Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • oizooo
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #1

    ging das zu früh kommen bei euch wieder weg...

    wenn ja wie schnell???

    bin jetzt seit 8 monaten mit meiner freundin zusammen und komme immer zu früh (hatten bisher aber nur petting)!! 2-3 mal gings sogar in die hose obwohl sie nur drüber gestreichelt hat.



    KENNT IHR DASS UND WIE SCHNELL GING DASS BEI EUCH WIEDER WEG WENN ÜBERHAUPT??? (MAN(N) HÖRT JA IMMER DASS ES SICH MIT DER ZEIT LEGT!!
     
  • oizooo
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #2
    2 jahre.... scheiße sind das tolle aussichten :cry:
     
  • Creed
    Creed (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2004
    #3
    Mit Gummi gehts länger kann ich da nur sagen!
     
  • oizooo
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #4
    kannst di sagen wie lang es bei dir dauerte
     
  • oizooo
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #5
    achja reden tu ich mit ihr darüber.
    aber bei mir ist es echt n harter fall find ich
     
  • ntm
    ntm
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #6
    also zum 1043. mal

    1) betaeub dich -> bier
    2) betaeub deinen schwanz -> durex performa kondome

    hilft!
     
  • Narai
    Narai (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2004
    #7
    3) betaeub die freundin -> holzhammer

    Also sich in irgend einer Art zu betäuben halte ich für definitiv die falsche Methode - bei der Sache sollte man vor allem wenn man Probleme hat nicht auch noch zusätzlich die Kontrolle über den Körper wegnehmen.

    Alkohol zu einem bestimmten Zweck (z.B. damit man vor Prüfungen ruhiger ist oder so) halte ich sogar für sehr gefährlich - und schwupps kommt man schon nicht mehr los davon. Wenn schon nicht vom Alkohol, dann aber vielleicht von dem Ritual (das ja angeblich mal zu Erfolg gefühlt hat).
    Und dann? Kein Sex, weil kein Bier da ist? Kann ja nicht sein, oder?

    @topic: Wie immer auch hier wieder: üben, üben, üben - nicht aufregen und irgendwann wird's besser.
     
  • ich_bins
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #8
    hi bei mir waren es am anfang so um die 3-5 minuten, mittlerweile konnte ich mich immerhin auf 8-10 steigern, aber ich bin zuversichtlich dass das besser wird. Es dauert einfach eine gewisse Zeit bis man die Reaktionen des Körpers richtig einzuschätzen und darauf zu reagieren weiß.
    das schlimmste, was du machen kannst, ist dir jetzt schon vorher nen kopf drüber zu machen. ich meine so lange ihr nur petting macht ist das ja ziemlich egal. aber rede auf jeden Fall mit deiner Freundin pber das Problem, Frauen haben den Hang dann gleich zu glauben es liegt an ihnen, sie machen irgendwas falsch, sind nicht attraktiv genug etc., obwohl das Gegenteil der Fall ist.
     
  • oizooo
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #9
     
  • Creed
    Creed (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Juni 2004
    #10
    Also so speziell kann ich das nicht sagen, kommt immer auf die Stimmung an und wann das letzte mal und ob was getrunken! Geht aber schon deutlich länger! Aber brauche normalerweise eh sehr lange deswegen versuche ich Gummis zu vermeiden und auch Alkohol wenn ich Lust auf Sex habe!
     
  • Carnage80
    Carnage80 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Juni 2004
    #11
    Ich versteh garnicht, wo das Problem liegt??
    Wenn man eben beim ersten Mal so schnell fertig ist, dann macht man eben weiter! Ist doch kein Grund sofort aufzuhören, nur weil man einen Orgasmus hatte. Einfach weitermachen :zwinker: bleibt doch schön!
     
  • DarkPredator
    0
    29 Juni 2004
    #12
    lösung: sich einfach nicht verrückt machen!!!
    was bringts denn wenn du 10000 sachen ausprobierst machts u.s.w da geht doch der spass verloren. das wird schon von alleine!
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2004
    #13
    War am Anfang auch immer sehr schnell fertig, aber mit wachsendem Alter und mehr Erfahrung ging irgendwann die Aufregung verloren und damit kam die Kontrolle über den kleinen Prinzen.


    LG misoe
     
  • das_kleine
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #14
    Also, wir sind jetzt 32 Monate zusammen....aber es klappt immer noch nicht länger als etwa 3 Minuten am Stück ohne Pausen. Mit Gummi (Durex performa) gehts aber auch schon mal so 10 Minuten. Naja, nur wer will immer so ein lästiges Dingen dazwischen haben...:rolleyes2
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    30 Juni 2004
    #15
    jau, das geht weg - kann aber paar jahre dauern. die ideale dauer hatte ich so ab 23,24... und jetzt dauert's länger als mir (und ihr) lieb is ....

    m.
     
  • oizooo
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #16
    und davr auch immer richtig übel schnell gewesen???
     
  • surfer2312
    surfer2312 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    4 Juli 2004
    #17
    Ist doch nicht schlimm oizoo. Bei mirs ists auch so. Also tipps:

    Mit kondon vlt extra Dick oder so dauerts viel länger.
    Vesuch stellungen die nicht sooo erregend sind.
    Wenn du gekommen bist, dann wechsel zb in eine Stellung, die dich viel mehr erregt, zb von hinten, da SIE dann enger ist und du mehr erregt werden kannst. mit ein bisschen übung und Gedult kommt er dann wieder hoch und du kannst stundenlang noch weiter machen.

    Viel Spass beim probieren.

    Zb reiterstellung und dann du oben oder am Perfektesten von Hinten.(kein Anal) ausser sie steht drauf *g*
     
  • drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Juli 2004
    #18
    Also mir hilfts vorher selbst hand anzulegen.
    Dann ist der erste Druck erstmal weg und sie kann kommen !

    Wenn du viel Druck hast, dann machs halt 2x bevor sie bei dir
    auftaucht !

    Ansonsten beim Sex sind die Durex Perfoma zu empfehlen -
    die brauchen aber ne Zeit bis sie wirken...

    viel Freude
     
  • MichaelStgt
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    5 Juli 2004
    #19
    Raucher?

    So, klingt vielleicht komisch, aber als ich noch jünger war und nichts getrunken und nichts geraucht habe, ging es ewig, so dass Sie mich manchmal schon runtergeschubst hat, weils Ihr zu lange ging. Seit ich rauche und regelmässig trinke geht es immer sehr schnell. Anfang Jahr habe ich 5 Wochen nicht geraucht und siehe da, es hat wieder wesentlich länger gedauert. Also wie schauts aus, rauchst Du/Ihr?
     
  • wurst
    Gast
    0
    5 Juli 2004
    #20
    Hi,
    der Sex mit meiner Freundin (bin erst 2 Monate mit ihr zusammen) war bis jetzt immer ganz ok und ist meinerseits auch gut gelaufen.
    Aber seit 2 Wochen komm ich immer viel zu früh. Also manchmal ganz extrem 20 sek. nachdem ich in ihr bin. an was anderes denken hilft auch nicht. also es kommt dann trotzdem.

    was denkt ihr denn in dem zusammenhang über selbstbefriedigung?
    also meint ihr, dass es hilft, sich regelmäßig selbst zu befriedigen (täglich)? oder gar nicht? oder immer nur ne stunde vorm sex oder so?
    ich weiss, ich bin noch ziemlich unerfahren, aber hab schon viel darüber gelesen und das macht mir echt irgendwie angst.
    habe angst, in einen teufelskreis zu geraten, weil ich mir jedesmal jetzt denke "nicht zu früh kommen" und dann gehts noch schneller ...
    hab ernsthaft angst, sie deswegen zu verlieren ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste