Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Glückwunsch"

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Kess, 5 Februar 2003.

  1. Kess
    Gast
    0
    Hunderte von Gedichte hab ich geschrieben
    und sie alle waren nur für dich!
    In tausend Zeilen meine Gefühle verfasst!
    Hunderte von Tränen fielen auf das Papier nieder!
    Hunderte Messerstiche von dir ließen mein Herz bluten!
    Doch das alles hast du übersehen
    und ich ließ es still über mich ergehen,
    Nun ist es soweit- "Herzlichen Glückwunsch"
    du hast es geschafft!
    Nichts kann mich mehr verletzen
    denn du hast ein Herz aus Stein erschaffen!
    Dein Platz ist geräumt, nur eine Narbe erinnert an dich,
    die mir immer wieder sagt er liebt dich nicht!
     
    #1
    Kess, 5 Februar 2003
  2. Keks
    Keks (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    Dichten heißt, auch zu reimen. Tu dies und wir reden weiter. Dein Ausdruck ist nämlich richtig klasse.
     
    #2
    Keks, 5 Februar 2003
  3. FlyingAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Scho ma was von Zeilenkomposition gehört? :smile:

    Und das gibt sooooooooo viele Gedichte ohne Reim.

    Und ich glaub der Reim wurde mit Absicht so gesetzt. Jaja, viel bei meiner Deutschlehrerin gelernt! *ggg*
     
    #3
    FlyingAngel, 5 Februar 2003
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Mein Gott, wieder so ein "Reim- Verfechter"... *augenverdreh*

    Kess, ich finde das gar nicht mal schlecht... ich würd nur ein paar Ausrufezeichen weglassen- sonst wirkt es etwas übertrieben.
     
    #4
    Liza, 6 Februar 2003
  5. Keks
    Keks (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    Ja, ich bin ein Reimverfechter ... denn dies ist für mich einfach eine hohe Kunst.
    Sonst sollen sie Liebesgeschichten schreiben. Liegt ihnen bestimmt besser ... aber der Reim im Gedicht ist Pflicht. Und die Reimkomposition ist ne reine Ausrede für Leute, die nicht reimen.
     
    #5
    Keks, 6 Februar 2003
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Keks, deinen persönlichen Geschmack in allen Ehren- aber wenn du ihn auf die Allgemeinheit beziehst, kann nichts Vernünftiges dabei rauskommen. Ein Gedicht ist nach offizieller Definition nicht, was sich reimt. Ein Gedicht ist das, was die Zeilen bricht und das tut das Gedicht von Kess ganz eindeutig.
    Du kannst nicht einfach sagen, ein Reim im Gedicht wäre Pflicht. Mag sein, dass gereimte Gedichte dir besser gefallen, das ist Geschmackssache, und darin, dass das Reimen eine hohe Kunst ist, stimme ich auch mit dir überein- mein Gott, wie oft habe ich mir hier schon über Gedichte aufgeregt, die schlecht gereimt waren. Aber du kannst nicht einfach behaupten, dichten und reimen wäre untrennbar miteinander verbunden- denn das ist Quatsch. Auch ein Gedicht hat eine Definition, und diese Definition schließt Reime nicht ein.
    Ich finde das Gedicht von Kess ziemlich gut, besser als das meiste hier. Und dass es gut ist, wird jeder zugeben müssen- egal, ob es nun seinen Geschmack trifft oder nicht. Und auch die Sache mit dem Reimen ist Geschmackssache.
     
    #6
    Liza, 6 Februar 2003
  7. Kess
    Gast
    0
    Ich schreibe nicht viele Gedichte und an diesem war ich auch nicht lange gesessen. Ich hab es hier halt einfach mal aufgeschrieben und ich weiß auch das sich nicht jede Zeile reimt! Ich wollte auch kein "Meisterwerk" schreiben! Aber egal...
    @Liza: Danke!
     
    #7
    Kess, 7 Februar 2003
  8. Keks
    Keks (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    Hmm.., hab schnell mal in ein paar Lektüren nachgegugt und es gibt tatsächlich keine Definition für "Gedicht". Nagut, ich sag mal, jedem seins, doch ich möchte es auch anführen, dass das Reimen ein ungeschriebens Gesetz ist. Und Gesetze sind ja bekanntlich zum brechen da. Also ok.
    Aber, wenn ich ein Gedicht schreibe, dann sollte es schon ein persönliches Meisterwerk werden. Die Perfektion zu suchen sollte schon ein Lebensinhalt sein und das ist meine persönliche Auffassung. Ich bekomm von halben Sachen Hirnkrämpfe. Sucht ihr nicht die Perfektion?
     
    #8
    Keks, 8 Februar 2003
  9. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Aber wer sagt, dass ausgerechnet der Reim die PErfektion ist? Ist etwas nur perfekt, wenn es gereimt ist?
    Und mal davon abgesehen: Ist die ewige Perfektion nicht schlicht und einfach langweilig? Ornamente und Arabesken sind ein Inbegriff der Perfektion- und doch sagen sie letztendlich nichts aus, stellen nichts dar... Perfektion, einfache Schönheit, kann sehr berauschend sein- aber ich möchte nicht bis in alle Ewigkeit nur von Schönheit umgeben sein.

    Aber möchtest du wissen, was für mich Perfektion ist? Perfektion, an der es nicht großartig etwas zu interpretieren gibt, sondern die einfach nur schön ist?


    Rose Ausländer:


    Das Schönste (1984)

    Ich flüchte
    in dein Zauberzelt
    Liebe

    im atmenden Wald
    wo Grasspitzen
    sich verneigen

    weil
    es nichts Schöneres gibt




    Nicht gereimt.
     
    #9
    Liza, 9 Februar 2003
  10. Angelina
    Gast
    0
    @Kess

    Ich finde das Gedicht wahnsinnig schön geschrieben und verfasst. Kannst du wirklich stolz drauf sein,
    auch wenn du nicht lange dran gesessen hast,
    aber es ist dir auf jedenfall super gelungen.

    Wahnsinn! :smile:

    Man kann sich richtig hinein steigern
    und dabei traurig werden

    (auch ohne Reim :grin: )
     
    #10
    Angelina, 10 Februar 2003
  11. Kess
    Gast
    0
    @Keks: Nee bei mir muss es nicht perfekt sein! Wie schon gesagt will ich ja kein Meisterwerk verfassen sondern nur meine Gefühle zum Ausdruck bringen.
    @Angelina: Danke, schön das es dir gefällt!
    :grin:
     
    #11
    Kess, 10 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test