Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

glauben mal anders....

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von büschel, 14 Mai 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    diesmal geht es nicht um religion an erster stelle..

    fakt ist.. wenn man sein alltagsbewusstsein durchstöbert und genau schaut worauf das ganze basiert stellt man fest... man benutzt viele annahmen.. die man nicht begründen kann.. aber man benutzt sie alltäglich... also nicht religion.. aber trotzdem glaube.. glaube im sinne von:

    nicht wissen.. aber annehmen, dass es gilt, obwohl nicht begründbar..
    ohne diesen glauben wäre man überhaupt nicht handlungsfähig..

    solche glaubensdinger sind werkzeuge der psyche..ohne sie funktioniert sie nicht... schaut man aber nach dessen richtigkeit..begründbarkeit..nachvolltziehbarkeit..ersetzlichkeit.. und deren funktion in unserer psyche.. so stellen wir fest.. das wir ganz schön ahnungslos und unbewusst durch die welt rumlaufen..

    -welcher glaube hilft euch durch den tag?
    (also welche annahmen über euch; eure menschen eure möglichkeiten zB.. euer optimismus pessimismus usw.)
    -welcher glaube würde euch -wenn er denn plötzlich weg wäre- vollkommen aus der bahn werfen?
    -wieviel kontrolle meint ihr zu haben über eueren glauben?
    -wie gerechtfertigt meint ihr ist euer glaube?
    -wie sehr meint ihr euren glauben begrüden zu können?
    -wie wichtig meint ihr ist dieses glaubenszeug für euer psychisches gleichgewicht?
    -meint ihr ihr könntet auf sowas verzichten?
     
    #1
    büschel, 14 Mai 2006
  2. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    -welcher glaube hilft euch durch den tag? realismus
    -welcher glaube würde euch wenn er denn plötzlich weg wäre- vollkommen aus der bahn werfen? optimismus
    -wieviel kontrolle meint ihr zu haben über eueren glauben? keine kontrolle :grin:
    -wie gerechtfertigt meint ihr ist euer glaube? ja ähm sehr gerechtfertigt
    -wie sehr meint ihr euren glauben begrüden zu können? blub, gut
    -wie wichtig meint ihr ist dieses glaubenszeug für euer psychisches gleichgewicht? nicht so gut immer
    -meint ihr ihr könntet auf sowas verzichten?:grin:
     
    #2
    Spaceflower, 14 Mai 2006
  3. büschel
    Gast
    0
    -sind alle glaubenssysteme gut konstruiert?
    nein
    -kann man auf glaubenssysteme ganz verzichten?
    nein
    -warum?
    vital
     
    #3
    büschel, 14 Mai 2006
  4. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    -welcher glaube hilft euch durch den tag? Zuversicht bzw. Optimismus (manchmal auch ein bisschen Träumerei).
    -welcher glaube würde euch -wenn er denn plötzlich weg wäre- vollkommen aus der bahn werfen? Der an die positive Wendung.
    -wieviel kontrolle meint ihr zu haben über eueren glauben? Passt schon.
    -wie gerechtfertigt meint ihr ist euer glaube? Sehr. Ich erlebe es ja immer wieder, dass gerade dann was passiert, wenn ich nicht damit rechne.
    -wie sehr meint ihr euren glauben begründen zu können? Die Wege des Herrn sind unergründlich...:zwinker:
    -wie wichtig meint ihr ist dieses glaubenszeug für euer psychisches gleichgewicht? Äußerst.
    -meint ihr ihr könntet auf sowas verzichten? Nein.
     
    #4
    thomHH68, 14 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - glauben mal anders
Shine_X
Umfrage-Forum Forum
29 Oktober 2016
33 Antworten
thii
Umfrage-Forum Forum
28 Oktober 2015
12 Antworten