Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Wipf
    Wipf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    555
    113
    60
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2009
    #21
    Auch wenn es blöd klingt: Drüber reden KANN erleichternd sein und noch dazu KÖNNTEN die Gedanken nur immer wieder kommen, weil du dich gegenüber deinem Freund - wegen dem Hingezogen - schlecht fühlst.
    Was meinst du mit "hingezogen fühlen"? Sexuelles Interesse?
     
  • haselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    14 Juli 2009
    #22
    Erstmal: Es ist extrem beruhigend, mit so nem Problem nicht allein zu sein..

    Eher nein, mir geht es nicht darum, mit den Männern im Bett zu landen. (m Gegenteil, ich glaub ich wär mir total unsicher mit nem anderen Mann, so blöd es sich anhört.) Mir gehts es eher um Nähe und Vertrautheit und so zwischenmenschliche Gefühle, die stinknormale Freundschaften aber "überragen".
    zB hab ichvor kurzem jemanden kennengelernt, den ich bis dahin nur flüchtig kannte, aber je mehr wir geredet haben umso größer ist mein Interesse ihm gegenüber geworden. Da lag einfach so viel Spannung und Neugierde in der Luft.
    Wenn ich mir dann vorstelle, wie es wäre mit diesem Menschen zusammen (/vertraut) zu sein, tut es mir im gleichen Moment schrecklich weh, weil irgendwie hintergehe ich ja gedanklich meinen Freund..!?
    Hab das Problem leider nicht zum ersten mal :frown:
    Bin aber nicht der Typ, der jeden dahergelaufenen Rosenkavalier anhimmelt und habe alle die Jahre brav allerlei Angebote ausgeschlagen, aber irgendwann staut sich da was auf und dann frag ich mich ob ich mich mit 22 Jahren auf einen ersten und einzigen Mann festlegen kann und will...
    Als ich mit meinem Freund zusammengekommen bin, hat er es anfangs bereits als Problem gesehen, dass ich noch keinen Mann vor ihm hatte, vielleicht ürde er es verstehen, wenn ich mit ihm darüber rede, aber wie sollte eine Lösung in so einem Fall aussehen?
    Beziehungspause? Schluss? weitermachen wie bisher?
    Hat da jemand Erfahrungen?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:28 -----------

    Genau, der Freund wird versuchen ne Lösung zu finden, vielleicht meint er es liegt an ihm, dabei kann er (so bei mir) überhaupt nichts dafür. Immer wenn er der Meinung war, dass mit mir was nicht stimmt, dass ich unglücklich bin oder nicht so gut drauf wie sonst, hat er ein Problem an sich selbst gesucht und wollte was ändern, aber das ist es ja gar nicht.. :frown:
     
  • Thrust_Avis
    Verbringt hier viel Zeit
    529
    103
    1
    Single
    15 Juli 2009
    #23
    dann arbeitet doch einfach mal an eurer Beziehung bevor ihr euch gleich nen Neuen sucht. Scheint aber mittlerweile normal zu sein, wenn es mal nicht so läuft dann wird gleich ein neuer Partner gesucht. Und das sogenannte "auslieben" ist doch auch Humbug. Wieso halten denn viele Beziehungen bis zum Tod? Das einzige was wirklich eine Partnerschaft kaputt machen kann ist eine 360 Graddrehung von seinem Verhalten etc. oder die Unzufriedenheit und das Konsumdenken.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    15 Juli 2009
    #24
    Dein erster Satz erscheint mir noch einigermaßen vernünftig...alles andere ist entweder Pauschalmüll, zeugt von wenig bis gar keiner Beziehungserfahrung oder entspricht schlichtweg nicht den Tatsachen.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    15 Juli 2009
    #25
    Darum geht es doch gar nicht. Niemand hat gesagt, dass es nicht läuft in der Bezieheung, oder das es Probleme gibt. Vielleicht kannst du es dir nicht vorstellen, aber auch in einer super tollen Beziehung, die harmonisch läuft, in der Probleme gelöst werden, kann es dazu kommen, dass einer der Partner sich fragt: Was wäre wenn...
    Gerade wenn es der erste Partner ist, mit dem man zusammen ist, finde ich es gar nicht so ungewöhnlich, dass man sich diese Gedanken macht. Man hat ja keine Erfahrungen, wie das Leben mit einem anderen Partner wäre.

    Off-Topic:
    Wenn ich mein Leben lang nur Vanilleeis zu essen bekomme, dann frage ich mich irgendwann: Wie würde eigentlich Pistazie schmecken? :tongue:


    Aha... Das ist ja mal ne starke Theorie... :eek:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2009
    #26
    Auf dieses Bild möchte ich gerne eingehen, weil es sehr häufig im Zusammenhang mit solchen Problemen genannt wird. Und ich möchte es mal ernsthafter betrachten als es vielleicht gemeint ist.

    Ein Partner ist kein Vanille Eis. Wenn das der Fall wäre, dann wäre es ja ein Wunder warum überhaupt Partnerschaften mehr als wenige Monate dauern. Kein Mensch würde über Monate nur Vanille Eis wollen.

    Man muss schon auf eine adäquate Skalierung von Modellen achten.

    Sagen wir also ein Partner ist eine größere Eisdiele. :tongue: Es gibt viele verschiedene Sorten und auch mal neue und manche alte sind dann vielleicht nicht mehr im Programm. Man darf aber auch durchaus neue Sorten anregen und sogar daran mitarbeiten.

    Jetzt ist es natürlich trotzdem noch möglich, dass einem an einer anderen Eisdiele alle Sorten besser schmecken könnten. Um die Wahrscheinlichkeit zu beurteilen, müsste ich mir mal über die Qualität der eigenen Eisdiele sowie über ihr Entwicklungspotential klar werden. Wenn meine Eisdiele gut ist und ich eigentlich mit ihr zufrieden bin, dann würde ich die Wahrscheinlichkeit als nicht so hoch einschätzen.

    Gut möglich ist es jedenfalls das an einer anderen Eisdiele z.B. das Vanille Eis besser schmeckt, dafür haben sie vielleicht kein Mango und das Erdbeer Eis ist scheußlich. Muss jeder selbst entscheiden welche Eisdiele er besser findet. Jede macht die Sorten halt etwas anders, für unterschiedliche Geschmäcker.

    Ob man die alle durchprobieren will, muss auch jeder selbst entscheiden. Aber letztendlich kochen die alle nur mit Milch, Sahne und Joghurt. :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    15 Juli 2009
    #27
    Du hast Recht. Es war nicht ganz ernst gemeint. :zwinker:

    Aber, du hast daraus einen wirklich Klasse Beitrag gemacht! Danke
     
  • Rhea
    Gast
    0
    15 Juli 2009
    #28
    Off-Topic:
    Sehr toller Beitrag Metamorphosen!! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste