Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KlausS
    KlausS (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verliebt
    4 Juni 2007
    #1

    @girls: noch mal zum Thema Füße

    OK dann will ich auch mal ne Umfrage starten :smile:
    Habe ja schon viele Meinungen gehört. Ich bin froh, dass ich meine Flamme habe, die mich zu diesem Thema gebracht hat (ich weiß seit etwa 8 Wochen, dass ich auf Füße stehe).

    Mich interessieren aber auch andere Meinungen :grin:

    Stellt Euch vor, Euer Freund offenbart Euch, dass er auf Stinkefüße steht. Was würdet Ihr tun? Würdet Ihr nur auf Verlangen aktiv werden oder würdet Ihr Euch auch von selbst was einfallen lassen?
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #2
    Damit meine Füße anfangen zu stinken, müsst ich die aber wohl ganz lange nicht waschen. :ratlos:
    Ich habe einfach keine Stinkefüße. :ratlos:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 Juni 2007
    #3
    ich mache nur dinge, die auch mir gefallen, und nicht etwa einfach ihm zuliebe.

    tja, da hat er wohl gelitten.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    4 Juni 2007
    #4
    da wäre er bei mir an die Falsche geraten. Für mich gehört das zur täglichen Körperpflege, wenn ich den ganzen Tag in Schuhen stand und meine Füsse riechen sollten, dann wasche ich sie. Ich kann mit dieser Vorliebe nichts anfangen und mir behagt das nicht und daher würde ich so etwas nicht mitmachen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    4 Juni 2007
    #5
    Ich denke nicht, dass ich dafür zu haben wäre.
    Ich wasch meine Füße, wann immer mir danach ist. Wenn sie zufällig mal stinken, kann er sich ja freun, aber speziell auf seine Vorliebe hinarbeiten würde ich wahrscheinlich nicht.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #6
    ich müsste dann auch tagelang ohne waschen rumlaufen, denn so schnell stinken meine füße nicht. Außerdem würde ich nie etwas tun, bei dem ich mich unwohl fühle.
     
  • KlausS
    KlausS (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    Verliebt
    4 Juni 2007
    #7
    Ist es dann nicht recht schwierig? Ich meine, wenn ich eine Frau lecke, dann habe ich ja auch nichts davon. Ebenso, wenn sie mir einen bläst, dann hat sie nichts davon.

    Ich suche die Sexualität meiner Freundin und fände es toll, wenn es umgekehrt genau so wäre :grin:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 Juni 2007
    #8
    Off-Topic:
    sorry, wenn du das so siehst. ich jedenfalls habe etwas davon, wenn ich ihm einen blase. sein blick macht mich wahnsinnig, wenn er einen orgasmus hat, macht mich das unglaublich heiss. und wenn er gluecklich ist, tja, dann bin ich auch gluecklich. und er leckt mich doch auch nicht, weil ich das will, sondern weil es ihm gefaellt.

    der mensch handelt doch immer und ueberall egoistisch, seit wann machen wir dinge, weil sie nur dem anderen gefallen? natuerlich haben wir auch immer etwas davon ...
     
  • KlausS
    KlausS (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    Verliebt
    4 Juni 2007
    #9
    Aber das ist doch genau mein Argument. Was macht es denn für einen Unterschied, ob du ihm einen bläst oder ob er auf deine Füße kommt. Es sei denn, dass dir die Nummer mit den Füßen absolut zuwider ist. Dann macht das natürlich keinen Sinn.

    Aber sonst hast du mich doch voll und ganz bestätigt!? :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #10
    Die Vorliebe könnte er mit mir nicht ausleben. Ich fänds total abtörnend, wenn meine Füße unangenehm riechen würden, das will ich nicht haben.

    Das ist bei mir anders. Mich erregt Blasen total und es macht Spaß - wenn Füße ins Spiel kommen, ist da null Erregung im Spiel bei mir.
     
  • KlausS
    KlausS (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    Verliebt
    4 Juni 2007
    #11
    Wie gesagt es ist ein Unterschied, ob etwas einen selbst anturnt, man bzw. Frau es ihm zuliebe macht oder man gar nichts damit anfangen kann oder sich ekelt. Bei mir wäre so was KV oder NS. Da würde ich auf meine persönlichen Grenzen stoßen.


    Man hatte ich Glück mit meiner Süßen :herz: :grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    4 Juni 2007
    #12
    meine füße werden mindestens einmal am tag gewaschen.
     
  • KlausS
    KlausS (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    Verliebt
    4 Juni 2007
    #13
    Aber dann interessiert mich ja doch, wer die letzten zwei Fragen angeklickt hat. Vielleicht will sich diejenige ja zu erkennen geben!? :smile:
     
  • User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.541
    198
    551
    nicht angegeben
    4 Juni 2007
    #14
    So? Wer macht das denn?:tongue:


    Ich mag des alles net. Füßchen sind ja noch niedlich, aber so'n schmutziges Zeug ist nix für mich.:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste