Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glücklich oder Unglücklich? Meine Beziehung seit fast Jahren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von angie, 3 Dezember 2005.

  1. angie
    angie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal.
    Ich habe seit fast 5 Jahren eine feste Beziehung mit meinem wirklich lieben Freund. Wir haben schon länger Probleme mit unserem Sex-Leben. Aber in letzter Zeit gibt es fast keinen Sex mehr. 2mal im Monat höchstens :flennen:
    Die Gründe hierfür sind unterschiedlich. Mein Freund hat leider das Problem das er immer relativ schnell kommt... unterschiedlich aber meist zw. 5min und evtl. mal 15min. D.h. ich komme in letzter Zeit kaum zum Orgasmus. Wir hatten das früher eigentlich ganz gut im Griff weil wir öffter Sex hatten, aber ich denke dadurch, dass es nicht mehr so oft Sex gibt, kommt er auch schneller (untrainiert)!
    Jetzt werdet Ihr sagen, gut dann "trainiert" doch einfach mehr... Ja das Problem ist dann, dass ich einfach nicht mehr so viel Lust dazu habe. Er macht mich einfach nicht mehr so an wie früher.
    Ich vermisse einfach das Gefühl des NEUEN... mal andere Haut zu spüren, andere Lippen zu küssen etc.!
    Versteht mich nicht falsch, ich war bis jetzt immer treu und konnte mir auch nie vorstellen mal "fremdzugehen" aber in letzter Zeit hab ich einfach Sehnsucht nach einem anderen "Lover".
    Im Großen und ganzen ist unsere Beziehung ansonsten sehr sehr schön und wir passen wunderbar zusammen. Eigentlich ist er schon mein Traummann, und ich möchte ihn eigentlich auch mal heiraten! Ich kann mir eine Zukunft eigentlich ohne Ihn bzw mit einem Anderen nicht vorstellen!
    Manchmal denke ich, hätte ich den nur 5 Jahre später kennengelernt, hätte ich mich davor ein bissl "austoben" können... aber andererseits bin ich froh das ich ihn überhaupt gefunden habe!
    Ich habe vor kurzem mal vorgeschlagen ob er sich nicht eine "offene" Beziehung vorstellen könnte... naja erst war er irgendwie einverstanden, aber im nachhinein hat er mich gebeten, dass wir das doch lassen sollten, weil er Angst hat mich zu verlieren!
    Ich weiß solangsam einfach nemmer weiter! Ich bin hin und her gerissen!
    Ich bin einerseits glücklich und dann aber doch unglücklich!
    Doch ich will diese schöne Beziehung nicht beenden nur wegen Sex, allerdings möchte ich mir selbst auch treu bleiben und mehr an mich denken, an das was ich will... Ich möchte einfach nicht so weitermachen. Ich habe das Gefühl es ist nurnoch eine Frage der Zeit bis irgendwas passiert...und ich will nicht das die Beziehung scheitert deswegen aber vielleicht hat das alles auch keine Zukunft. Wenn es jetzt schon so schlecht läuft mit dem Sex, wie wird das erst in ein paar Jahren...
    Ihr seht, ich bin in ner blöden Lage!
    Ich hoffe das ich ein paar sinnvolle Ratschläge bekomme!
    Liebe Grüße
    Angie
     
    #1
    angie, 3 Dezember 2005
  2. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Das alte Leid. Das Fremde reizt mehr als das Vertraute und doch, das vertraute gibt Geborgenheit und Sicherheit.

    Am liebsten moechte man beides, oder?

    Ich will Dir nicht mit der moralischen Keule kommen, nur die gegenseitigen "Betruegereien" in meiner letzten Beziehung haben uns letztlich den Todesstoss gegeben.

    Nun geniesse ich meine Freiheit und verletze niemanden dabei - ausser mich selbst.

    Liebst du ihn denn ueberhaupt noch?
     
    #2
    einsam, 4 Dezember 2005
  3. Sparstru
    Sparstru (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    113
    55
    nicht angegeben
    So wie Du es schilderst, klingt es etwas widersprüchlich; was denkst Du zu folgendem: Du beklagst, Ihr hättet zu wenig Sex (1-2x /Monat), das heißt, Du hättest gerne mehr Sex.
    Wenig später schreibst Du:"dass ich einfach nicht mehr so viel Lust dazu habe"

    Vielleicht solltest Du Dir nochetwas klarer über Diene ganz eigenen Bedürfnisse klar werden, und dann mal überlegen, wie Du diese realisieren kannst. Entwed hast Du mehr Bock auf Sex, oder nicht, aber nach einer langen Beziehung zu erwarten, dass Dir die Lust gemacht wird durch reine Existenz des anderen, ist etwas naiv. Klar kann der andere sich jedoch Mühe geben,da hilft nunmal nur reden, das er schnell kommt, darf eben nicht dazu führen, dass Du nicht zum Orgasmus kommst. Da gibt es Dutzende Mittel und Wege, die Du alle sicher kennst oder hier erlesen kannst; was also hindert Dich daran, Dich mit Deinem Freund auszutoben ?
    Wenn man viel will, muss man eben auch meistens viel dafür tun.
     
    #3
    Sparstru, 4 Dezember 2005
  4. Gelini21
    Gelini21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    101
    0
    nicht angegeben
    Ne, das ist schon ziemlich plausiebel.
    Sie hat schon Lust auf Sex, nur halt nicht mit ihm. Sex ist halt nicht gleich Sex.

    Da gibts halt keinen Königsweg. Das mit der offenen Beziehung funktioniert mit 99%iger Sicherheit nicht.
    Sowas funktioniert normalerweise ohnehin nicht, und wenn man vorher Jahrelang zusammen war, kann das eigentlich nicht klappen (lass mich da gerne von Gegenbeispielen belehren, aber das hört sich für mich doch zu heftig an).

    Musst dir halt im Klaren sein, ob das eine Phase ist, oder ob du davon nicht mehr loskommst. Wenn man mal ehrlich ist, wohl keine Beziehung über nen richtig langen Zeitraum, in der nicht mal der Zeitpunkt kommt, wo man sich wünscht, mal wieder für ein paar Wochen Single zu sein.
    Ist halt die Frage, ob du nicht irgendwann doch wieder bei ihm im Arm liegst und absolut glücklich bist, ohne irgendwelche Sehnsüchte.

    Du könntest ja mal versuchen, selbst etwas in eurem Sexleben zu veränden.
    Du warst 15 (oder?) als du mit ihm zusammengekommen bist. Normalerweise ist man da noch nicht so offen und experimentierfreudig wie mit 20. Aber bei vielen wächst das nicht so richtig mit, kenne da jedenfalls einige Beispiele.

    Wenn du definitiv keine Chance siehst, dass der Sex mit deinem Freund wieder so geil wird, dass er dir absolut reicht, und du das verlangen danach über nen längere Zeit hast, denk ich leider, dass es das mit euch war.
    Hört sich blöd an, wenn ne Bezi wegen Sex kaputt geht. Aber das ist halt auch n entscheidener Teil, und wenn dir dauerhaft etwas fehlt, egal, was es ist, kann das nicht funktionieren.
     
    #4
    Gelini21, 5 Dezember 2005
  5. final_frontier
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    Der typische Beziehungskiller, die Lust auf was Anderes, was Neues. Fakt ist ganz sicher, diese Lust wirst du niemals los und sie holt dich irgendwann wieder ein. Selbst wenn es klappt und du deinem Freund zu Liebe auf dein eigenes Wohl und neue Erfahrungen verzichten willst, dann ist das auf Dauer so frustrierend für dich und im Endeffekt auch ihn, dass die Beziehung unter dieser Last letztendlich doch zusammenbricht.
    Und bei euch darf man nicht vergessen, dass ihr sehr jung wart, als ihr zusammengekommen und noch alle Leidenschaften und Erfahrungen des Lebens vor euch liegen.
    Wenn die Beziehung stimmt, und die Partner sich wirklich lieben und auch eine gewisse "Reife" besitzen, klappt das besser als alles andere, bei uns zumindest.

    Ihr müsst euch entscheiden, macht ihr so weiter wie bisher, versucht ihr was zu ändern, sucht ihr die Erfüllung die euch fehlt woanders oder wollt ihr euch trennen und neue Wege gehen. Ihr kennt euch am Besten und wisst eher wie ihr damit klar kommt, eine Patentlösung gibt es dafür nicht.
    Wie gesagt, meine Freundin und ich führen u.a. aus diesem Grund eine sehr glückliche Offene Beziehung und empfinden die tiefste und innigste Liebe für einander die wir je kannten.
     
    #5
    final_frontier, 5 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Glücklich Unglücklich Beziehung
Nymeria
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 April 2013
8 Antworten
dumkema
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2013
27 Antworten
ArneUndLaura
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 März 2010
28 Antworten