Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glückliche singles- gibts das überhaupt?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Kimberly, 9 Dezember 2004.

  1. Kimberly
    Kimberly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Es ist kompliziert
    wenn ja:bitte meldet euch bei mir und gebt mir Tipps


    die verzweifelte kimberly
     
    #1
    Kimberly, 9 Dezember 2004
  2. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Manchmal fühl ich mich wirklich gut dabei. Ich fühl mich frei, kann tun und lassen was ich will, bin niemandem Rechenschaft schuldig, muss keine Rücksicht nehmen und so weiter. Das ist nicht so selten der Fall, wie es scheint, wenn ich gerade die Zweisamkeit vermisse, mir wünschte, jemand könnte sich mit mir freuen, mein Glück oder Leid teilen, ich beim Schlafengehen den Arm um sie legen und entspannen, etc.

    Die Stimmungen wechseln ab. Im Grunde wäre aber keine mit der anderen gänzlich unvereinbar. Ich denke, ich bin nicht glücklich Single zu sein, auch wenn es manchmal ganz praktisch ist.

    Gruss Uwe
     
    #2
    Uwe, 9 Dezember 2004
  3. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Es gibt glückliche Singles.
    Meiner Auffassung nach kann eine wahre Partnerschaft die gut und lange anhält nur funktionieren, wenn beide Partner von Anfang an mitten im Leben stehen und mit Problemen alleine fertig wird.
    Man braucht definitiv keinen Partner um glücklich zu sein, es gibt genügend andere Dinge, die einen zufrieden stimmen.
    Wenn du unglücklich bist, weil du keinen Partner hast/findest, suchst du nur eine Ersatzlösung zu deinen wirklichen Schwierigkeiten.

    Für was willst du Tipps wissen?

    LG Sara, Single und Glücklich :smile:
     
    #3
    Sahneschnitte1985, 9 Dezember 2004
  4. Kimberly
    Kimberly (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    214
    101
    0
    Es ist kompliziert
    zum glücklich sein ohne partner
     
    #4
    Kimberly, 9 Dezember 2004
  5. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Siehs mal so: Man hat niemanden, dessen Macken man ertragen muss, man kann mit jedem flirten und braucht nie denken, dass der Partner das doof findet, man hat Zeit für die Dinge, die einem Spaß machen und die man nicht unbedingt machen kann, wenn man vergeben ist (weil man dann die Zeit natürlich lieber mit Freundin/Freund verbringt), etc.

    Die Nachteile sind natürlich auch da, gerade jetzt im Herbst und rund um Weihnachten, aber es kommt schon die richtige Person ins Leben, plötzlich und unerwartet. Und bis dahin kann man ruhig glücklich sein und diese Fröhlichkeit und das Glücklichsein in die Gegend strahlen :smile:

    Grüße,
    matthes
     
    #5
    matthes, 9 Dezember 2004
  6. EvilDevil
    EvilDevil (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    Es gibt solche und solche Tage, aber zur Zeit bin ich mehr oder weniger zufrieden als Single. Sollte sich das aber ändern...Wahtever :smile:
     
    #6
    EvilDevil, 9 Dezember 2004
  7. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    nunja, einmal mich ich glücklich dann wieder nicht, so ein auf und ab
     
    #7
    Rob19, 9 Dezember 2004
  8. The-Starlight
    0
    ich bin stuhr und will aus prinzip keine Beziehung mit einer anderen person. ich will mich nicht vor jemand anders unterwerfen - ich will nicht zb sagen müssen wohin und mit wem ich gehe, will nachts weggehen können und kommen wann ich will.
    ich bin SEHR SEHR SEHR glücklich, wenn ich frei bin und machen kann was ich will.
    aber mir fehlt immernoch der kontaks mit einem mädchen , für die ich gefühle haben könnte. (wenn ich eine freundin hätte).
    ich glaube glücklich zu sein, bin es aber nicht ganz. oder nicht wirklich.

    was man machen kann um als single glücklich zu sein:
    -anonymer sex - mit leuten poppen, die du nicht kennst - one night stand. und dabei keine beziehung eingehen.
    - dir einbilden , dass du glücklich bist (obwohl du das garnicht bist), bis du anfängst daran zu glauben. aber es ist vielleicht doch keine gute idee.
    - sich kastrieren lassen oder was auch immer - um keine sex lust mehr zu haben. aer ich weiss nicht ob da die "gefühle" immernoch bleiben, habs net ausbrbiert.
    -mit absicht anfangen das andere geschlecht zu hassen - in diesem fall die männer. hasse männer über alles, bilde dir ein sie eklig zu finden, bis du anfängst daran zu glauben - dann wirst du glücklich sein, dass du keinen kerl mehr sehen musst.

    was dir 100% helfen (mit "helfen" meine ich in diesem fall, den zweck zu erfüllen, NUR als single glücklich zu sein - nichts anderes) wird folgendes:
    suche dir einen kerl, der ein schläger und vergewaltiger ist, ziehe mit ihm zusammen, verliebe dich unsterblich in ihn!
    (ABER GANZ WICHTIG: bekomme AUF KEINEM FALL ein kind von ihm!!!)
    dann lass dich einige monate oder jahre (je nachdem wie..) wie eine sklavin oder wie ein stück scheisse behandeln. oder lass dich einfach von irgendeinem scheiss kerl vergewaltigen.
    -DANN wirst du hundertprozentig alle männer hassen und wirst niemals wieder mit einem zusammen sein wollen.
    aber diese methode kann sehr fatale folgen haben - schlechte erinnerungen, psychische probleme.
     
    #8
    The-Starlight, 9 Dezember 2004
  9. Vitamin C
    Gast
    0
    Ich gehöre zu den unglücklichen Singles.
    Aber warum ist Dein Status dann
    Single und glücklich, Kimberly?
    Oder ist das nicht mehr aktuell?
     
    #9
    Vitamin C, 9 Dezember 2004
  10. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    bin auch ein "glücklicher".den ganzen "Beziehungsstress" brauche ich nicht.
     
    #10
    R1 Andy, 9 Dezember 2004
  11. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    bin auch glücklicher single *g* zumindest habe ich grad keine feste Beziehung :zwinker:
     
    #11
    ~°Lolle°~, 9 Dezember 2004
  12. Als Single kann man sehr gut glücklich sein. Habe das aus Überzeugung lange genug durchgezogen. Aber irgendwann kommt der Zeitpunkt, wo man es satt hat ;-)
     
    #12
    Strassenköter, 9 Dezember 2004
  13. <Sverige>
    Gast
    0
    Viele erzählen nur deswegen soviel von ihrer Beziehung damit sie zeigen können: "seht her, wir sind soo glücklich" und gehen einem mit ihrem Getue tierisch auf die Nerven. Die schöne Fassade erscheint wirklich verlockend. Doch was steckt dahinter ? Verdammt viel Arbeit. Gerade zu Beginn einer Beziehung werden einem enorm viel kommunikative Fähigkeiten abverlangt. Für mich gibt's nichts schlimmeres als quälend lange Gespräche zu führen und mir den Mund fusselig zu reden. Vielleicht werde ich auch deswegen immer zum zuhören verdonnert (Stichwort: mit dir kann man ja so gut reden).

    Und noch ein Stichwort: "lass uns einkaufen gehen". Na, klingeln da nicht die Ohren ? Einkaufen ?? Das hat man früher ja nicht mal mit seiner Mutter gern gemacht ! Und jetzt soll das wieder von vorne losgehen ? H&M hier, Foot Locker da - ach am liebsten sind mir Frauen, mit denen man in den Media Markt gehen kann !

    Zusammenfassend kann ich sagen, dass eine Beziehung keine Einbahnstraße ist. Es ist ein Geben und Nehmen. Ich für meinen Teil bin im Moment aufgrund mehrerer Schiffbrüche zum Egoisten mutiert und hab nichts mehr zu geben. Kein Herz, keine Liebe und wenn's so weiter geht bald auch kein offenes Ohr für Beziehungsprobleme+berichte anderer Leute mehr.
     
    #13
    <Sverige>, 9 Dezember 2004
  14. vanillagirl
    0
    Ich war vor meiner jetztigen Beziehung über ein Jahr Single, und die meiste Zeit davon glücklich. Ich konnte ohne Probleme ins Ausland gehen, konnte meinen Spaß haben und mich austoben - und ich war glücklich, dass ich meinen Ex loswar :grin:
     
    #14
    vanillagirl, 9 Dezember 2004
  15. Zufällig generierter Name
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Glücklich... definiere erstmal dieses Wort. Ist man automatisch glücklich, wenn man einen Partner hat?
    Ich denke, es kommt auf die Situation an. Im Moment zum Beispiel habe ich viel, sehr viel mit der Uni zu tun, und hätte ich einen Partner, ich hätte wohl ein schlechtes Gewissen, weil ich mich nicht genug um ihn kümmern könnte. Aber so ist es im Moment eigentlich ganz ok :smile:
     
