Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glaubenssache

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Schneckle, 9 Juli 2005.

  1. Schneckle
    Schneckle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verheiratet
    Glaubenssache

    Worte
    Sie schmeicheln mir
    streicheln mich sanft
    heben mich hoch
    steigen mit mir auf
    wiegen mich in den Schlaf
    Sie lassen mich glaugen,
    du liebtes mich

    Blicke
    Sie sehen mich an
    blicken in meine Augen
    wenden sich nicht ab
    begehren mich
    haften an mir fest
    Sie lassen mich glauben
    du verehrest mich

    Berührungen
    Sie machen mir eine Gänsehaut
    gleiten über meinen Körper
    sind so weich
    verschmelzen mit mir
    werden eins mit meiner Haut
    lassen mich beben
    Sie lassen mich glauben
    du begehrtest mich

    Du
    Du spielst mit mir
    hast mich nie geliebt
    nie verehrt
    nie begehrt
    Für dich war alles nur ein Spaß
    sahst nicht wie
    wichtig du mir wars
    Warst bind
    geblendet von deinen Wünschen
    deiner Lust
    deiner habgier nach mir
    benutztes mich in deinen Rausch
    nicht wissend
    was du tust
    Du ließest mich leiden
    Du ließest mich glauben
    ich liebte dich!!!!



    PS Dieses Gedicht beruht auf einer wahren Geschichte ob wohl die schon sehr lange zurück liegt tut es mir immer noch verdamt weh den es war mein erster fester Freund meine erste große liebe und er hat mir so weh geten
     
    #1
    Schneckle, 9 Juli 2005
  2. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sehr schönes Gedicht, gut geschrieben und es macht mich richtig traurig. :frown:

    :engel:
     
    #2
    Celina, 9 Juli 2005
  3. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    genau so
    die wahre geschichte wiederholt sich....
    :cry:
     
    #3
    zwieselmaus, 9 Juli 2005
  4. Becci
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sehr schönes, bewegendes Gedicht!
     
    #4
    Becci, 9 Juli 2005
  5. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Da muss ich an meinen Ex penner denken :cry:

    :cry: :cry: :cry:
     
    #5
    SunnyBee85, 10 Juli 2005
  6. Flora
    Gast
    0
    ja so sind die ex wohl alle. kann man alle zusammen aufm scheiterhaufen verbrennen ^^ oder ihnen das gedicht geben!
     
    #6
    Flora, 10 Juli 2005
  7. Schneckle
    Schneckle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Verheiratet
    Das ist keine schlächte Ieede mit dem scheiterhaufen :link:
    ich habe ihm dieses gedicht nie gegeben ich bereue es zu tiefst das ich mich auf ihn eingelassen hab und an so einen wixer habe ich mein erstes Mal verschwendet und das war was er wollte ich war nur ne wette zwischen seinen kumpels
     
    #7
    Schneckle, 11 Juli 2005
  8. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er war mit dir wegen einer Wette zusammen? :eek:

    :angryfire

    Naja, dann ist er es eindeutig nicht Wert, dass du ihm nachtrauerst (weiß schon, leichter gesagt, als getan). Aber möglichst unter 'gemachte Erfahrungen' abschreiben und nach vorn sehn. :schuechte

    :engel:
     
    #8
    Celina, 11 Juli 2005
  9. Schneckle
    Schneckle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Verheiratet
    ja du hast recht aber das ist nicht leicht wen wir beide den selben freundeskreis haben und ständig laufen wir uns über dem weg aber zum glück das ich wider glücklich vergeben bin und er trägt mich auf händen und liest mir jeden wunsch von den augen :gluecklic




    Liebe den,den du liebst
    Hasse den,den du hasst,aber hasse niemals den,den du mal geliebt hast.
    Man hasst immer den menschen,den man am meißten liebt denn er ist der einzigste der eine richtig weh tun kann!
     
    #9
    Schneckle, 11 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten