Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

@girls: die hypothetische sonntagsumfrage: ein ölscheich bietet euch millionen….

  1. ja, keine frage, auf den handjob für 1 mio. würde ich mich bestimmt einlassen :drool:

    64,6%
  2. ja, keine frage, auf den blowjob für 3 mio. würde ich mich bestimmt einlassen :drool:

    27,1%
  3. ja, keine frage, auf den gv in der reiter für 5 mio. würde ich mich bestimmt einlassen :drool:

    8,3%
  4. ja, keine frage, ich würde mich bestimmt auf alle drei angebote einlassen :drool:

    20,8%
  5. ja, keine frage, den bonus von 1 mio pro weiteren orgi würde ich voll ausnutzen :link_alt:

    31,3%
  6. ich würde mich auch darauf einlassen, falls ich einen freund hätte und er damit einverstanden wäre

    25,0%
  7. ich würde mich auch darauf einlassen, falls ich einen freund hätte ohne sein einverständnis

    12,5%
  8. ich würde mich nur darauf einlassen, wenn meine freundin mitmachen dürfte :drool: :link_alt:

    6,3%
  9. nein, ich könnte in einer solchen situation keinen lustvollen einsatz geben und würde ablehnen :hmm:

    14,6%
  10. nein, ich würde dankend ablehnen, da es für mich nicht vorstellbar wäre :schuettel

    20,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • AndyM
    AndyM (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    432
    103
    2
    nicht angegeben
    7 Oktober 2007
    #1

    @girls: die hypothetische sonntagsumfrage: ein ölscheich bietet euch millionen….

    wieder mal eine hypothetische sonntagsumfrage, etwa das märchen aus tausend und einer nacht in einer anderen version :tongue:

    stell dir vor, du bist single und mit deiner besten freundin in dubai oder sonst wo in einem arabischen land in den ferien. per zufall begegnet ihr einem ölscheich, der zu den reichsten männern der welt gehört. er selber ist 58 jahre alt, durchschnittlich aussehend mit einem für sein alter durchschnittlichen körperbau – dem alter entsprechend ein wenig runzlig – aber natürlich bestens gepflegt, hat niveau und ist bei bester gesundheit. er ist völlig begeistert von dir und da er ja genug geld hat, macht er dir ein unmoralisches angebot, wobei du aber selber entscheiden kannst wie weit du dabei gehen willst.

    er möchte von dir verwöhnt werden und selber dabei nicht aktiv sein, sondern möchte von dir an händen und füssen ans bett gefesselt werden. danach darfst du selber entscheiden wie weit du gehen willst. für eine ganzkörpermassage mit handjob bis zum orgasmus bietet er dir eine million dollar. für einen blowjob bis zum orgasmus (im mund beendet) bietet et dir drei millionen dollar und für gv ohne kondom (du reitest ihn bis er in dir kommt) bietet er dir ganze fünf millionen dollar. doch damit nicht genug: für jeden weiteren orgasmus dem du ihm danach verschaffst bietet er dir eine weitere million bonus, bis er selber nicht mehr kann oder nicht mehr will. selbstverständlich erwartet er von dir keine mechanische abfertigung, sondern ein leidenschaftlicher und lustvoller einsatz.

    würdest du dich auf so ein abenteuer weit weg von zu hause einlassen und falls ja, wie weit würdest du gehen? mit dem geld hättest du vermutlich ausgesorgt und könntest schon von den zinsen leben :zwinker:

    DAAAANKE :winkwink:
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    7 Oktober 2007
    #2
    Nein danke. Ich würde so oder so schon mal gar nicht in so einem Land Urlaub machen.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    7 Oktober 2007
    #3
    :schuechte Da bei dem HJ keinerlei gesundheitliche Risiken bestehen, würd ich den machen-für eine Millionen :drool: :herz:
    Alles andere nur mit Test-da ja ohne Kondom. :engel:
     
  • Sonora
    Sonora (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    1
    Single
    7 Oktober 2007
    #4
    Defintitiv NEIN. Ich bin nicht käuflich. Wenn ich es wäre, würde ich als Prostituierte arbeiten.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #5
    Da es eine rein hypothetische Frage ist, würd ich mich auf die Angebote einlassen - wenn er einen negativen Test vorlegt :grin: Hehe, ich werd reich
    Allerdings würd ich meinen Freund um Erlaubnis bitten und das Geld mit ihm teilen... Hihi wie geil :drool:
    Eine der geilsten Umfragen in letzter Zeit :tongue:
     
  • Sonora
    Sonora (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    1
    Single
    7 Oktober 2007
    #6
    Also wenn ich einen Freund hätte, der das tolerieren würde, würde ich mir Gedanken machen.
     
  • americangirl
    0
    7 Oktober 2007
    #7
    Ich weiss es nicht! Da ich auch nicht grad aus armen Verhältnissen stamme, denk ich eher nicht, aber definitiv sagen kann ichs nicht. Ich mein für 3 mio. einen blasen ist extrem leicht verdientes Geld. Danach kann man sich einige Träume auf der Stelle verwiklichen. Wenns nur das ist und ich nacher wieder gehen kann, ohne dass ich ihn heiraten muss oder sonst was, dann würd ichs vielleicht schon tun, vorausgesetzt er ist gesund.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    7 Oktober 2007
    #8
    würde alles machen...ist einfach zu verlockend...
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #9
    ....
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    7 Oktober 2007
    #10
    klar würde ich.. zumindest den handjob auf jedenfall

    blowjob mit kommen lassen im mund würde nich stattfinden... aber vll kann er ja eine halbe mille abziehen *gg*

    sex ohne kondom.... hmm...nee... aber eine mille abziehen und sex mit kondom.

    mein mann würde sicherlich nich nein sagen und nein, ich finde nich, dass ich mir gedanken darüber machen müsste, dass er es toleriert.

    das ganze hat ja nichts mit liebe zu tun, sondern es is ein geschäft. und ja, kann sein, dass irgendwie prostitution is, aber was solls?

    es gab zeiten, da mussten wir jeden pfennig 5x umdrehen und alleine deswegen, damit es nie mehr wieder passiert würde ich das machen
     
  • cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    12
    nicht angegeben
    7 Oktober 2007
    #11
    Den Handjob würde ich auf jeden Fall machen, den Blow vermutlich auch, lieber jedoch mit Kondom, für ne halbe Mille weniger, wie Beastie schon vorschlug. Den Orgasmus-Bonus nutze ich selbstverständlich voll aus, und da er ja gefesselt ist, kann er sich noch nichtmal wehren (ja, hierbei handelt es sich um einen Scherz). Beim Sex wär ich mir nicht sicher, ein-drei Millionen plus evtl. weitere reichen mir eigentlich, also wieso sollte ich ihn in mir kommen lassen? Ich glaube, das würde ich nicht tun.
    Sollte mein Freund nicht einverstanden sein wäre es mir ziemlich egal. Bei DEM Geld würde ich keine Rücksicht darauf nehmen, zumal dieser Scheich sowieso nie eine Konkurrenz darstellen würde. Anders herum wär ich begeistert, wenn er sich eine Scheichin :smile:-D) suchen würde und mich für die Kohle zum Essen, Shoppen, Reisen [...] einladen würde.
     
  • mometn22
    mometn22 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    Single
    7 Oktober 2007
    #12
    MMh, den Handjob würde ich wahrscheinlich machen..Alles andere müsste man dann vor ort nochmal überlegen:zwinker:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    7 Oktober 2007
    #13
    Ein wunderschönes Sonntagsmärchen...und ich bin rein hypothetisch sogar schon Multimillionärin. :grin:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    7 Oktober 2007
    #14
    Okay, also ich würde das erste machen. Eine Massage mit Hand Job. Alles andere würde ich nicht machen. Danach das Geld nehmen und gehen. :smile:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    7 Oktober 2007
    #15
    Für den Betrag, um den es hier geht würde ich es machen. Danach hätte ich ausgesorgt.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #16
    :-D

    Soweit um Thema "Stellenwert von Sex".

    Aber ich finde das Ergebnis ja gut. Ist dieses Mal wenigstens ehrlich.
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #17
    Bis zum Blowjob, aber nicht weiter :zwinker: das geld würd schon reichen ^^ Vielleicht legt er ja noch etwas drauf, weil ich so süß bin. Ach quatsch :tongue:
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    7 Oktober 2007
    #18
    Ich bin zwar weder eine Frau noch bin ich BI oder schwul, aber: Wenn ich dafür 1.000.000 Euro für einen "Handjob" bekommen täte, würde ich das auf jeden Fall tun. Warum auch nicht?

    #Hannes#
     
  • AndyM
    AndyM (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    432
    103
    2
    nicht angegeben
    8 Oktober 2007
    #19
    vielleicht erscheint der "märchenprinz" mit (viel) zu viel kohle ja tatsächlich einmal :grin: ....viel glück :tongue:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    8 Oktober 2007
    #20
    Handjob... ja.
    Das andere ist mir dann doch zu gefährlich.

    Warum soll ich für so viel Geld auch nicht käuflich sein? Wär doch blöd, nach einer Stunde ist es sicher vorbei und dann hab ich Geld :-D
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste