Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glücklich verliebt (sie ging fremd)... aber ich mag eine "andere"?!...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von orlik, 22 November 2005.

  1. orlik
    Gast
    0
    Hallo!

    Wie die Überschrift schon ahnen lässt, bin ich zur zeit sehr nachdenklich und weis einfach nicht mehr weiter!
    Bin mit meiner freundin die ich wirkl. liebe seit ca. 3 monaten zusammen, wir verstehn uns auch super aber leider hat sie mich vor 3 wochen mit ihrem ex "hintergangen" (geknutscht), ich liebes sie jetzt trotzdem noch und bin nach 3 tagen wo wir uns einfach nicht sehen konnten wieder "zusammen".

    Mein Problem, eine gute freundin die ich schon seit ca. 1 Jahr kenne und wie ich durch meinen besten freund erfahren habe, mich sehr mag und auch was für mich "empfindet"! Ich mag sie auch, sie gefällt mir auch aber ich weis einfach nicht was ich jetzt tun soll. Denn bevor mich meine jetzige freundin betrogen hat, hätte ich nie an so was gedacht aber jetzt, was soll ich tun?!

    Hoffe ihr könnt mir einwenig weiterhelfen!


    danke!
     
    #1
    orlik, 22 November 2005
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Wenn du glücklich bist wie du selber schreibst bleibst du bei deiner Freundin.
    Andererseits erforsch erstmal deine genauen Gefühle für die beiden Damen. Ist es nur ein mögen für die andere oder vieleicht nur eine sexuelle Anziehungskraft oder doch mehr?
    Und liebst du bzw. bist du wirklich in deine Freundin verliebt ?

    Lass das mit dem fremdknutschen mal aus deinen Überlegungen raus weil das nichts damit zu tun hast was du empfindest.
     
    #2
    Stonic, 22 November 2005
  3. DarthCopy
    DarthCopy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Verlobt
    Kann mich da meinem Vorredner nur anschließen - werd dir über deine Gefühle gegenüber deiner jetzigen Freundin und eben der anderen Freundin klar und entscheide danach was du denkst, dass es für dich das beste ist. Wenn du deine jetzige Freundin wirklich liebst und glücklich mit ihr bist solltest du das nicht weg werfen.
     
    #3
    DarthCopy, 22 November 2005
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Das Fremdknutschen ist vielleicht für seine Entscheidung nicht so wichtig. Aber nach 2 Monaten schon sowas? Ein bisschen früh, vor allem weil die erste Verliebtheitsphase ja noch anhalten sollte.

    Ich finde du solltest auch mal mit deiner Freundin reden, wie sie das alles mit euch sieht. Vielleicht macht das ja keinen Sinn mehr, und dann gäbe es ja noch die Andere.
     
    #4
    Doc Magoos, 22 November 2005
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das sagt doch alles oder? Wenn du deine Freundin liebst, sollteste über andere die eventuell was für dich empfinden net nachdenken.
     
    #5
    Mieze, 22 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Glücklich verliebt ging
Mausi306
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2014
23 Antworten
Alessia
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 März 2014
11 Antworten
Sheytan1997
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juli 2013
8 Antworten