Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glücklich und trotzdem aus?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von vanam, 6 Mai 2007.

  1. vanam
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    1
    Verheiratet
    Hallo Leute...

    Ich hab echt voll des Problem. Seit ungefähr einem Monat bin ich mit meinem Freund zusammen (gewesen), der zu mir auf die Schule geht und mit dem ich gemeinsam Abi schreibe. Wir haben uns lustigerweise außerhalb der Schule kennengelernt und danach festgestellt, dass wir in der gleichen Jahrgangsstufe sind :zwinker:. Jedenfalls war es halt perfekt... ich war total verknallt und konnte an gar nichts anderes denken. Nachdem wir jeden Tag stundenlang gequatscht ham und er mir schon in den Ohren lag, wann wir uns das erste mal treffen, war ich davon überzeugt, dass es ihm genauso gehen muss... unser erstes Treffen war wunderschön und schon nach dem zweiten kamen wir uns näher. Ich schwebte wie auf Wolken... wie hatte ich dieses Gefühl vermisst!! Wir beide waren seit etwa einem 3/4 Jahr solo.
    Naja und so ging das jetzt seit einem Monat. Wir sahen uns fast jeden Tag, gingen zusammen mit Freunden weg, hatten Spaß etc.! Am Freitag war´ich auch bei ihm, der Abend war wunderschön und wir sind aneinander gekuschelt eingeschlafen... er hat mir noch gesagt wie lieb er mich hat und wie wichtig ich ihm sei *freu*.
    Und dann kam der Tag gestern. Vormittags, als ich gerade heimgefahren war, schrieb er mir eine SMS, dass er mich schon wieder total vermisse und ob wir uns am Abend sehen. Wir machten aus, dass er um 19 Uhr zu mir kommen sollte. Hab mich den ganzen Tag drauf gefreut...
    Doch dann saß ich da und saß. Und er kam einfach nicht. Es wurde 20Uhr, 21Uhr... und ich erreichte ihn weder per Telefon noch per Handy. Hab echt gedacht, dass was passiert ist und mir voll die Sorgen gemacht. Weil für sowas ist er absolut nicht der Typ. Ich saß wie auf heißen Kohlen.... irgendwann um 22Uhr hat er sich dann gemeldet. Er habe so lange mit seiner Ex telefoniert, mit der er sich voll gestritten habe. Und er hat im Laufe des Telefonats festgestellt, wie viel Gefühle er noch für sie hat (sie will aba nix mehr von ihm und ist glücklich vergeben!!!). Jedenfalls mag er mich momentan nicht mehr sehen und darüber nachdenken, wie es weitergeht.
    Ich hab mich gefühlt als hätte man mir mit voller Wucht was in den Bauch gerammt. Oder mich total benebelt.. konnte es gar nicht glauben!!! Des kann doch nicht der Mensch sein, mit dem ich gestern so glücklich in den Armen lag?! Wie kann er mich bloß so verarschen??? Gefühlt habe ich in dem Moment weder Wut noch Enttäuschung. Ich saß einfach vorm Pc (das hat er mir auch noch übers Internet geschrieben!!) und hab gedacht, dass das doch nicht wahr sein kann...
    Er hat dann noch was gelabert wie "des wird schon wieder" und des is "nix gegen mich persönlich". Ich glaubs net.......... hab natürlich nicht besonders freundlich drauf reagiert...

    Und jetzt sitz hier. Fast die ganze Nacht war ich wach und hab geheult. Des gibts doch einfach nicht. Vor 24 Stunden war ich der glücklichste Mensch auf Erden und jetz bin ich ein Häuflein Elend. Ich versteh nicht, wie man einmal mit seiner Ex telefonieren und danach alles kaputt machen kann. Konnte er das nicht vorher wissen?? Oder hat er es gewusst und mich bloß verarscht? Ich dachte wirklich, dass da was zwischen uns war... sonst hätte er mir doch net andauernd SMs geschrieben, mich sehen wollen und mir gesagt, wie gern er mich hat?! Das hätte er sich doch einfach verkneifen können??? Ich fühl mich so verarscht, ausgenutzt, keine Ahnung was... kann hier vorm PC sitzen und heulen und es wird eifnach nicht besser...
    Des schlimmste ist, dass ich am Freitag Abi schreibe. Ich müsste unbedingt was lernen, aber ich kann nicht. Auf jeder Seite, die ich anfange, steht bloß tausend mal sein Name... weiß net was ich tun soll. Verdammt nochmal, ich brauch doch unbedingt ein gutes Abi....

    Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Ich versteh die Welt nicht mehr ehrlich.........
     
    #1
    vanam, 6 Mai 2007
  2. Lovely Heart <3
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    hmmm... ich kann schon verstehen wie du dich fühlst. War ja echt nicht in Ordnung von ihm dich dann so zu versetzen :angryfire andererseits müsstest du es verstehen, dass es für ihn grad auch sehr schwer ist. Er fühlt sich grad wahrscheinlich hin und her gezogen von seinen Gefühlen... vielleicht solltest du euch beiden einfach nur Zeit lassen und dich jetzt besser um deinen abi kümmern. :geknickt:
     
    #2
    Lovely Heart <3, 6 Mai 2007
  3. bumbum
    bumbum (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Für mich sieht das ganz ehrlich nach nem kleinen Spiel von ihm aus.. gut er ist schon seit einem 3/4 Jahr mit seiner Ex auseinenader wie du gesagt hast, aber es kann ja nicht sein das ein Mensch bei einem Telefonat wo man sich streitet einfach so wieder Gefühle für jemanden hat? Für mich klingt das irgendwie ein wenig komisch... vorallem wieso sollte er sich jetzt bei ihr melden, wenn ihr euren Spass habt?
    Ich kann das eigentlich nur von Ex-Beziehungen, dass man irgendetwas vermisst, das dann von seiner Ex bekommt, es genießt und dann schluss macht. Vll auch so bei deinem Freund, dass er einfach was vermisst hat von seiner Ex-Freundin und sie jetzt wiederhaben will und du quasi nur das Testobjekt warst, hört sich hart an, kann aber sein :smile:
    Vll hat die Ex-Freundin ihn aber auch angerufen und hat den noch so unter Kontrolle das sie alles mit dem machen kann, aber keine Ahnung ich kenn deine Ex-Freund ja garnicht...

    Auf jedenfall ist es jetzt wichtig das du dein Abi schreibst und darüber wegkommst... red mit deinen Freunden, lenk dich ab usw....
     
    #3
    bumbum, 6 Mai 2007
  4. vanam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    88
    1
    Verheiratet
    @ Lovely Heart:
    Bis heute morgen hatte ich ja immerhin noch einen Hauch an Hoffnung... vor allem weil er immer wieder betont hat, wie sehr er mich mag und wie schön das alles mit uns ist... als ich aber gesehen hab, dass er nichts besseres zu tun hat, als sofort überall im Internet seinen Status "Beziehung" auf "Single" umzuändern - und dass obwohl er grad voll im stress is - fand ich dass das mehr sagt wie Worte... ich frag mich grad selber wie naiv ich denn bin, wenn ich dachte, wir hätten vielleicht noch ne chance...

    @ bumbum:
    Ich kenn ihn ja noch nicht sooo gut (sind ja erst nen monat zam gewesen), aber ich schätze ihn auf keinen Fall so ein, als hätte er mit meinen Gefühlen "absichtlich" gespielt. Ich glaube ihm, wenn er sagt, dass er nicht mit mir zusammengekommen wäre, wenn er nicht geglaubt hätte, er sei über seine Freundin hinweg.
    Dass er Kontakt zu seiner Ex hat, wusste ich ja auch. Ich kenne das Mädel, sie ist in all seinen Kursen... und da die beiden Sport Leistungskurs haben und oft auch außerhalb mit den ganzen Leuten trainieren, hatte ich ja auch nix dagegen, wenn sie sich treffen. Ich bin ja davon ausgegangen, dass da nichts mehr ist, weils so lange her ist und weil sie ja wieder glücklich vergeben is...außerdem habe ich auch noch Kontakt zu meinem Ex...da kann ich es ihm ja schlecht verbieten. Ich muss dazu sagen, dass er mich vorher auch immer gefragt hat, ob ich was dagegen hab, wenn sie dabei ist.
    mein (Ex)Freund sagt, dass sie beide noch aneinander hängen, aber wissen, dass es miteinander nicht klappt, weil sie immer über alles und jeden streiten müssen.

    Ich weiß, dass ich versuchen muss, das alles vergessen und mich aufs Lernen zu konzentrieren, aber das ist leichter gesagt als getan. Den ganzen Tag sitz ich hier schon rum, bin innerlich voll unruhig, aber kann mich einfach nicht konzentrieren... es ist halt einfach noch so frisch alles und kam so plötzlich, so unerwartet. Ich glaub es wär leichter, wenn wir nen riesen Streit gehabt hätten oder festgestellt hätten, dass wir nicht zusammenpassen. Aber so hatten wir die letzten Wochen einfach eine wunderschöne Zeit, die auf einmal vorbei ist, ohne dass er Anzeichen gab. Im Gegenteil, er hat mich erst am Freitag noch gefragt, ob wir nachm Abi gemeinsam paar Tage wegfahren wollen. Warum sollte er mich das fragen (von sich aus!), wenn er es gar nicht ernst meint??
    Des schlimme is, dass das alles nicht zusammenpasst. Sein Verhalten und seine Worte... ach ja, ich muss einfcah versuchen darüber hinwegzukommen. Ich weiß bloß noch net wie :frown:. Würd so gern no einmal mit ihm persönlich drüber reden, um mit dem ganzen abzuschließen, aba er reagiert nicht auf diesen vorschlag.... naja morgen muss ich ihn eh wieder in der schule sehen......
     
    #4
    vanam, 6 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Glücklich trotzdem
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
oOoAlexoOo
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2013
19 Antworten
TheDoenerKing
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2010
10 Antworten