Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glätteisen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Online, 5 Juni 2005.

  1. Online
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo, also mich würde mal interessieren, wer von euch ein Glätteisen benutzt.
    Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
    Ist das für die Haare schädlich?
    Bringt es etwas?

    Danke im voraus! :zwinker:
     
    #1
    Online, 5 Juni 2005
  2. Destiny86
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ....

    ...also ich benutz eins, hab ziemlich starke Naturlocken die ich anders nicht rausbekomme, hab beim kauf drauf geachtet das es Keramik-beschichtet ist, das ist nicht so schädlich für die Haare. Und vor dem Glätten tu ich immer noch so ne glättende Styling-Creme drauf, damit es leichter zum glätten ist. Und das schützt dann 24 Stunden vor luftfeuchtigkeit, so das deine Haare sich nicht mehr so schnell kräuseln wenn´s zu regnen anfängt. Also ich bin zufrieden damit......außer das es für die Haare wirklich schädlich ist wenn man es zu oft macht ! Also zügeln......!

    lg destiny
     
    #2
    Destiny86, 5 Juni 2005
  3. Elabella
    Elabella (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single
    Also ich habe seit neuestem eins von Remington, weiss nicht genau wie das heisst, da steht nur irgendwas von "2x-Protection" drauf....ist keramikbeschichtet und hat mich 35 € gekostet. Habe es bis jetzt erst zweimal benutzt und bin bis jetzt mit dem Ergebnis voll zufrieden. Da ist so ein Temperaturregler dran, den du entweder für dünnes oder dickes Haar einstellen kannst, sehr praktisch wie ich finde. Heizt sich in einer Minute auf und das glätten selbst geht auch sehr schnell, einmal drüber gehen reicht da meistens aus. Wie sich das natürlich längerfristig auf meine Haare auswirkt, weiss ich nicht, aber ich werds auch nicht allzu oft benutzen. Denke mal, da sollte man schon vorsichtig mit umgehen.
     
    #3
    Elabella, 5 Juni 2005
  4. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ich hab ein glätteisen von philips. ich benutz es aber nicht-1. sind die haare zu kurz u. zur zeit e glatt und 2. werden meine haare davon sooo trocken.
    aber jetzt gibts ja schon bessere glätteisen, aber schädlich sind und bleiben sie trotzdem (genauso wie der föhn).
     
    #4
    starshine85, 5 Juni 2005
  5. Iya
    Iya
    Gast
    0
    Ich hab auch eins, benutzt es aber nich regelmäßig da es die Haare schon sehr angreift. Meins war recht teuer (~60€), is dafür aber auch richtig gut.
     
    #5
    Iya, 5 Juni 2005
  6. Julia716
    Julia716 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab meines jetzt mittlerweile schon 2 jahre, damals hat es 120 euro gekostet, ist aber keramik-beschichtet, damit es für das haar nicht so schädlich ist! trotzdem sollte man es nicht zu oft machen!
    bei mir hält es dann bis zur nächsten haarwäsche!

    auch wenn es komisch klingt, aber meine haare haben sich irgendwie an das glatte gewöhnt, und sind jetzt auch von natur aus richtig glatt! keine ahnung, woher das kommt!
    also ich bin mit meinem glätteisen total zufrieden, das ganze dauert 5-10 minuten, ist nach nicht mal einer minute aufgewärmt und halt total lange
     
    #6
    Julia716, 5 Juni 2005
  7. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Wie ich schon mal in einem ähnlichen Thread erwähnt habe, verwende ich zum Glätten meiner Haare nur ein Bügeleisen. Das ist wirklich kein Scherz. Und geht auf jeden Fall besser und schneller als mit einem Glätteisen. :zwinker:
     
    #7
    StolzesHerz, 6 Juni 2005
  8. Blackie
    Blackie (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    285
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich hab mir das auch schonmal überlegt weil mich meine Locken
    an:kotz::kotz::kotz:en und das nicht zu knapp!

    ab welcher länge kann man sowas denn benutzen??

    nur um schwachsinnigen komentaren vorzubeugen:
    NEIN ich bin nicht schwul!!
     
