Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Marco2308
    Gast
    0
    19 September 2003
    #1

    @girls Höschengrösse

    Ich hab zu diesem Thema noch nichts gefunden, wenn es was geben sollte schickt mir den link!
    Also an alle Mädels! Wenn ihr Höschen kauft, kauft ihr dann auch immer ne Grösse, die fast schon zu klein ist(nach dem Motto, früher hab ich da auch reingepasst) oder kauft ihr die richtige Größe (nach dem Motto is mir doch egal, wenn das jetzt grösser ist als das vorherige) oder kauft ihr lieber ne Größe größer (nach dem Motto da fress ich mich noch rein:grin: )
    Würde mich echt interessiern :zwinker: Ich weiss ist absolut abgefahren, aber ich find es spannend
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. @girls
    2. @Girls: Stuhlgang
    3. Frage@Girls
    4. @girls! BADEMODE
    5. @Girls Frauenarzt
  • Lila
    Lila (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    19 September 2003
    #2
    Hä? Also wenn man sie zu klein kauft, dann zwicken sie doch oder? Wieso sollte man das also tun... :ratlos:

    Also ich kauf jedenfalls alles in der richtigen Grösse und warum sollte ich die gleiche Grösse wie beim letzten Mal einfach wiederkaufen? Die verschiedenen Modelle fallen doch sowieso unterschiedlich aus und wie soll ich mich denn dran erinnern, welche Grösse ich vorher hatte?

    Find die Umfrage total komisch...
     
  • Marco2308
    Gast
    0
    19 September 2003
    #3
    ich wusste ja dass die Umfrage seeeeehr komisch erscheint! Ich habe wie gesagt die Erfahrung gemacht, dass 3 Ex freundinnen von mir lieber das Höschen Grösse XS(34) gekauft haben, auch wenn es zwickt, anstatt zuzugeben, dass sie nen süsses S(36) Ärschlein bekommen haben! Und jetzt wollte ich wissen, ob dass auch für die anderen Mädels hier im Forum gilt! Also ob ihr auch lieber zwickende Höschen kauft, anstatt zu sagen, jap mein Arsch ist halt so und so gross!
    Ich hoffe dass wenigstens Lila mich jetzt halbwegs verstanden hat!
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    19 September 2003
    #4
    Oh Mann.. wenn ich sowas höre.. Lieber XS statt S.. *SCHREIENDWEGRENN*

    Ich kauf jegliche Kleidung so, dass sie passt. Auch wenn das mal n bisschen größer ist - das sieht doch eh keiner.
    Ausnahmen sind, wenn die Größen mal richtig dämlich sind, bei Unterwäsche, so 36/38 und 40/42 - da wär mir letzteres nämlich schon zuu groß und ersteres würd so grad noch passen, also nehm ich das.
     
  • Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    19 September 2003
    #5
    Gaaaanz einfach, was passt wird gekauft, warum sollte denn da in drei Hergotts Namen das Schildchen entscheidend sein wenn es doch zwickt und Mist aussieht?:ratlos: :ratlos: :ratlos:

    Warum ist man den gleich femininer(dicker) geworden, wenn die Größen sowieso meist unterschiedlich ausfallen?

    :engel:
     
  • succubi
    Gast
    0
    19 September 2003
    #6
    natürlich die größe die mir passt. - und wenn mal ein höschen kleiner geschnitten is, nehm ich mir halt auch eine größe größer als sonst - hauptsache es schneidet nix ein und es zwickt nix. mir isses egal was da für eine größe draufsteht. und wenn 40 draufsteht und es passt und gefällt mir, dann nehm ich's auch in 40. *schulternzuck* höschen sind ja auch oft unterschiedlich geschnitten, genau nach der größe die draufsteht kann man eigentlich selten gehen.

    was hab ich davon wenn ich mich in ein höschen reinquetsch und ausschau wie ein michelinmännchen?! und zu groß is auch schwachsinn, weil wenn ich mir das höschen bis über den kopf ziehen könnt weil's so schlackert brauch ich's auch nicht.
    hab keinen goldesel zu hause - dementsprechend acht ich drauf das ich mir auch nur sachen kauf die mir passen.

    außerdem is für strings die größe des hinterns nicht wirklich ausschlaggebend. :zwinker:
     
  • Martin23
    Verbringt hier viel Zeit
    413
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 September 2003
    #7
    Komische aber nicht uninteressante Frage:

    Ich habe bei meiner Liebsten das Gefühl, dass sie sich bei den Höschen eher verschätzt und eher zu grosse kauft - damit's ja nicht zwickt....

    dafür scheint's mir bei den BH's eher umgekehrt, die sind immer extrem knapp - sodass es manchmal (oben) "rausquillt" - was mir optisch gar net gefällt....
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    19 September 2003
    #8
    Ich kauf die auch so, dass die genau passen ... zu groß mag ich net, weil die dann nur rumschlabbern. Zu klein ist scheiße, weil die dann einschneiden bzw. kneifen ...

    Am besten isses immer noch bei H&M ... reingehen, XS greifen, bezahlen, rausgehen *g*

    Juvia
     
  • Marco2308
    Gast
    0
    19 September 2003
    #9
    @martin23
    na wenigstens bist du der erste der hier davon berichten kann, dass es WIRKLICH manchmal vorkommt, dass Frauen nicht die richtige Größe kaufen :zwinker: und nochmal ich weiss die Frage is komisch, aber mich hats halt interessiert!!!
     
  • 19 September 2003
    #10
    ich kauf nur welche, wo genau passen. wenn se mit der zeit enger werden, wandern se in müll *g*
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    19 September 2003
    #11
    Kaufe natürlich auch die normale Größe - bei mir isses M - aaaaaußer so dämliche Palmers Verkäuferinnen sind zu dritt der Meinung dass ich ganz eindeutig S habe und ich mir dann denke, dass die wohl dann recht haben...

    ...toll jetzt zwickt se und mein Arsch schaut scheiße drin aus *gg*
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    19 September 2003
    #12
    Muß mich Mooonlight anschließen... ich kauf mir prinzipiell nur Sachen wo ich reinpass und mir nix abklemme, statt mich in irgendwas viel zu kleines reinzuzwängen, nur damit ich sagen kann "hey, ich hab XS".
     
  • Chicy
    Gast
    0
    19 September 2003
    #13
    sie sollte auf jeden fall nicht einengen, denn dann bekomm ich Platzangst :grin:
    Klar, dass ich die Höschengröße vor 2 Jahren nimmer hab, da war ich ja erst 16! Klar hab ich jetzt "weiblichere" Rundungen bekommen :drool:
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    19 September 2003
    #14
    Also meien Unterwäsche kauf ich mir schon immer in der ricvhtigen Größe *g* Tops oder so manchmal kleiner - als Anreiz zum Abnehmen oder so .- hat nur bis jetzt nie geklappt und ich hab x Oberteile meiner Schwester geschanekt - also lass ich das lieber :smile:
     
  • sexy_hexi
    sexy_hexi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 September 2003
    #15
    hallo,

    wieso soll ich mir was kaufen,was mir zu klein ist:ratlos: .....

    LG sexy_hexi
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    20 September 2003
    #16
    *lol* Für mich wird es reichlich schwer, Sachen zu kaufen, die zu klein sind - ich habe nämlich tatsächlich XS bis S. Ungefähr die Hälfte der Klamotten (inklusive Unterwäsche) in meinem Schrank ist in S, die andere in XS.

    Nein. Wirklich. Bei mir zwickt nichts. Es passt. Ich habe mich nicht reingezwängt. Es ist eben meine Größe.

    ... und bevor ich meine Unterwäsche in der Kinderabteilung kaufe...
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    20 September 2003
    #17
    Ich kauf mir meine Unterwäsche weder zu groß noch zu klein. Bin doch ned bekloppt *g.
     
  • gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    21 September 2003
    #18
    meine sind ALLE zu groß....um 1-2 größen...ist einfach viel bequemer! sieht scheisse aus :eek: , aber ist angenehm!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste