Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ray Jay
    Gast
    0
    28 November 2003
    #1

    @ GIRLS

    Hab Ihr meistens männliche oder weibliche frauenärtze????
    Und ist das nicht für euch komisch wenn ihr bei einem Mann auf einem spreizgerät liegt???

    Frauenärzte = Verhütung & Aufklärung. Aber doch nicht bei Stellungstipps! - verschoben
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Penis (@ Girls)
    2. @ Girls FA
    3. @ girls Unterwäsche
    4. Vibrator (@ Girls)
    5. Klitoris @Girls
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    28 November 2003
    #2
    Wieso, willst Du einer werden *lol*? Würde nie zu nem Mann gehen, wär mir voll peinlich. Meine Mutter meint aber, Männer wären nicht so grob, wiel sie der Frau nicht weh tun wollen. Wenn man mal ins Krankenhaus käme, ließe sich das aber sicher nicht vermeiden... :hmm:
     
  • Ray Jay
    Gast
    0
    28 November 2003
    #3
    Nein will kein Frauenartz werden! Würde mich als Frau auch unwohl fühlen! Aber es gibt ja ziemlich viele männliche Frauenärtzte!!!
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    28 November 2003
    #4
    ich hab ne frau. würd keinen mann nehmen.

    übrigens gibts auch im krankenhaus frauenärztINNEN...

    es ist so...die frauen bis ca 25 bevorzugen frauen
    die zwischen 25 und 45 männer
    und die ab 45 wieder frauen

    wurde statistisch rausgefunden.
    das liegt daran, die bis 25 fühlen sich unwohl und haben angst vor einem mann. und die ab 45 fühlen sich zuwenig schön, als dass ein mann sie sehen sollte...also weil man ja nicht mehr so toll aussieht im alter...

    und auf meine freundinnen triffts zu. viele ab 25 haben jetzt n frauenarzt, (wechsel, das erste mal beim FA (die hat auffer strasse gelebt, darum war sie noch nie da), ...) und die drunter gehn alle zuner frau...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    28 November 2003
    #5
    Bin bei ner Frau ... würde aber auch zu nem Mann gehen ... ist mir relativ egal :zwinker:

    Juvia
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    28 November 2003
    #6
    Ich bin bei einem Mann - und find da nix komisches dran. Es ist schließlich ein Arzt..
    Ich würd allerdings auch zu ner Frau gehen, mir ist das ziemlich egal.
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 November 2003
    #7
    dito!
     
  • stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    647
    103
    14
    vergeben und glücklich
    28 November 2003
    #8
    ich geh lieber zu einer Frau..
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 November 2003
    #9
    Ich würde nie zu einem Mann gehen!
     
  • Eowyn
    Gast
    0
    28 November 2003
    #10
    bin bei nem m#ännlichen frauenarzt!

    ist mir echt total egal! ich bin mir ziemlich sicher, dass der sowas schon mal gesehen hat!!
     
  • Schnuppäl
    Schnuppäl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    28 November 2003
    #11
    Also wenn ich mir das aussuchen könnte (zB bei der Musterung oder so)

    Dann wüsst ich auch nich was ich nehmen würde..*g*

    Vor einem Mann...Naja..Nicht peinlich aber ungewohnt..

    Und vor ner Frau..Peinlich aber eben nicht ungewohnt *g*


    Ach man wieso kann mein Schatzi die scheiss Musterung nich durchführen und dem Arzt dann hinterher alles sagen :zwinker:
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    28 November 2003
    #12

    ihr könnt ja auch ne private musterung durchführeN????
     
  • Meisje
    Gast
    0
    28 November 2003
    #13
    spreizgerät? :drool: nee, hab ne frau .. schon bei der ist es mir unangenehm aber bei nem mann würde ich mich wahrscheinlich vollend verkrampfen .. na halleluja!
     
  • Ray Jay
    Gast
    0
    28 November 2003
    #14
    würde auch eine Frau vorziehen(z.B. bei der Musterung), aber ist auch ein bisschen peinlich! :cool1:
     
  • Schnuppäl
    Schnuppäl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    28 November 2003
    #15
    LOL :zwinker:

    Ja klar, aber die wäre glaube ich nicht gültig, um die Untersuchung bei der Musterung wegzulassen :zwinker:

    Ich glaub nicht das es reicht wenn sie mitkommt und sagt "Ja es ist alles dran und funktioniert"
     
  • BiBi
    Gast
    0
    28 November 2003
    #16
    Tja kA. Ich war noch nie... :tongue: naja denk mal dass das noch zeit hat...
    Also, glaub mir wär ne Frau auch lieber, obwohl ich mir dann vorstellen könnt, dass sie viel grober ist als der Mann.
    Aber weil wir's grade über Frauenärzte/ärztinnen ham, fällt mir grade was ein:
    wenn der Frauenarzt (also noch ein junger der eben erst anfängt) dann mal in der Praxis arbeitet und dann halt ne frau kommt is der da denn nicht erregt oda so? Also, da müsste man dann doch was sehn!?! (eine Beule an der Hose?:grin:)*lol* :eek: :zwinker2:
    Also ich mein jetz nur, wenn er ganz neu is und grade mim Job anfängt...
     
  • chen
    chen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    nicht angegeben
    28 November 2003
    #17
    Ich würd ausschließlich zu einer FrauenÄRZTIN gehen!
    Männer sind doch alle gleich....
     
  • Schnuppäl
    Schnuppäl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    28 November 2003
    #18
    Männer sind doch alle gleich? In welcher Form meinst du das denn jetz?

    *böseschau*
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    28 November 2003
    #19
    Ich hatte bis jetzt nur Männer und kein Problem damit - die sehn am Tag soo viele Mumus das das für die doch gar nix besonderes is... Ich würd auch zu ner Frau gehn aber bin mit meinem im Moment zufrieden...
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    28 November 2003
    #20
    Hab' einen Mann und ja, das war schon ziemlich komisch, dafür ist er aber "einfühlsam" und nicht so "streng", wie weibliche Ärztinnen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste