 November 2005
  19. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Na dann, herzlichen Glückwunsch !!
     
    #19
    *lupus*, 23 November 2005
  20. ole ole!!!!! :zwinker:
     
    #20
    Killerbabe1985, 23 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gibts Schwangerschaftstests man
Hypr16
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
7 Antworten
Domee
Aufklärung & Verhütung Forum
9 März 2016
18 Antworten