Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@girls: knifflige frage (im wahrsten wortsinn)

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ira, 1 Mai 2004.

  1. ira
    ira (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    also ich brauch mal eure erfahrungen und tips:

    ich trage meistens nicht unbedingt schlabberlook und besonders bei stoffhosen kommt es bei mir vor, daß die naht im schritt dorthin rutscht, wo sie nicht hinsoll, sprich: unangenehm einschneidet.
    das passiert meistens nachdem ich irgendwo gesessen hab.
    meine frage: kennt ihr das auch?
    was unternehmt ihr in dem moment, wenn es euch paasiert? aushalten?

    danke für eure meinungen!
     
    #1
    ira, 1 Mai 2004
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Aushalten? *aua* Ich nehm die Hosenbeine an den Oberschenkeln (so kurz über Knie) und zieh gleich während dem Aufstehen die Hose mit einem Ruck ein Stückle runter. Fällt nicht auf (weil es sozusagen "in" der Bewegung des Aufstehens ist) und ich kann mich wieder normal bewegen. Wenn sie aber so hoch gerutscht ist, könnte mir ja im wahrsten Sinne des Wortes jeder "jeden Wunsch von den Lippen ablesen" - und das muss denn doch nicht sein!
     
    #2
    SottoVoce, 1 Mai 2004
  3. sexbestie
    Gast
    0
    Schlechter geht das aber, wenn einem der Slip (wenn man keinen String trägt) zwischen die Pobacken rutscht. Das ist für mich dann definitiv zuviel Stoff dort. Und am ärgerlichsten ist es, wenn ich mich gerade in einer Fussgängerzone befinde oder in einem Kaufhaus. "Mist, Arsch frisst Hose!!"
    Ich gehe dann auf die Suche nach einer stillen Ecke, als wenn ich dringend aufs Klo müsste, um mich von dem Stoffbatzen zu erlösen. Leider geht das ja nicht anders, als sich da hinzugreifen.

    Gruss!!! SB
     
    #3
    sexbestie, 2 Mai 2004
  4. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich habe auch ein paar Hosen, bei denen das immer wieder passiert. Ich glaube, das liegt dann einfach daran, dass die für kleinere Frauen geschnitten sind, denn es fehlt einfach an Stoff!
     
    #4
    Kathi1980, 2 Mai 2004
  5. ira
    ira (45)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    danke!
    die hosenbeine an den oberschenkeln zu zupfen, hilft meiner erfahrung nach leider auch nur zum teil. da müßte ich schon weiter oben zufassen und das sieht wohl auch etwas blöd aus.
    ich habs bis jetzt meistens auszuhalten versucht, aber das sieht etwas komisch aus und fühlt sich echt nicht nett an.
    alternativen? denn die hosen (es betrifft einige) stehen mir an sich schon gut.
    ciao
     
    #5
    ira, 2 Mai 2004
  6. dünneanna
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    hallo,
    ich glaube, das problem kennen viele, die gerne gerade geschnittene hosen tragen.
    mir passiert es meist nach dem autofahren beim aussteigen, oder wenn ich aus der hocke hochkomme, daß da alles verrutscht.

    aushalten ist für mich keine alternative, da bin ich dort viel zu empfindlich, außerdem weiß ich nicht, ob "read my lips" wirklich gut ankommt (bei den männern vielleicht eher *g).

    ich zupf dann auch an der innenseite der oberschenkel, allerdings ziemlich oben. wenn's gar nicht hilft, dann auch mal direkt so etwas von oben drücken.
    ich denke, so schlimm ist es nicht, wenn man sich mal kurz da hinfaßt, oder?
    grüße!
     
    #6
    dünneanna, 5 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @girls knifflige frage
shorty25
Umfrage-Forum Forum
27 Januar 2016
10 Antworten
Markus806
Umfrage-Forum Forum
2 Dezember 2014
11 Antworten