Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dino
    Dino (56)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2003
    #1

    @girls: Pinkeln / Reinlichkeit auf öffentlichen Toiletten

    Hallo!

    Meine Freundin ärgert sich immer über die versifften öffentlichen "Damen-"WC. Bei gewissen Toiletten, sagt sie, sieht es aus, wie wenn jemand auf den Rand gepinkelt hat. Bei Jungs soll das ja vorkommen (Stehpinkler...), aber bei den Mädchen. Deshalb unsere Frage an die Girls: Pinkelt ihr im Stehen, oder in der Hocke auf dem Toiletten-Ring oder setzt ihr Euch normal hin. Wie erklärt ihr Euch die Spuren auf dem Ring?

    Gruss

    Dino
     
  • Lila
    Lila (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2003
    #2
    Jo, da ärger ich mich auch immer drüber und komm einfach nicht drauf, wie eine FRAU wes schafft, auf die Klobrille zu pinkeln. Dafür muss man ja schon ziemlich dämlich sein!!! Oder eben, wenn man sich drüber hockt. Aber bevor ich das mache, gehe ich lieber hinter irgendeine Hecke und pinkel da.
     
  • *BlackLady*
    0
    20 Juni 2003
    #3
    Ich lege die komplette Klobrille mit Papier aus und hocke mich trotzdem nur davor.
     
  • succubi
    Gast
    0
    20 Juni 2003
    #4
    ich setz mich normal hin - aber leg vorher 5kg klopapier auf die klobrille und wenn diese schmutzig is wisch ich vorher noch drüber. damit hab ich zwar schon die ein oder andre toilette verstopft :grin:, aber wenigstens hab ich mir nix eingehandelt.
    bin da sowieso sehr empfindlich was das einfangen von diversen misch- und pilzinfektionen angeht, deshalb riskier ich lieber die kloverstopfung. :smile:

    hab es einmal versucht mit der "hinhock"-methode, aber das is mächtig in die hose gegangen... bin dazu irgendwie unfähig.
     
  • Ery
    Ery (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    20 Juni 2003
    #5
    ach wie gut, dass ich steh** kann :grin:
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2003
    #6
    Kommt drauf an, wie die Toilette jetzt wirklich aussieht... wenns gut gepflegt aussieht, setz ich mich normal hin, wenn nicht leg ich entweder kiloweise Klopapier drauf oder vollführe einen schwebenden Akt über dem WC... allerdings hab ichs noch nie geschafft, dabei irgendwas anderes zu treffen als wirklich das WC selbst :zwinker:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    21 Juni 2003
    #7
    Ich setz mich normal hin - ich bin irgendwie ziemlich unfähig, mich in irgendeiner Weise hinzuhocken und dann auch noch zu 'können' *g*
    Allerdings kommt bei mir auch das Klopapier zum Einsatz, wenn die Brille nicht sonderlich toll aussieht..

    Was ich im übrigen oft auf Toilette antreffe, sind Brandflecken in der Brille - oder es is gar keine da.. auch sehr toll.
     
  • Lotusbluete
    0
    21 Juni 2003
    #8
    Also ich hocke mich auch hin, denn ich habe keine Lust mir irgendwas einzufangen. Wer weiß, vielleicht hinterlasse ich wirklich ein paar Tröpfchen auf der klobrille? so genau hab ich da nie geschaut. Manchmal lege ich auch einfach Klopapier auf die Brille.
     
  • gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juni 2003
    #9
    bei mir gibts auch die 2 möglichkeiten

    1) ich setz mich mit vieieieieiel klopapier hin....
    oder
    2) ich hockel mich hin...aller ein bein auf der linken seite, ein bein auf der rechten seite und treffe somit im grunde genommen immer das klo....:smile: ...und sollte mal was daneben gehen, weil der druck zu hoch war..und der strahl nicht mehr so gut zum lenken war :smile: (kann vorkommen...:cool: ), finde ich das so peinlich und wische es natürlich weg...

    aber es gibt halt wirklich total unhygienische klos, und da kann ich beim besten willen nicht gehn..da kann ich drücken, und die blase locker lassen, wie ich will...es kommt nichts...total psychsich bei mir...
     
  • 21 Juni 2003
    #10
    hock mich da net hin, find ich viel zu ecklig. weis der herr, wer da vorher schon am werk war *g*
     
  • kleiner stern
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    21 Juni 2003
    #11
    Also wenn es sehr gepflegt ist dann hockel ich mich hin (und es geht nie was daneben [bis jetzt nicht] wenn doch halt wegwischen (bin da sehr reinlich) , und wenn nicht kommen noch klioweise klopapier auf die brille :grin:
     
  • bienelein
    Gast
    0
    21 Juni 2003
    #12
    also wenn ich mal auf die öffentliche klo muss *aber meist , gehe ich den ins restaurant rein , da ist es sauberer * also ich mach pip *g* immer in die hocke: ist voll eckelig was da manchmal für spüren , auf dem klo sind
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2003
    #13
    Hmmm, ist ja interessant...
    Grade heute hab ich noch in so einer Mädchenzeitschrift a la Bravo-Girl (ja ja, ich weiß... Aber ich find das hochgradig interessant) in der Peinliche-Storys-Rubrik was über ein Mädel gelesen, das zu spät gemerkt hat, daß es mitten auf den Rand (den es normalerweise hochklappt) pinkelt und alles auf die Klamotten gespritzt ist... Nun, ich hab den ganzen Nachmittag gerätselt, ob das nicht doch ein Beitrag über Jungs war, oder ob ich da irgendwas falsch verstanden habe. Weil Mädels und im Stehen pinkeln?!?
    Nun, jetzt weiß ich ja bescheid. Danke für den Thread... *g*
     
  • bePo
    bePo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2003
    #14
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    22 Juni 2003
    #15
    ich hab immer so Toilettenpapiersitze dabei, die ich dann auf die Klobrille legen kann. Manchmal bleibt dafür aber keine Zeit, weil ich nur schnell wieder aus diesen Toiletten rauswill. Deshalb bleib ich immer stehen, und da geht nie was daneben.
     
  • Lotusbluete
    0
    22 Juni 2003
    #16
    Und wie geht das eigentlich im Stehen??
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    22 Juni 2003
    #17
    Sich so hinstellen, als WOLLE man sich gerade hinsetzen, es letztendlich aber nicht tun, also so praktisch in der Luft sitzen, so auf halbem Weg zur Klobrille. Gibt gute Oberschenkelmuskeln, höhö.
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    22 Juni 2003
    #18
    ja das ist doch in der Hocke sozusagen!
    Oder gibts da noch ne Methode?
     
  • l[SILVA]l
    Gast
    0
    23 Juni 2003
    #19
    Also, ich wische auch nochmal darüber und lege die Klobrille total dick mit Klopapier aus... finde es immer wieder eklig, auf öffentliche Toiletten zu gehen *schüttel*:dunkel: :kotz:
     
  • succubi
    Gast
    0
    24 Juni 2003
    #20
    was bei mir noch ein problem is, is ja das ich ziemlich klein bin, d.h. wenn ich mich so über's klo stellen würd - also ein bein rechts, eins links - würd ich erst fast draufsitzen. *gg* da mach ich lieber mein klopapier-session. :smile: und reiss da meistens die ersten blätter runter, falls da irgendwer seine drecksgriffel hatte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste