Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • breakfast
    breakfast (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2006
    #1

    Glaubt ihr an Gott

    Soo. Mal ne Umfrage von mir. Einfach weils mich interessiert.
    Glaubt ihr an Gott?
    Oder an eine andere höhere Macht?
    Oder an gar nix?

    Schreibt einfach mal was dazu...
    mfg, breakfast
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    23 April 2006
    #2
    Nicht an Gott, aber an eine höhere Macht.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #3
    An Gott nicht direkt. Ich denke, dass es irgendwas gibt. Ich glaub an Schutzengel. Und ichglaub dran, dass nach dem Tod noch irgendwas kommt.
     
  • büschel
    Gast
    0
    23 April 2006
    #4
    nein.. nicht nach der definition jener mit denen ich heute darüber diskutiert habe..

    ich war heute in der kirche :grin:

    wegen hochzeit...

    heiraten ist zwar ganz cool..

    aber kirche? christentum?

    näh.. die spinnen die leute

    sind ja ganz nett mit liebe und so.. aber sonst voll die spinner.. also ich kann die jungs nicht ernstnehmen tut mir leid :grin:

    petrus.. der leib christi.. jesus dies jesus das.. alles toll...

    hallo? alles klar da oben?

    über gott götter und so spässe rede ich ja gerne ; aber das schiesst den vogel echt ab.. seid mir nicht böse.. aber ehrlich.. die haben sie nicht mehr alle :grin: :grin:
     
  • Kleeneflocke
    0
    23 April 2006
    #5
    Awinu Malkhenu,
    na al t'shiwenu rejkam mil'fanekha.
    Awinu Malkhenu,
    ase lema'an Harugim al Shem kad'shekha
    Awinu Malkhenu,
    ase lema'an T'wuchim al Jichudekha...

    Natürlich glaube ich an HaSchem. :smile:
     
  • Geda
    Geda (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #6
    Glaubt ihr an Gott? - wer is gott?
    Oder an eine andere höhere Macht? nö
    Oder an gar nix? Wiedergeburt

    er sah ein helles licht und hörte eine stimme! anschließend war er blind eindeutiges zeichen von drogenkonsum ^^
     
  • Morry
    Morry (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    103
    1
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #7
    Ich habe mich schon seit längerem für diese Variante entschieden :smile:
     
  • Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    101
    0
    Single
    23 April 2006
    #8
    Einen Gott als personifizierte Lösung der Glaubensfrage zu nehmen, ist, meines Erachtens falsch. Natürlich, Monotheismus ist der verbreiteste Glaube und dem stimm ich ja noch zu. Aber an den Gott den uns die Bibel predigt, nein an den Glaube ich nicht.
    Ich bestreite nicht das es irgendwas gibt.

    Ich glaube es gibt eine höhere Macht die unser Leben beeinflusst. Hmm, aus den verschiedensten Blickwinkeln kann alles Göttlich sein.
    Meine Ansicht, den Gott: Nein. Andere Macht: Ja.
    Denn meiner Meinung nach sollte der Mensch an irgendwas glauben, meist tut er dies ja. Aber die endgültige Auflösung dieser Frage werden wir spätestens nach dem Tod feststellen und dann hoff ich mal das ich nicht allzu falsch lag.
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    23 April 2006
    #9
    Ich glaube an Gott, aber nicht an die Kirche.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    23 April 2006
    #10
    Nein, glaube ich nicht.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #11
    Ich glaube gar nicht, nicht an Gott und auch sonst an nix Höheres.

    Vielleicht an die Wissenschaft, oder so :zwinker:
     
  • kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    806
    0
    0
    nicht angegeben
  • strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    Single
    23 April 2006
    #13
    Ich denke, wer an Gott oder eine höhere Macht glaubt, hat Schwierigkeiten, das Leben einfach zu akzeptieren. Das Leben beginnt und endet wieder, ohne Sinn oder höhere Ziele.
     
  • büschel
    Gast
    0
    23 April 2006
    #14
    au ja.. da bin ich dabei.. und zwar mit gutem grund.. wissenschaftlich fundierter agnositzismus..

    ist ganz praktisch: viel spielraum für fantasie, aber keine letztendliche sicherheit..

    religion ist art.. not truth
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #15

    So ein Unsinn. Wie kannst du sagen, dass Leute die an irgendwas Glauben, Schwierigkeiten haben, das Leben so zu akzeptieren?! Sowas hat rein gar nichts mit dem Glauben zutun. Auch ohne an Gott oder sonst was zu glauben, kann man Schwierigkeiten haben, das Leben zu akzeptieren. Ich selbst glaube nicht unbedingt an Gott, glaube trotzdem daran, dass noch irgendwas da ist und ich habe keine Schwierigkeiten, das Leben so zu akzeptieren wie es ist.
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    23 April 2006
    #16
    Off-Topic:
    But some people find the truth in art, f.e. like Kandinsky did.
    The question is how you define truth.

    ... okay ... ich hör lieber mal wieder auf und mach in deutsch weiter.
    Einstein: "Es gibt so viele Wahrheiten wie es Menschen gibt."
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #17
    Ich glaube daran, dass etwas alles erschaffen hat. - Wer aber dies erschaffen hat, ist mir noch nicht klar.
     
  • büschel
    Gast
    0
    23 April 2006
    #18

    lustig. gerad das find ich am wenigsten plausibel.. es gibt dindge die nicht nicht existieren können.. uns gesetze die nicht nicht gelten können...

    da bleibt kein spielraum für deren erschaffung.. den das würde voraussetzen, dass es sie davor nicht gab :grin: :zwinker:

    und die notwendige bedingung für die möglichkeit von kreation ist das das kreierte schon möglich zu erschaffen sit.. diese bedingungen können nicht erschaffen werden..

    der allmächtige erschaffer existiert nicht.. sucht euch lieber was anderes für euren gott oder eure götter aus :zwinker:
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    23 April 2006
    #19
    Ich find's ja immer wieder lustig wie man seine eigene Meinung als "absolute" Erklärung ansehen kann.

    Ich bezweifle, dass du alles weißt, genauso wenig wie ich oder sonst jemand hier.
    Wir "glauben" alle nur, halt jeder an etwas anderes - und irgendwie ist das gut so, deshalb sollte man es einfach dabei belassen.
     
  • strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    Single
    23 April 2006
    #20
    Gott ist doch nur eine Idee, unverständliches zu erklären und auch in gewissen Maße den Sinn des Lebens zu erklären.
    Alles Unsinn, wir existieren einfach. Mehr nicht.

    Früher hat man auch versucht, der Existenz des Mondes einen Sinn zu geben. Schließlich ist er da, das muß doch einen Sinn haben. Da muß mehr hinterstecken, er kann nicht einfach bloß so da sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste