Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gitarrenkauf

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von mondnacht, 28 November 2009.

  1. mondnacht
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    in einer Beziehung
    Hallo,

    seit meinem Umzug komme ich kaum noch dazu, Klavier zu spielen, da ich kein eigenes habe und nicht immer nach Hause will. Von daher überlege ich, mir eine Gitarre zu kaufen, da ich mir diese wohl leichter beibringen kann und es auch bedeutend mehr Material im Internet gibt, als für eine Geige. Auch wenn ich diese eigentlich bedeutend schöner finde!

    Meine Frage ist nun, ob ich mir die Gitarre in einem Musikgeschäft oder im Internet holen soll?

    Wenn ihr irgendwelche Anmerkungen, Ideen, Vorschläge etc. habt, würde ich mich freuen, sie zu hören!

    Freundliche Grüße
    mondnacht
     
    #1
    mondnacht, 28 November 2009
  2. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.538
    398
    2.015
    Verlobt
    Ist die Geige defintiv vom Tisch? Wenn du sie doch bedeutend schöner findest?
    Gitarre kannst du auch nicht einfach allein lernen, wenn du mehr willst als nur die paar Akkorde zum Begleiten. Schon damit kan keine falschen Gewohnheiten einübt.

    Ich würde die Gitarre eher in einem Musikgeschäft kaufen. Auf jeden Fall mit einer Person, die sich bei Gitarren auskennt.
     
    #2
    simon1986, 28 November 2009
  3. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    1. Überleg es dir nochmal mit der Geige. Nicht, dass du dann nach einigen Monaten mit der Gitarre denkst: Ach hätte ich doch. Zwischen Geige und Gitarre liegen nunmal Welten.

    2. Musikgeschäft würde ich dir auch raten + jemanden mitnehmen der sich wirklich damit auskennt. Verkäufer erzählen viel wenn der Tag lang ist.

    3. In einem Punkt gebe ich Simon nur teilweise recht: ich finde schon, dass man sich Gitarre sehr gut selbst beibringen kann. Natürlich können sich kleinere Fehler einschleichen auf diese Weise, aber man muss auch immer beurteilen wozu man Gitarre spielen möchte. Wenn es für eine Band ist oder den professionellen Bereich, dann stimme ich auch ganz klar für Lehrer. Ist es nur als Hobby gedacht und mal ab und zu für sich selbst zu spielen geht das bestimmt auch ohne Lehrer, so wie ich das grade mache. Wobei ich keine Perfektionsanspruch habe, sondern es einfach dem "Spaß" wegen mache. Zumal mir Gitarrenunterricht mit 30-40 Euro pro 45 min hier in der Gegend auch viel zu teuer ist.
     
    #3
    LittleFlame, 28 November 2009
  4. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.538
    398
    2.015
    Verlobt
    Noch etwas: Ein Musikinstrument kann man auch mieten. Wenn du noch nicht ganz sicher bist, ist das auch eine Möglichkeit.

    (Ich muss noch sagen dass ich zwar eine Gitarre habe, aber eigentlich Geige spiele. Was das betrifft bin ich also Partei :grin:
     
    #4
    simon1986, 28 November 2009
  5. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.254
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Hängt wohl auch vom Preis ab. Wenn man eher niedrigpreisig bleiben will findet man, egal was man kauft, fast immer im Internet was günstiges. Gerade bei Ebay gibts da sicherlich auch einiges an guten, gebrauchten Musikinstrumenten.
     
    #5
    Schweinebacke, 29 November 2009
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Hallo!

    Ich habe das so ähnlich wie du gemacht, als ich ausgezogen bin und das Klavier zurücklassen musste, habe ich mit Gitarre angefangen. Meine erste Gitarre hatte ich damals von einem Flohmarkt gekauft, aber mittlerweile muss ich anerkennen, dass das eine unkluge Entscheidung gewesen ist und das Modell für mich als Anfänger (und erst recht für Fortgeschrittene) kaum haltbar ist.

    Wann immer du die Möglichkeit hast, jemanden mitzunehmen der "Ahnung" von Gitarren hat, solltest du das Nutzen, damit er das richtige Modell für dich aussuchen kann. Ist das nicht möglich, solltest du dich zumindest von den Händler in einem Musikgeschäft beraten lassen. Kaufen aus dem Internet halte ich persönlich für eine schlechte Idee, gerade, wenn man nicht weiß, was man wirklich will. Gut - hier gibt es letztlich dieselben Modelle wie auch im Laden, aber irgendwie sollte man bei seiner Gitarre auch ein gewisses Gefühl haben, dass es eben "genau diese" sein soll... :zwinker:

    Hast du dir denn schon einen preislichen Rahmen gesteckt? Es soll eien Akkustik-klampfe werden oder willst du vielleicht eine eGitarre?

    Geige gefällt mir persönlich auch, ist aber ungleich schwieriger zu spielen, da dir die Bünde fehlen und du ein sehr gutes Gehör brauchst. Ist nicht jedermanns Sache und ich persönlich finde ja bereits Gitarre im Vergleich zu Klavier schwer zu spielen... :zwinker:
     
    #6
    Fuchs, 29 November 2009
  7. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    [x] Im Geschäft kannst du es live ausprobieren!
     
    #7
    Scheich Assis, 29 November 2009
  8. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
     
    #8
    LittleFlame, 29 November 2009
  9. produnicorn
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    113
    43
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also ich würde dir zur Gitarre raten, wenn du es dir selbst beibringen willst. Einerseits, weil du schon vom Klavier die Theorie und Akkorde kennst und die auf der Gitarre ähnlich "sichtbar" sind wie auf dem Klavier und andererseits, weil es wirklich unglaublich guten Unterricht im Internet für Gitarre gibt. Hier zum Beispiel, wenn du Englisch gut verstehst Free guitar lessons - justinguitar.com - Learn how to play Guitar free here!

    Kommt natürlich auch darauf an, was du spielen möchtest. Lieber Akkustik, oder E-Gitarre?

    Zum Kaufen würde ich einen Laden nehmen. Am sinnvollsten wäre wohl der Musicstore in Köln, oder Meyer's Music in Bochum (du bist doch aus NRW, ne?) weil die da erstens viel Auswahl haben und gleichzeitig vor allem am günstigsten sind, weil sie auch im Internet vertreiben.
    Nimm jemanden mit, der Gitarre spielen kann und sich das Ganze mal anguckt und anspielt.
    Wobei man den Verkäufern eigentlich schon relativ vertrauen kann, weil die im Anfängersegment eh meißt das gleiche empfehlen.

    Wichtig ist, dass du dich wohl an dem Instrument fühlst. Evtl kennst du jemanden, der schon Gitarre spielt und dir mal eine leiht?

    Definitiv nicht wahr, es sei denn, du beziehst dich ganz klar auf das "einfach". Natürlich ist Unterricht leichter und besser, allerdings klappt das im Internet kostenlos auch sehr gut und auch kompetent Wenn man autodidaktisch fähig ist, das heißt, sich selbst in den Arsch treten kann, dann ist es kein wirkliches Problem. Nur dauert es länger.

    Echt??? Auch vom Blatt? Also ich stells mir krass schwer vor beim Klavier vom Blatt zu spielen. Zumindest schwerer als bei der Gitarre...
     
    #9
    produnicorn, 29 November 2009
  10. Donnie_Darko
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Ich habe mir vor einigen Jahren begonnen, mir Gitarre spielen selber beizubringen.

    http://www.musiker-board.de/vb/gita...nweise-wichtige-themen-gitarren-anf-nger.html Ist für den Einstieg sicherlich eine gute Lektüre.

    Bis zu einem gewissen Grad macht es Sinn, sich alleine damit zu beschäftigen. Irgendwann später, abhängig davon, wieviel du übst, wirst du dich eher in Verbindung mit anderen (Gitarrenspielern oder Band) weiterentwickeln können.

    Du hast bestimmt jemanden in Deinem Bekanntenkreis, der selber Gitarre spielt. Meisst haben solche Leute mehrere Gitarren zuhause. Dann solltest Du die Möglichkeit nutzen, Dir für ein paar Monate (!) eine Akustikgitarre auszuleihen.
    Wenn Du Dir damit die ersten Grundlagen beigebracht hast und auch einen Überblick über das, was Dich noch erwarten wird, gemacht hast, kannst Du Dir überlegen Dir eine eigene Gitarre zu kaufen. Ob das dann eine akustische oder elektrische sein wird, wirst Du dann selbst wissen.

    Einen Überblick über Gitarren erhältst Du z.B bei: Gitarren und Bässe
    Gitarrenschulen sind da auch vorhanden: Gitarrenschulen

    Bevor Du Dir irgendwas kaufst, solltest Du Dich intensiv einlesen. Als Einsteigerlektüre kann ich konkret nichts empfehlen. Das Buch, mit dem ich vor ein paar Jahren angefangen habe, gibt es mittlerweile in einer Neuauflage mit DVD. Am Besten auch zu Büchern die Rezensionen auf amazon lesen.

    Wenn Du Dich für einen Gitarrenkauf entscheidest, gehe in ein Musikhaus und guck Dir die Dinger an. Du solltest bis dahin schon etwas Erfahrung mit Gitarren haben, um auch ein Wenig darauf spielen zu können. Neben der Gitarre brauchst Du auch Zubehör (Gigbag, Ersatzsaiten, Stimmgerät, Metronom, Pflegemittel usw.)

    Meine Gitarre habe ich mir damals in einem örtlichen Musikladen geholt. Ausgegeben habe ich etwa 450 Euro für alles, was man am Anfang so braucht. Das Geld, was ich damals dafür bezahlt habe, entsprach in etwa dem, was ich auch bei einem Versandmusikhaus bezahlt hätte.

    Wenn Du bei der Gitarre zuviel sparst, verdirbst Du Dir möglicherweise den Spaß am Gitarrespielen. Gerade die "günstigeren" Gitarren verstimmen schnell oder sind z.B. an den Bünden schlecht verarbeitet (scharfkantig).
     
    #10
    Donnie_Darko, 30 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten