Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Girls=Kleine Frage ?!?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ali18, 29 Dezember 2004.

  1. ali18
    Gast
    0
    Ich habe zum ersten Mal mit meinem Freund geschlafen. Alles schön und gut. Verhütet haben wir mit Pille und Kondom. Jetzt das Problem: Meine FA hat mir nicht gesagt, wie ich meine Regel verschiebe (nehme zwei Phasen Pille), dachte mir nimm einfach eine Packung hinterher, kann ja net falsch sein. Doch, es war falsch. Theoretisch kann ich net Schwanger sein, wegen Kondom. Aber ich meine vorher haben wir uns ja auch gestreichelt....... Oohn man ! Meine FA hat ein Ultraschallbild gemacht und meinte ich sei nicht Schwanger, aber ich mach mir halt meine Gedanken!!!!! Meine Regel sollte ich demnächst kriegen. Ooh man ! ICh weiss einfach nicht weiter.... . Hört sich doof an is aber so ! !! ! :frown:
    Eine Frage noch hinter her : Hattet ihr die ersten"Male" auch ein bisschen Schmerzen, einen Pilz habe ich nicht, und "feucht" war ich alle mal !!
    Danke für eure Hilfe!
     
    #1
    ali18, 29 Dezember 2004
  2. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Hö? ultraschallbild?
    Ich weiß ja nich so genau, aber... wann habt ihr den gepoppt und wann warst du beim FA ? Ich mein... ich glaub nich das man nach 2-3 Tagen die Zygote schon aufm ultraschallbild sehen kann...

    Btw.: Nur weil ihr euch gestreichelt habt, wirst du nich schwanger *gg*. Kannst du dich den erinnern, das ... du irgendwie in Berührung mit seinem Sperma / Lusttropfen gekommen bist? Mit den fingern?
     
    #2
    sum.sum.sum, 29 Dezember 2004
  3. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Dass Du bei einer Mehr-Phasen-Pille nicht einfach zwei Packungen am Stück nehmen kannst weißt Du ja jetzt, also brauch ich darüber keine Vorträge mehr zu halten. Den Pillenschutz kannst Du bis zur nächsten Packung vergessen. Aber was meinst Du mit "Meine Regel sollte ich demnächst kriegen." und "Meine FA hat ein Ultraschallbild gemacht und meinte ich sei nicht schwanger"? Hattest Du nach dem fraglichen GV noch keine Entzugsblutung? Dann kann Deine FA UNMÖGLICH irgendetwas auf dem US-Bild gesehen haben.
    Warte, bis Deine Tage kommen sollten und wenn sie gerade überfällig sein sollten, kannst Du Dir einen SS-Test in der Drogerie kaufen (3-6 Euro) und den mit Morgenurin machen. Erst dann hast Du wirklich Sicherheit. Bis dahin kannst Du nur auf das Kondom und die hoffentlich richtige Anwendung vertrauen.
     
    #3
    bjoern, 29 Dezember 2004
  4. Engelchen1985
    0
    Blicke da auch gerade nicht durch. :schuechte

    Bzgl. Schmerzen - hm... denke mal das wird sich mit der zeit legen - wenn's kein Pilz ist und du feucht genug warst, ist's vllt. 'ne Dehnungs- & Geowehnungssache :grin: oder liegts ggf. am Kondom!?
    :ratlos:
     
    #4
    Engelchen1985, 29 Dezember 2004
  5. ali18
    Gast
    0
    Das man nicht allein vom Streicheln schwanger werden kann is mir schon klar!! :zwinker: (Bin ja nicht GANZ blöd :smile: ) Vielleicht mach ich mir ja auch zu viele Gedanken, weil es ja ganz neue Erfahrungen sind. Die "Entzugsblutung" war schon. Und ich war ungefähr 4-5 Tage nach dem ich mit ihm geschlafen habe beim FA, Sie meinte sie kann auf dem Ultraschallbild nichts erkennen. Demnach habe ich die Pille weiterhin normal eingenommen. Ich werde ja sehen, wenn ich meine Regel nicht bekommen sollte weiss ich ja bescheid,...... . :frown: Ich denke ich mach mir mal wieder zu viele Gedanken !
     
    #5
    ali18, 29 Dezember 2004
  6. Engelchen1985
    0
    Ich steige immernoch nicht ganz durch... die Entzugsblutung" war inzwische, aber war sie auch schon gewesen bevor du meim FA warst oder danach??
    :confused:
     
    #6
    Engelchen1985, 29 Dezember 2004
  7. ali18
    Gast
    0
    Tut mir leid, ihr haltet mich wahrscheilich für total durchgedreht, ich mach mir halt meine Gedanken,.... .
    Nein die Blutung kam nach dem Besuch bei der FA.
     
    #7
    ali18, 29 Dezember 2004
  8. Engelchen1985
    0
    Dann vergleiche:
    Es ist also ganz klar, was du geschrieben hast: "Sie meinte sie kann auf dem Ultraschallbild nichts erkennen." :zwinker:



    Wie war das denn danach?
    Also erst haste den Fehler gemacht bzgl. verlaengern, ihr hab aber zusaetzlich mit Konom verhuetet, dann warst du bevor du diue Entzugsblutung hattest beim FA, hast die Pille aber ansonsten weitergenommen, irgendwann hast du die Entzugsblutung bekommen, normal Pause gemacht (oder wie das halt bei deiner Pille ist :zwinker: ), neuen Streifen puenktlich angefangen und keine Einnahmefehler gemacht seitdem etc.?
    Außerdem zusaetzlich mit Kondom verhuetet?

    Versteh nicht ganz wann was war bzw. weswegen genau du dir jez sorgen machst - war danach jez noch irgendein Zwischenfall oder bist du jez ueberfaellig (nein, oder??) oder hab ich das falsch evrstanden. :schuechte *blond und blauaeugig bin* :grin:
    :ratlos:
     
    #8
    Engelchen1985, 29 Dezember 2004
  9. ali18
    Gast
    0
    Nein, es war nichts anders als sonst. Weisst du ich mach mir halt wegenjedem Scheiß immer einen Kopf. Und da ich nicht wusste mit wem ich darüber reden kann, dachte ich, hier gibt es eine Menge Leute, die können Dir bestimmt weiterhelfen!! :smile: Also bist auch Du der Meinung das es nicht sein kann ? Ich meine die FA hat ja auch nichts gesehen. Aber ist das eine Sichere Aussage ?? Ich weiss ich nerve !! :zwinker:
     
    #9
    ali18, 29 Dezember 2004
  10. Engelchen1985
    0
    Kenn ich, ich mache mir auch wenigen Allem und Jedem Gedanken. :ashamed:

    Daraus folgt, dass ihre Aussage nicht leider sicher (gewesen) sein kann...
     
    #10
    Engelchen1985, 29 Dezember 2004
  11. ali18
    Gast
    0
    Danke für Eure Antworten !!! :smile: Werde es ja bald wissen !!
     
    #11
    ali18, 29 Dezember 2004
  12. Ardnana
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Tipp an alle die irgendwas mit der Regel verschieben wollen oder sonst eine Frage zur Pille haben. In jeder Packung hat es einen riesen Zettel. Dieser Zettel nennt sich Packunsbeilage (gibt es überigens bei jedem Medikament), manchmal steht auch Information für Anwenderinnen drauf. Am Besten liest man diesen auch durch. (es hat meist mehrere Sprachen darauf... also keine Angst, eure Sprache wird auch darauf sein und durch die verschiedenen Sprachen sieht er länger aus, als er tatsächlich ist). Da stehen alles nötige was man über die Pille (oder sonstiges Verhütungsmittel/Medikament) wissen muss darauf (auch wie man die Regel verschieben kann oder wie man es nicht machen sollte). Schnell werded ihr auch entdecken, dass der ganze Zettel in verschiedene Titel und Untertitel aufgeteilt ist. Nachdem ihr also die Packungsbeilage gelesen habt, könnt ihr auch immer wieder mal etwas nachschauen gehen, wenn ihr etwas ganz bestimmtes nochmals lesen wollt.
    LEST DIE PACKUNGSBEILAGE---> Es köstet euch zwar etwas Zeit (vielleicht 10 min) ihr erspart euch aber dadurch viel Ärger und Sorgen. (und Arztrechnungen, Besuche).
     
    #12
    Ardnana, 29 Dezember 2004
  13. Engelchen1985
    0
    Hmm... klar, Pakcungsbeilage lesen bzw. sich vorher anderweitig gut informieren sollte man, aber bzw. mehrere Sprachen- die gibts bei mir nicht und an was wg. "Verschieben" kann ich mich jetzt auch niczht wirklich erinnern. *mal nachgucken werd*
     
    #13
    Engelchen1985, 29 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Girls=Kleine Frage
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
deSade1814
Aufklärung & Verhütung Forum
24 April 2016
2 Antworten
JessiiMausii
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2016
3 Antworten