    #8
    Blackie, 6 Juni 2005
  9. Iya
    Iya
    Gast
    0
    Da sollten deine Haare schon eine gewisse Länge haben, denn ansonsten gehts einfach nicht. Du musst die Haare ja festhalten und durch das Glätteisen ziehen, bei kurzem Haar würd ichs lassen ^^
     
    #9
    Iya, 6 Juni 2005
  10. Nachdenkliche
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    schwachsinn, hat doch nix mit schwul sien zu tun.
    ein freund von mir hat auch locken die ihm nicht mehr gefallen und die er glättet.
     
    #10
    Nachdenkliche, 6 Juni 2005
  11. Blackie
    Blackie (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    285
    101
    0
    in einer Beziehung
    was heißt eine gewisse länge?? zur zeit sind die ca 5-6cm lang!!

    @StolzesHerz:
    wie machst du das bitte ohne dich zu verbrennen??
     
    #11
    Blackie, 6 Juni 2005
  12. Iya
    Iya
    Gast
    0
    Also sie solltens chon länger sein als das Glätteisen breit ist, sonst verbrennst du dir gnadenlos die Pfoten.
    Und es ist halts chwierig an alle haare dran zu kommen wenn sie so kurz sind, ich steck mir die Haare zB immer hoch und glätte sie Strähnenweise, das is mit so kurzen Haaren schlecht möglich :zwinker:
     
    #12
    Iya, 6 Juni 2005
  13. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Wieso sollte man sich da verbrennen?
    Man stellt das Bügeleisen ganz normal auf mittlere Stufen und los gehts. Natürlich geht das bei Männern nicht. Man braucht da schon lange Haare. Ich lege mich ja dann auf den Boden (wenn jemand da ist und das macht) die Haare werden "ausgebreitet" und dann gebügelt. Der kopf wird dabei ja gar nicht berührt.
     
    #13
    StolzesHerz, 6 Juni 2005
  14. Fee87
    Gast
    0
    Ich benutze ab und zu eins. Normalerweise ist es schon schädlich, weil die Haare ja geglättet werden, indem ihnen Feuchtigkeit entzogen wird, und sie dadurch austrocknen. Aber wenn du vorher 'ne Menge Öl oder auch so speziell für diesen Zweck entwickeltes Mittel aufsprühst, kann eigentlich nicht viel passieren.
     
    #14
    Fee87, 9 Juni 2005
  15. Blackie
    Blackie (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    285
    101
    0
    in einer Beziehung
    und wie breit is son glätteisen so ca??
    und was kostet sowas ungefähr?
    ja ich kann mir schon denken, dass es nach oben hin keine grenzen gibt,
    aber wo fängt das preislich an??
     
    #15
    Blackie, 9 Juni 2005
  16. Elabella
    Elabella (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single
    Also meins ist - *ma eben nachmess* - genau 3 cm breit, könnte also bei deiner Haarlänge grad so hinkommen, bin ich mir aber nicht so sicher ob das wirklich funktioniert. Zum Preis: Denke mal dass du unter 30€ kaum was anständiges kriegen dürftest, sprich kein keramikbeschichtetes.
     
    #16
    Elabella, 10 Juni 2005
  17. Julia716
    Julia716 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also meine freundin macht das auch mit dem bügeleisen, das es funktioniert ist also klar!
    aber dass es unkomplizierter und schneller geht als mit einem glätteisen kann ich mir nicht vorstellen! ich brauche da grade mal 5 minuten, meine freundin mit dem bügeleisen min. 30!
    Trotzdem find ich die idee mit dem bügeleisen gut, aber wie kommst du denn ganz oben zum ansatz hin?
     
    #17
    Julia716, 10 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Glätteisen
teekaennchen
Lifestyle & Sport Forum
4 Juni 2014
8 Antworten
seti
Lifestyle & Sport Forum
7 März 2011
19 Antworten
nina21
Lifestyle & Sport Forum
1 November 2009
10 Antworten