    #15
    Zufällig generierter Name, 9 Dezember 2004
  16. Nain
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Es ist kompliziert
    War man nicht mal als Kind oder Jugendlicher irgenwann mal völlig glücklich - und noch alleine? Weil man andere Prioritäten gesetzt hat? Oder einfach weil man die 'Droge' Beziehung nicht kannte, ohne die es sich nur schwer glücklich sein lässt? So naiv das klingt, es war wohl jede(r) als Single mal glücklich und ich denke, dass es auch jeder Single irgendwann wieder werden kann. Es ist nur so, dass häufig attraktiv ist, was man gerade nicht hat. Die vielbeschworene Freiheit, Ungebundenheit und Lockerheit kann so jämmerlich uninteressant sein, wenn man sie nicht mehr hat. Aber auch die Beziehung kann alles andere als Kuschel-Friede-Freude-Eierkuchen sein und garantiert noch lange weder Glück oder Unglück. Nur ist es in beiden Fällen nicht so einfach etwas 'drauss zu machen' und einfach glücklich drauflos zu leben.
    Ich glaube (gerne) daran, dass man als Single glücklich sein kann - und warte weiter ...
     
    #16
    Nain, 10 Dezember 2004
  17. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Die Frage wirft bei mir einen Zwispalt auf.
    Meiner Meinung nach gibt es glückliche singles aus dem Grund, weil sie noch nie erfahren haben, was es heißt mit dem richtigen Partner zusammen zu sein.
    Sie kennen es nicht anders und sind daher glücklich.
    Wenn diese Menschen dann aber irgendwann den richtigen Partner gefunden haben, mit dem sie eine Einheit bilden, dann erst merken sie das sie vorher nicht wirklich glücklich gewesen sind.
    Der Mensch ist meiner Meinung nach nicht zum allein-sein bestimmt. Natürlich gibt es auch hier bestimmt Ausnahmen ich will nicht verallgemeinern.
    Aber wenn man einmal den richtigen Partner gefunden hat, weiß man was GLÜCKLICH SEIN wirklich bedeutet und dieses verändert einen Menschen in der Hinsicht, daß wenn er diesen Partner aus irgendwelchen Gründen verlieren sollte, nie wieder alleine ein glücklicher Mensch sein wird.
    Bis er wenn es das Schicksal will, wieder den passenden Partner gefunden hat.
    Ich glaube nicht, daß es für jeden Menschen nur ein Gegenstück gibt.
    Man muß halt lange suchen und das Schicksal spielt hier auch eine wichtige Rolle.
    Aber wenn es dann soweit ist, kann man eigentlich nichts falsch machen und es passt einfach und das Glück stellt sich ein.

    Ein sehr glücklicher Stonic
     
    #17
    Stonic, 10 Dezember 2004
  18. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    öhm.. ich wars noch vor ca 7 monaten.. dann ist es passiert und dann bin ich mit ihr irgendwie zusammen gekommen...


    Aber es war eine schöne Zeit und mal schauen, wann ich wieder single sein werde. Boar.. war das toll.... hmm nunjaa... was willstn für tipps?
     
    #18
    LiebesPessimist, 10 Dezember 2004
  19. Matze1980
    Gast
    0
    Nabend,

    meine letzte Beziehung lief 3 Jahre, Anfang des Jahres ist sie in die Brüche gegangen, die erste Zeit habe ich mich dabei auch nicht gut gefühlt, fühlte mich allein und wollte wieder jemanden um mich haben. Es war einfach gewohnt jemand zu haben mit dem man immer reden konnte bzw was unternehmen konnte. Nun bin ich allein und inzwischen fühle ich mich auch icht schlecht dabei. Ich habe genügend Zeit für mich, kann meinen Kram erledigen ohne das jemand meckert wenn ich zu wenig Zeit habe. Ich kann momentan tun und lassen was ich will. Momentan ist das einzigste was ich vermisse die Zärtlichkeiten einer Beziehung, das kuscheln, das zusammensein, das fehlt ein wenig aber sonst würde ich mich auch als glücklicher Single bezeichnen. :smile:

    Gruß Matze
     
    #19
    Matze1980, 10 Dezember 2004
  20. The-Starlight
    0
    Meiner Meinung nach gibt es glückliche singles aus dem Grund, weil sie noch nie erfahren haben, was es heißt mit dem richtigen Partner zusammen zu sein.
    Sie kennen es nicht anders und sind daher glücklich.

    - und genau aus diesem grund geht es mir gut. und doch nicht gut. ich will wissen wie es wäre mit der richtigen..
     
    #20
    The-Starlight, 11 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test