Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glasscherbe im Finger

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von stella2002, 11 Januar 2007.

  1. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute.
    Ich weiß es klingt vielleicht etwas bescheuert und ich bezweilfe auch ob das stimmt, aber folgendes ist Sylvester passiert.

    Mir ist eine Glasflasche runtergefallen und ich habe diese so blöd wie ich war mit der Hand die großen Scherben aufgesammelt und mit einem Küchenrollen tuch ( also so dünn wie Klo papier) den Boden trocken gewischt, dann weiß ich nur das sich eine Scherbe in mein Finger quer gebohrt hat. Es hat geblutet.

    Ich habe gleich darauf rumgedrückt (also gedrückt wegen Scherben) und mit Wasser abgespült.

    Es fühlt sich seit Tagen immernoch so an als wäre da etwas drinn ( ich merke das es unter der Haut ist und ich kann es hin und her schieben) wenn ich meine Finger austrecke habe ich ein richtiges ziehen in diesem Finger. Es ist jetzt fast zwei Wochen her und es kann doch nicht sein das es noch Weh tut ohne das da was drinn ist oder?

    Also zumindest ich kenne es so das man sich schneidet und es 2tage später nicht mehr weh tut, sogar mein Freund merkt das da was richtig großes drinn ist was man hin und her schieben kann.

    Was soll ich tun? meinen Finger aufschneiden? anscheinend ist der Glassplitter richtig quer im Finger drinn, aber vllt ist es auch normal es es noch weh tut?

    Aber selbstverstümmeln und mein Finger aufschneiden will ich auch nicht und vielleicht zum Arzt gehen? eigentlich hatte ich nicht vor wegen einer Glasscherbe 10Euro zu bezahlen und was will der Arzt machen der kann doch auch nur meinen Finger aufschneiden.

    was kann denn im schlimmsten Fall passieren?

    mich nervt einfach nur noch das mein Finger so weh tut
     
    #1
    stella2002, 11 Januar 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich weiß nicht, warum du hier noch groß fragst.
    Geh zum Arzt!!
    So was kann sich entzünden, im schlimmsten Fall eitern, Blutvergiftung... Das würde mich mal als schlimmstes veranschlagen.

    Vielleicht muss der Splitter oder ein Rest davon operativ entfernt werden, auf jeden Fall solltest du das einem Fachmann zeigen. Nicht wegen der Scherbe solltest du 10 Euro bezahlen, sondern wegen deinem Finger.
     
    #2
    krava, 11 Januar 2007
  3. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    mh----schlimmster fall??
    finger ab:tongue:
    ne ich denke mir nen arzt wäre in deinem fall nicht schlecht, vll ist es son kleiner glassplitter das man den so nicht sieht.

    es könnte auch eiter oder sowat sein.

    ich würde dir raten zum arzt zu gehen....


    gute besserung

    EDIT
    die Praxisgebühr ist bezahlbar
    aber der Finger unbezahlbar
     
    #3
    derunglückliche, 11 Januar 2007
  4. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Ne Freundin hatte das auch mal.. der is ne Glasscherbe aufn Kopf gefalen und Tage später hat man gemerkt, dass auch noch was im Daumen is...
    ARZT!
     
    #4
    User 53227, 11 Januar 2007
  5. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ich bin nicht so die typische Arztgängerin, also ich habe keinen Arzt wo ich regelmäßig hingehe außer meinem Frauen und Zahnarzt. Soll ich zu nem Allgemein Mediziner? zu nem Ortophäden? und wie will der das da rausbekommen?
     
    #5
    stella2002, 11 Januar 2007
  6. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Geh zu einem Allgemeinmediziner, der wird dich dann überweisen wenn es notwendig ist. Oder du gehts gleich auf die Ambulanz im Krankenhaus, da ist dann alles im Haus. Aber unternehmen musst du unbedingt was.
     
    #6
    birdie, 11 Januar 2007
  7. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Chirurgische Ambulanz tut's auch.
     
    #7
    User 8944, 11 Januar 2007
  8. Krötchen
    Krötchen (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    Auf jeden fall zum arzt!! Aber mal ne andere frage, is denn die haut darueber schon wieder richtig zugewachsen oder ist da noch ne wunde? wuerd aber so oder so sobald wie moeglich zum arzt gehen.

    lg krötchen
     
    #8
    Krötchen, 11 Januar 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Du musst doch einen Hausarzt haben?!
    Wenn du schon lange nicht mehr da warst, ist doch egal.

    Oder hier bei uns gibt es auch ein sog. Med-Center, wo mehrere Ärzte drin sind und auch eine chirurgische Ambulanz. Vielleicht gibts so was bei euch auch.
     
    #9
    krava, 11 Januar 2007
  10. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    ja die Haut ist zugewachsen, man sieht halt den Schnitt, aber der ist ganz klein, deswegen weiß ich auch gar nicht wie da so eine große Scherbe reingekommen soll. Weil man fühlt schon das da was großes ist, aber vllt bilde ich mir das ein und die Schmerzen sind noch normal... Hmm keine Ahnung

    irgendwie blöd grad in den 2stunden wo ich beim Arzt sitzen müsste, könnt ich soviel andere Dinge tun aber da muss ich durch

    Ich muss bis abends arbeiten zwischen durch dann noch abends fahrstunden und lernen muss ich auch noch..
     
    #10
    stella2002, 11 Januar 2007
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn das schlimmer wird, kannst vielleicht keine Fahrstunden mehr nehmen, und zwar länger nicht.
    Ich versteh überhaupt nicht, was so schlimm daran sein sollte, mal zum Arzt zu gehen, wenn man Schmerzen hat. :ratlos: Und wer sagt dir, dass es 2 Stunden dauert?
    Und selbst wenn, sollte dir das deine Gesundheit schon wert sein.
    Kann ja auch sein, dass es harmlos ist.
     
    #11
    krava, 11 Januar 2007
  12. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Man kann so einiges schönes tun, in der Zeit die man warten muss :smile:. Das hat Wartezeit so an sich.

    Take it or leave it. Kann schlimmer oder besser werden.

    In der Ambulanz kannst du dich mit Sicherheit auf eine anständige Wartezeit einrichten, außer du stehst als einer der ersten morgens auf der Matte.
     
    #12
    User 8944, 11 Januar 2007
  13. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Man könnte sich natürlich auch einfach mal eine sterile Nadel (aus einem erste Hilfe Koffer?) schnappen und den Finger etwas aufpuhlen. Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber nachdem ICH es auf der Arbeit schon 3 mal machen durfte geht das ganz gut. Notfalls den Freund ranlassen. Dann Stück für Stück, Hautschicht für Hautschicht langsam wegkratzen.

    Man muss nicht immer gleich wegen allem zum Arzt rennen.
    Wenn das dann nicht klappt, kannst du immernoch gehen!
     
    #13
    DerRabauke, 11 Januar 2007
  14. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Also davon würde ich einfach mal abraten :zwinker: geh zum Arzt, kannst dir doch nen Buch oder so mitnehmen oder was für die schule machen, zum Beispiel was lernen...also das sollte dir deine Gesundheit schon wert sein :zwinker:
     
    #14
    klatschmohn, 11 Januar 2007
  15. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Kannst du das auch begründen? Irgendwie? :ratlos:
     
    #15
    DerRabauke, 11 Januar 2007
  16. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    ich hoffe doch mal du fühst dich jetzt nicht abgegriffen ???:eek:
    Ich denke einfach, dass es nicht allzu viele Menschen gibt, die Lust haben sich, wie du so schön ausgedrückt hast mit einer Nadel Schicht für schicht die Haut ab zu kratzen. Nicht das sie noch umkippt.. und abgesehen davon könnte eventuel ne Tetanus Impfung nicht schaden und die hat sie wahrscheinlich nicht im Erste Hilfe Koffer :tongue: Ist meine Meinung so konfus??
     
    #16
    klatschmohn, 11 Januar 2007
  17. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Konfus nicht, aber in meinen Augen eine allgemein verbreitete Paranoia!
    Was wurde denn gemacht wenn du dich mit 4, 5 Jahren auf dein Fressbrett geschmissen hast und offene Knie hattest die alles vollgeblutet haben? Hat deine Mutter dich zum Arzt geschliffen? Ich vermute nicht. Das wurde gereinigt, vieleicht irgendeine desinfizierende Lösung oder Jodkacke drauf, Pflaster drüber, fertig.
    15 Jahre später muss dann aber wegen einer evtl. kleinen Glasscherbe gleich ein Arzt aufgesucht werden?
    In MEINEN Augen klingt das paradox. :zwinker:

    Davon mal ab ist das "aufkratzen" wirklich sehr harmlos. Die Nadeln sind so scharf, da spürt man garnicht das die irgendetwas abtragen. Einen oberflächlichen Schnitt mit einem Skalpell spürst du auch kaum!
     
    #17
    DerRabauke, 11 Januar 2007
  18. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    meine mutter hat mich nie zum Arzt geschliffen, weil ich für sie der letzte Dreck bin.
    Ich wollte hier keine Panik verbreiten...... ich gehe auch nicht wegen jedem bißchen zum Arzt, falls das jetzt so ausssieht als ob ich jede freie Minute beim arzt verbringe. Ich denke einfach, dass ein Besuch beim arzt nicht schaden kann, wenn man einem Fremdkörper im Körper hat von dem man annimmt, dass es Glas ist.....zu meinen wilden Punkerzeiten sah ich das vielleicht anders, aber man wird halt erwachsen.
     
    #18
    klatschmohn, 12 Januar 2007
  19. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab in meinem erste Hilfe Koffer keine sterile NAdel, und "aufkratzen" würd ich da gar nichts. Ein sauberer Schnitt mit nem Skalpell tut weniger weh und ich präzise dort angesetzt, wo er hingehört und man kann die Scherbe mit ner Pinzette rausziehen. Ich glaube nicht dass die TS ne sterile Pinzette daheim hat.

    Nach einigen solchen "Heimoperationen" die ich als Kind genießen durfte würde ich mit sowas sofort zum Arzt gehen!!!

    Außerdem ist ein Fremdkörper in einer Wunde was ganz anderes als aufgeschlagene Knie, das kann man nicht vergleichen.
     
    #19
    birdie, 12 Januar 2007
  20. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Und das in deinem aufgeschlagenen Knie keine Fremdkörper waren wusstest du woher?
    Ich wollte ja auch bloss verdeutlichen, das man nicht immer zum Arzt rennen muss, bloss weil es mal irgendwo juckt.

    Wie erwähnt, ich habe das selber schon gemacht und es war absolut in Ordnung!
     
    #20
    DerRabauke, 12 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test