Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glaubt ihr an die große Liebe?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von martini89, 19 August 2009.

  1. martini89
    martini89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    Seit doch mal ehrlich... glaubt ihr an die EINE große Liebe ? Diese Liebe wo sich die Gefühle überschlagen die Schmetterlinge nicht mehr aufhören mit den Flügeln zu schlagen und man das gefühl hat ständig auf wolke sieben zu schweben.
    Ich Frage nicht ob ihr an die Liebe glaubt ( ich nehme an Menschen die das nicht tun sollten etwas an ihrer einstellung ändern) ich frage ob ihr an diese klischehafte große Liebe glaubt.

    Ich persönlich bin ziemlich zwigespalten in der Hinsicht. Ich denke das das alles nur romantische Gedanken sind und vieles von den Medien hochgeschaukelt wird. Ich bin ein viel zu realistischer Mensch, keine Träumerin und deswegen glaube ich das alles immer einen Haken hat. Was meint ihr? :hmm:
     
    #1
    martini89, 19 August 2009
  2. prinzesschen.xy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    167
    43
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich glaube nicht das es DIE EINE GROßE LIEBE gibt.

    Ich denke es gibt immer ein paar Menschen, die sehr gut zu einem passen und wenn man einmal jemanden getroffen hat wo man glaubt das passt, sollte man diese Person nicht mehr so schnell gehen lassen :zwinker:
    Aber das es nur eine große Liebe gibt? Ne glaube ich nicht.
     
    #2
    prinzesschen.xy, 19 August 2009
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Nein, ich glaube nicht an die eine große Liebe.
     
    #3
    SottoVoce, 19 August 2009
  4. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Nein, ich glaube nicht an die eine grosse Liebe. Wie sollte man die denn auch finden, unter der ganzen Weltbevölkerung?!
     
    #4
    *Cara*, 19 August 2009
  5. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    Ich eher auch nicht! Seit dem ich ungefär 20 bin.
    Hab auch jetzt erst richtig mitbekommen, das ja das alles so aus der Zeit der Aufklärung / Romantik stammt, wo dann die ganzen Liebesromane aufkamen usw...
    Goethe, Schiller usw...
    Da meinte mal jemand das dadurch das heutige Verständnis von Liebe entscheidend geprägt wurde.
    Leider ist das fast nie so....
     
    #5
    virtualman, 19 August 2009
  6. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Hmm..schwer zu sagen. Ich glaube an die Liebe, aber nicht an die EINE Liebe. Bisher kann ich zwar nur von einer reden, aber ich bin fast sicher, dass ich mich nochmal mindestens genauso verlieben könnte.

    Es wird sicher Menschen geben, die sich nur einmal richtig verlieben, oder welche die sich nie verlieben...oder welche, die sich sehr oft verlieben.

    Aber wie sich das bei mir so entwickelt, kann ich leider erst so in 60 Jahren sagen... :grin:
     
    #6
    Hasipupsi, 19 August 2009
  7. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    erinnert mich ein bisschen an die youfm - nightline vom montag,
    sehr interessante frage.
     
    #7
    ^^amy^^, 19 August 2009
  8. User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    Ich glaube defintiv nicht mehr daran.
     
    #8
    User 46910, 19 August 2009
  9. VelvetBird
    Gast
    0
    Klingt vielleicht naiv, aber ja, ich glaube daran :smile:.
    Im Grunde ist die Welt irgendwo zu groß um zu glauben, dass DIE große Liebe diejenige ist, die man gefunden hat. Wer weiß, vielleicht wartet ja meine "eigentliche" große Liebe irgendwo in Bangladesh. Aber ich habe jemanden gefunden, den ich für meine große Liebe halte und ich kann mir kein Gefühl auf der ganzen Welt vorstellen, das noch intensiver und noch schöner ist als das, was ich für ihn epfinde.
     
    #9
    VelvetBird, 19 August 2009
  10. YeSus
    YeSus (28)
    Benutzer gesperrt
    9
    0
    0
    nicht angegeben
    Groß ist relativ... Nein, ich glaube an die Liebe, aber nicht an die Große. Auch würde ich es niemals in Erwägung ziehen einem Menschen zu sagen, dass ich Ihn über alles Liebe und dieser Mensch mein Leben ist.
     
    #10
    YeSus, 19 August 2009
  11. Marine Schnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ja, ich glaube an die EINE große Liebe für mich, weil ich sie meiner Meinung nach gefunden hab. :smile:
    Ich war vorher, das weiß ich nun, nie wirklich verliebt und nun bin ichs und glaube nicht, dass es je wieder so sein könnt, aber ich glaub auch nicht, dass das jemals wieder auseinander geht :smile:

    Und ja, all das glaube ich, obwohl ich weiß, dass ich irgendwann eines besseren belehrt werden könnte.
     
    #11
    Marine Schnecke, 19 August 2009
  12. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich frage mich nur: Wenn ich z.B. 30 Jahre glücklich mit meinem Partner zusammenlebe und das Gefühl habe, dass ER meine große Liebe ist... und dann stirbt er unerwartet und ich lerne eine andere Person kennen, mit der ich glücklich bin. War dann der Partner, der gestorben ist, nicht meine große Liebe? Oder ist der neue nicht meine große Liebe? Aber wie könnte ich den neuen Partner überhaupt lieben, wenn ich weiß, dass der tote Partner schon meine große Liebe war?
    Vermutlich gibt es also doch nicht DIE große Liebe :grin:.
     
    #12
    VelvetBird, 19 August 2009
  13. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Nein, glaube auch nicht dran. Klar war ich schon oft hochgradig verliebt, aber keine einzige davon hat mir das erwidert. Das wäre wohl auch wie ein Jackpot im Lotto gewesen. :ratlos:
     
    #13
    ProxySurfer, 19 August 2009
  14. User 15902
    User 15902 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    113
    20
    Single
    Glaube ich nicht mehr dran.. irgendwann wird man auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.
    Es gibt Liebe, ja. Aber nicht die große Liebe.
     
    #14
    User 15902, 19 August 2009
  15. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich bin hoffnungslos romantisch: ich sage mal ja. ;-) So eine richtige Rhett Butler/Scarlett O`Hara, Fred Astaire/Ginger Rogers, Elizabeth Taylor/Richard Burton, Emma/Mr. Knightley, Romeo/Julia - Liebe sollte jeder mal im Leben gehabt haben.
     
    #15
    Piratin, 19 August 2009
  16. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ja, ich glaube daran.
     
    #16
    xoxo, 19 August 2009
  17. VelvetBird
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Ich hätte schwören können, dass du es nicht tust :ratlos:. So falsch kann man Menschen manchmal einschätzen :zwinker:.
     
    #17
    VelvetBird, 19 August 2009
  18. *PennyLane*
    0
    Ich denke es gibt mehrere große Lieben. Ich dachte bei jeder, dass das nun die allergrößte und schönste und wunderbarste Liebe sei, dann war irgendwann Schluss und es kam irgendwann der nächste - und es war mindestens genauso schön, nur eben anders.
    Jede ist zu ihrem Zeitpunkt besonders und groß, das bedeutet aber für mich nicht, dass es nicht aus irgendwelchen Gründen später noch eine andere geben kann :smile:.
     
    #18
    *PennyLane*, 19 August 2009
  19. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ja, ich glaube daran.
     
    #19
    User 75021, 20 August 2009
  20. Ich glaube ganz fest daran, bei mir ist die ganz große Liebe schließlich eingetreten...
     
    #20
    Hildesheimer112, 20 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Glaubt große Liebe
Italianooo
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 November 2016
65 Antworten
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Dezember 2014
53 Antworten
Welpie
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 September 2014
14 Antworten