Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@girls: wie fühlt sich das erste eindringen an??

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 11320, 9 Juli 2004.

  1. User 11320
    User 11320 (46)
    Benutzer gesperrt
    1.158
    123
    21
    nicht angegeben
    Hai,
    nachdem in verschiedenen umfragen zum schönsten moment beim sex immer wieder mädels mit "wenn er das erste mal eindringt" oder so antworten, würde mich mal interessieren, wie sich das eigentlich anfühlt... gibt's da auch schon so'n süßes ziehen wie auf dem weg zum rgasmus? spürt frau das nur da wo's stattfindet, oder breitet sich auch dieses gefühl im körper aus? isses überhaupt ein gefühl, oder mehr emotional??

    männer nennen das eindringen offenbar äußerst selten, dürfen aber auch antworten. ich selbst finde den moment auch geil, spüre aber eher wenig - mit gummi eigentlich garnix....

    m.
     
    #1
    User 11320, 9 Juli 2004
  2. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    dieser moment ist für mich fast so perfekt, wie ein orgi beim sex wohl sein dürfte (hatte noch keinen dabei, irgendwie waren die kerle genau dann fertig, wenn ich anfing zu kommen...)...

    es ist einfach..hm...unbeschreiblich..wenn du einfach nur noch geil bist, ihn endlich in dir zu haben, du fast platzt vor geilheit auf diesen moment, und du dann endlich deinen willen kriegst... einfach "wow"... es befriedigt, es erfüllt, es ist der wahnsinn... ist auch so ein agenehmes kribbeln/ziehen bauchnabel abwärts (weiss net ob alle rauen dass haben, bei mi ist es so)... ein moment zum genießen... aber wenn du so extrem geil bist, willst einfach nur noch drauflosficken und nicht großartig genießen :zwinker: :tongue: :link:


    bei meinen beiden exfreunden hatte ich -wohl wegen der verliebtheit- in dem moment erstmal ne minute gänsehaut... ist ein wahnsinnig intensiver moment.

    bei den männern, in die ich nicht verknalt war, war das nicht so. aber dafür herrlich geil ... :link:
     
    #2
    User 12529, 9 Juli 2004
  3. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ich hatte ja bisher nur 1-2 finger in mir und ungefähr 1-2 cm seines penis...
    (weiter gings erstmal nicht)

    aber für beides gilt: absoult geil, wenn er mich fingert, brauch er gar nicht viel in mir rumstochern und wild hin und herbewegen, sondern einfach langsam eindringen, gar nicht sooo weit, rausziehen, wieder langsam eindringen ein kleines stück, wieder rausziehen...
    so kriegt er mich in ein paar minuten zum orgasmus... :drool:

    wie es sich anfühlt?
    mein herz schlägt wie wild.
    es kribbelt ein bisschen, alle gefühle konzentrieren sich auf diese eine stelle...

    besser kann ichs nicht beschreiben, aber ich krieg nicht genug davon.
     
    #3
    JuliaB, 9 Juli 2004
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm...
    schön, wie intensiv das hier manche beschreiben :smile:

    Also ich denke in dem Moment gar nix und konzentriere mich eigentlich nur auf den Moment.. und an Gefühlen.. hm .. *G es ist eben wie schon gesagt "man wartet drauf das sein Penis auch nur ansatzweise an die Scheide kommt" - was einem ewig vorkommt *GG und dann ist es eben endlich soweit.. und ich denke, wenn MAnn da nicht auch was fühlen würde und das mit seinem Körper (Gesicht oder sonst was) oder auch stöhnen preisgibt wäre die Empfindung des ersten Eindringens nur halb so schön..

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 9 Juli 2004
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Also ich liebe diesen Moment, wenn man sich vorher geil gemacht hab erwarte ich das sehnlichst ihn endlich in mir zu haben.

    Irgendwie ist es erleichternd und erfüllend - einfach geil. :gluecklic
     
    #5
    User 12616, 9 Juli 2004
  6. Lita
    Gast
    0
    Also wenn er grad in mich eindringt, dann laß ich doch schon gern mal einen lauten Stöhner los. :zwinker:
     
    #6
    Lita, 9 Juli 2004
  7. evi
    evi
    Gast
    0
    Endlich!

    Es ist das Gefühl,
    ...endlich ausgefüllt zu sein.
    ...endlich vollständig zu sein.
    ...endlich ganz nah bei meinem Schatz zu sein.
    ...endlich mit ihm vereint zu sein.
    ...endlich der Lust freien Lauf zu lassen
    ...endlich das zu bekommen, wonach ich mich so lange gesehnt habe.
    ...endlich die Geilheit meines Schatzes zu spüren.

    evi
    ...und noch viel mehr...
     
    #7
    evi, 9 Juli 2004
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Das hast du schööön gesagt *100%zustimm*
     
    #8
    User 12616, 9 Juli 2004
  9. Panzerfahrer
    0

    Dito. ZUm Glück sinds bei mir nur drei Tage.

    Das Gefühl finde ich auch wahnsinnig intensiv. Vor allem wenn sie vom Vorspiel schon richtig feucht ist und ich in einem Stoß bis zum Ansatz in sie eindringen kann. :drool: Einfach geil! Das ist genauso gut wie der Orgasmus selber. :gluecklic
    Finde sehr interessant wie das hier von den Frauen beschrieben wird (Dank an alle Frauen *g*). Meiner Freundin fällt es ziemlich schwer das Gefühl zu beschreiben. Muss ihr den Thread mal zeigen *g*
     
    #9
    Panzerfahrer, 9 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @girls fühlt erste
placer
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 Oktober 2016
12 Antworten
LinaSweetie
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 September 2016
10 Antworten