Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Girlie or mature women?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von christian26, 11 August 2005.

  1. christian26
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    Hy Leute!
    Also gleich zur Frage:
    Und zwar dreht es sich grundsätzlich um die psychologischen u. charakterlichen Unterschiede von Mädchen (16-20 Jahre) und "reifen Frauen" (28-34).
    Also was wären fur eindeutige Unterschiede auszumachen wenn man mit einem Mädchen oder einer reifen Frau in einer Beziehung ist?
    Weiß schon das sich diese Unterschiede nicht nur aus dem Alter resultieren sondern eher aus dem Charakter der jeweiligen Person, aber gibt es da trotzdem irgendwelche Unterschiede die man halbwegs pauschal für alle Frauen erkennen kann?
    Ich denke da zum Bsp. daran das vielleicht Mädels eher temperamentvoller als Frauen sind.

    Mit meiner 2.FRAGE richte ich mich an die Frauen die so ungefähr zwischen 28-34 Jahren sind:
    Wie haben sich eure Beziehungen im Laufe der Zeit verändert?
    Also habt ihr eure Beziehungen, die ihr mit sageen wir 17 oder 18 Jahren hattet, auf anderen Werten aufgebaut, als die die ihr jetzt führt?

    Is ein bischen kompliziert wahrscheinlich also wer sich nicht auskennt, kann ja fragen?
     
    #1
    christian26, 11 August 2005
  2. *himbeere*
    *himbeere* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    123
    1
    nicht angegeben
    Interessanter Thread!
    Ich kann aber leider nicht mitreden bei Frage 2 :cry: *erst17*

    Zu Frage 1:
    Ältere Frauen sind zugleich auch reifer, erfahrenener, abgeklärter und sicherer. Das kann unheimlich sexy sein, wenn eine Frau erfahren ist und genau weiß, was sie will. Ich denke aber nicht, dass dadurch das Temperament schwindet, ältere Frauen können genauso leidenschaftlich sein wie junge Girls, sie haben jetzt sogar den "Dreh raus" und wissen wie man einen Mann verrückt macht. Ich denke die Phase zwischen 25 un 35 ist eine sehr aufregende, interessante Phase.

    lg
    *himbeere*
     
    #2
    *himbeere*, 11 August 2005
  3. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und zwischen 20 und 28 ist man deiner meinung nach als Frau im Nimmerleinsland, oder wie?
     
    #3
    popperpink, 11 August 2005
  4. sprotte
    sprotte (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    103
    10
    nicht angegeben
    du stellst ja fragen... lol
    irgendwie hab ich geschmunzelt und mir nen bierchen aufgemacht. das ist so abgefahren -das die frage überhaupt auf den tisch kommt- das ich vielleicht was dazu beitragen kann.
    #
    jüngere frauen finde ich schon spannend. sie begieren das leben, saugen alles auf und sind freier als zu der zeit als ich in dem Alter war.
    dennoch: jünger hat man mehr experimentiert, war naiver (was auch schöner war!) und hat sich die welt versprochen.
    eine unbeschwerte zeit eine zeit die ich nicht missen möchte und wenn ich ehrlich bin: vermisse

    was ist heute? also wie du fragst mit älteren frauen. sie stehen inzwischen "ihren mann". sie sind oft härter, fordernder. fast verhärmter.
    sie verdienen ihr geld und verlangen oft ein "schönes leben" wobei ich gerade hier zu trennen vermag: es gibt den egostischen teil dem es scheißegal ist wie es dir geht und den -nennen wir es mal häuslichen- teil.
    erstere kannst du gediegen in die tonne treten. braucht kein mann der sie sich nicht leisten kann und selbst dann hast die hölle. da ist nichts echt und das merkst du pünktlich genau dann, wenn es mal nicht so läuft.

    die anderen sind urlieb. mit ihnen kannst du was anfangen. aber auch hier gilt: vorsicht! hat sie bereits kinder hast du nix zu melden oder zu viel zu sagen. hat sie keine tickt die biologische uhr.
    generell die bessere wahl... ne mutter entschädigt zwar mit hühnersuppe bei ner grippe, aber dein kinderwunsch kann auf der strecke bleiben denn sie hat schon ein leben hinter sich während du mit freunden in der kneipe warst...
     
    #4
    sprotte, 11 August 2005
  5. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    ……
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2014
    User 39864, 11 August 2005
  6. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Auch eindeutig das Girlie. Ist nicht böse gemeint, aber nun mal so: die Mehrzahl der Frauen sieht mit Ende 20 bzw. über 30 nicht mehr so attraktiv aus. Sicher haben sie mehr sexuelle Erfahrung, aber ein junger, straffer Körper (16-20) reizt mich erotisch bedeutend mehr. Natürlich gibt es auch (wenige) Ausnahmen, sehr erotische 30-40jährige. Ist aber selten.
    Charakterlich bevorzuge ich eher die älteren, die sind verständnisvoller.
     
    #6
    ProxySurfer, 11 August 2005
  7. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Sehr abhängig vom Einzelfall ..... es gibt verdammt junge Exemplare, die ausgesprochen sexy sind und wo es mit der Reife auch noch im Rahmen des Erträglichen bleibt ... ich war auch schon mal mit einer fast 40jährigen Frau im Urlaub, die auf einen Stuhl geflüchtet ist und dort einen hysterischen Anfall bekam weil auf dem Boden eine harmlose kleine Kakerlake von der Größe einer Zigarettenschachtel herumlief. Und als ich sie dann zum Spaß in den Pool geworfen hab, war der Ofen ganz aus. Generell find ich Ältere geduldiger, weiser, sexuell auch offener und leidenschaftlicher - die wohl wissen wohl auch, daß ihre Uhr tickt .... :link:
    Junge Frauen können unglaublich zickig, unreif, arrogant und herrisch sein, und wenn dann noch Dummheit sich hinzu gesellt, reißt der hübsche Körper das auch nicht mehr `raus. Mir sind Jüngere trotzdem lieber, weil ich Frauen generell gern unterstelle, daß sie viel Potential zu gemeinsamen Unheil mit sich bringen :zwinker: und bei jüngeren Frauen läßt sich das Risiko da noch ein bíßchen einfacher klein halten als bei den Älteren. Die kennen teilweise keine Grenzen.
     
    #7
    Grinsekater1968, 11 August 2005
  8. christian26
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    Erstma danke für all die Antworten!
    @popperpink
    Na natürlich sehe 20-28 Jährige Frauen nicht im Niemalsland, die können natürlich auch mitschreiben, aber ich habe einfach einnen deutlichen altersunterschied bei meinem Bsp. angegeben um die Unterschiede deutlicher hervortreten zu lassen

    also anscheinend reizt es die meisten Männer eine Beziehung mit jüngeren Frauen zu führen, da sie diese einfach attraktiver finden.
    somit kann man eigentlich sagen das Aussehen in einer Beziehung mehr gewichtigkeit erfährt als charakterliche Eigenschaften. Da ja einige schreiben das man mit älteren Frauen besser auskommt da diese schon etwas erfahrener sind und deswegen einfach abgeklärter auf gewisse Situationen reagieren.

    Is Also Aussehen wichtiger als Charakter in ner Beziehung?
    @proxy surfer
    Weswegen sind ältere Frauen verständnisvoller?
    Kann es nicht auch sein das ältere Frauen von ihren bisherigen Erfahrungen mit Beziehung geprägt sind.D.h. wenn sie andauernd schlechte Erfahrungen machen, werden sie auch demgemäß immer vorsichtiger und zürückhaltender den Weg in eine Beziehung finden. Hingegen Mädchen sind da anfangs etwas draufgängerischer und ein wenig naiv und lassen einfach alles auf sich zukommen
     
    #8
    christian26, 11 August 2005
  9. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Männer die Frauen am liebsten jung haben, nämlich keine Frau (16???) sondern ein Mädchen, sind charakterlich nicht sonderlich gefestigt, vertragen wohl keine weitere Meinung außer der Ihrigen, und sehen in einer Frau eher das Herzeige-Objekt als eine echte Partnerin.

    Und klar, eine Frau mit Kindern muss sich anders verhalten, als eine ohne. Obwohl es in den letzten Jahren ja auch in Mode gekommen zu sein scheint, dass sich die Mädels zwischen 13 und 17 die ersten Babies anschaffen (anstatt Barbies...)!

    Grundsätzlich ist bei Frauen dieser beiden Altersgruppen wohl diese Unterscheidung zu treffen:

    Jüngere lassen mehr mit sich machen, auch wenn es ihnen nicht gefällt, während ältere dieses früher oder später kategorisch ablehnen, weil die Erfahrung da ist, dass es nichts nutzt (wenn der Mann ständig Sachen will, die sie sich eigentlich anders vorstellt- dann setzt sie ihn lieber vor die Tür und sieht sich nach einem um der besser zu ihr passt)
     
    #9
    popperpink, 13 August 2005
  10. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben

    Davon braucht sich ja wohl niemand angesprochen zu fühlen .... das Gehacke auf jüngere Frauen kommt von so ziemlich jeder Älteren, die auf dem Trockenen sitzt weil wieder mal irgendein Mann von ihren Zickereien genug hatte.
    :tongue:
    Ich sehe es nicht als Charakterschwäche an zu wissen was sich gut anfühlt.
     
    #10
    Grinsekater1968, 13 August 2005
  11. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    genau,was bin ich denn dann mit 23?????
    Also wenn ich trotzdem mitreden darf, bemerke auch jetzt schon eine Veränderung in der Art wie ich Beziehubngen führe im Vergleich zu 16,17,18. Kann man schwer erklären aber es haben sich halt einige Einstellungen verändert.
     
    #11
    Tinkerbellw, 13 August 2005
  12. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Jüngere Frauen sind experimentierfreudiger - läßt sich so nach meiner Erfahrung nicht wirklich generalisieren. Und die "Begründung" das sei eben so weil ein Mann ständig Sachen will, die sie nicht will ........ :rolleyes:
    ... was für ein Müll.
     
    #12
    Grinsekater1968, 13 August 2005
  13. Sverige
    Sverige (30)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    Natürlich die jüngeren bevorzugt! Was denkt ihr denn? :eek4:

    Das kann ich nicht bestätigen. Ich finde Ältere >20 lassen mehr mit sich machen, sind aufgeschlossener und Jüngere <16... sind einfach nur desinteressiert.
     
    #13
    Sverige, 13 August 2005
  14. christian26
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    @popperpink

    Also meiner Ansicht nach kann mann doch nicht pauschal sagen das jüngere Frauen sich mehr in einer Beziehung gefallen lassen als Ältere.
    Das hängt doch ganz alleine vom Charakter der jeweiligen Frau ab.
    Ich kann mir nicht vorstellen das eine Frau die mit 16 unsicher und etwas zürückhaltend in einer Beziehung agiert, sich auf einmal mit z.B.26
    den dominanten Part in der Beziehung übernimmt und sofort den Freund fallen lässt wenn es nicht so läuft wie sie es gern hätte.
    im Gegenteil glaube eher dass ältere Frauen (35Jährige), die noch keinen Lebenspartner gefunden haben, und sich nach einer festen Beziehung sehnen, etwas mit ihren Erwartungen was Männer betrifft zurückstecken und sich auch mit einem Mann einlassen von dem sie nicht unbedingt von vornherein begeistert ist.
    Glaube die sind eher kompromissbereiter was die Partnerwahl angeht.

    Und 2.tens:
    Warum sollten Männer die eine 16 Jährige als Freundin haben, diese nur als Vorzeigeobjekt betrachten?
    Genauso könnte eine 35 Jährige als Vorzeigeobjekt herhalten, wenn sie äußerlichen Reize gut zur Geltung bringt.
    Nach deiner ansicht darf ja kein Mann eine junge Frauen begehren, weil dann ist er ja "charakterlich nicht sonderlich gefestigt"?
     
    #14
    christian26, 13 August 2005
  15. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ sverige, chris und natüüürlich den gk

    ich habe mit "gefalen lassen" nicht sex gemeint, das ist zwar auch ein teil davon- aber nicht wesentlich- aber macht das mal unter euch aus, jungs- und gk, was ne Frau dazu sagt, interessiert ja eh nicht.
     
    #15
    popperpink, 14 August 2005
  16. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben

    Wenn Du Dich selbst so sehen möchtest, warum nicht :rolleyes:
    Ich mag Frauen die selbständig denken und weiter als bis zum Rand des eigenen Tellers gucken können. Das läßt sich nicht pauschal auf ein Alter festzimmern.
     
    #16
    Grinsekater1968, 14 August 2005
  17. Sverige
    Sverige (30)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    Ja Sex hab ich eigentlich auch nicht gemeint
     
    #17
    Sverige, 14 August 2005
  18. Longlegs
    Longlegs (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo miteinander (- das ist mein allererster Beitrag..!), also wenn ich von mir ausgehe, dann kann ich eindeutig sagen dass ich heute, mit 24, gewiss eine angenehmere Partnerin bin als z.B. mit 16. Ich spreche jetzt nur fuer mich, aber ich war zu diesem Zeitpunkt noch extrem unsicher und habe mich nicht getraut, wirklich zu meiner Meinung und zu meinen Wuenschen zu stehen. Ich war viel schneller verletzt und habe mich lieber zurueckgezogen, als mich mit meinem Partner auseinanderzusetzen. Bestimmt haette ein verstaendnisvoller Freund dem entgegenwirken koennen, aber das Problem ist halt, dass Jungs in dem Alter dazu ja oft auch nicht den Nerv haben. Und sexuell betrachtet war ich damals garantiert auch keine Granate: total gehemmt, verunsichert und passiv. Ich habe Sex nicht mal gemocht, sondern mich nur davor gefuerchtet und dem Freund zuliebe mitgemacht. Zum Glueck hat sich das im Lauf der Zeit um 180° geaendert; heute liebe ich Sex, bin experimentierfreudig und mit mir im Reinen. Und in Beziehungen viel relaxter. Aber das hat eben gedauert. Und ich bin da mal optimistisch, dass das in Zukunft nur noch besser werden kann..
     
    #18
    Longlegs, 22 August 2005
  19. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    da ich ja schon eine reifere Frau bin *lol*, meine Antwort zu Frage 2: aus heutiger Sicht bezeichne ich alle Beziehungen, die ich so vor 26-27 hatte gar nicht mehr als Beziehungen. Das war einfach nur "zusammensein", aber als richtige Beziehung kann ich das nicht sehen.
    Zu einer erwachsenen Beziehung gehören so viele Sachen, die damals gar nicht relevant waren oder dir mir gar noch nicht bewusst waren.
    Aber das sind auch hauptsächlich sehr persönliche Dinge, die ich jetzt hier nicht aufführen will.
    Wie mit allem im Leben: man lernt dazu und sollte vorallem aus den Erfahrungen was mitnehmen und es in der Zukunft besser bzw. anders machen.
     
    #19
    madison, 23 August 2005
  20. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo,
    natuerlich aendern sich Dinge mit den Jahren, waere ja schlimm wenn es nicht so waere. Als ich juenger war, war mir wichtig Spass zu haben, Dinge nicht so ernst zu nehmen, lockerer zu sehen, immer unterwegs zu sein etc. dies natuerlich auch auf Partner bezogen. Meistens haben die Beziehungen nie lange gehalten wegen dieser Ruhelosigkeit und Sprunghaftigkeit. Heute sind mir andere Dinge wichtig, z.B. Zeit zu zweit zuverbringen, ruhig, gemuetlich, ein schoenes Zuhause zu haben, das man teilt, sich mit Familie/Freunden treffen, zum Essen oder Spiele abend. Ich denke ueber das "wir" nach und nicht mehr so sehr ueber das "ich", im Gegensatz zu frueher. Als ich juenger war, war ich sehr egoistisch in Bezug auf Beziehungen, heute moechte ich teilen, Dinge gemeinsam unternehmen und erleben. Man macht sich Gedanken ueber die Zukunft, das Alter, Kinder, Eigenheim, Urlaube, neue Moebel, Auto etc. Frueher war das eher nebensaechlich. Ich denke heute auch mehr ueber die Gesundheit nach, d.h. mit dem Partner gemeinsam alt werden und gesund bleiben, habe ich frueher keinen Gedanken dran verschwendet. Vieles hat aber nicht nur mit dem Alter bzw. aelter werden zu tun, sondern mit den Erfahrungen (positive und negative) die man macht. Es gibt viele junge Menschen, die weitaus reifer/erwachsener sind, als manch aelterer. Und genauso umgekehrt. Und die Einstellung zu Beziehungen wird auch von Erfahrungen und dem Umfeld gepraegt.
    So long.
    MiWe
     
    #20
    MiWe2105, 23 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Girlie mature women
Tasmanian Tiger
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 August 2016
50 Antworten
Leo-Wulf
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 August 2013
31 Antworten
IchBinEineNudel
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Oktober 2006
99 Antworten
Test