Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glaubt ihr, dass die Erotikbranche (Industrie, nicht Puff) krisenfest ist?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 7 Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Soweit ich gehört habe ist nicht jede Wirtschaftsbranche gleich stark von der Weltwirtschaftskrise betroffen. Aber ich habe keine Ahnung, ob diese Krise auch die Erotikbranche (Industrie, die Waren für Sexshops herstellt, nicht Puff) trifft.
    Glaubt ihr, dass diese Branche in Deutschland krisenfest ist und es sich für euch lohnen könnte, dort einen Job zu finden?
     
    #1
    Theresamaus, 7 Februar 2009
  2. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Ich glaube schon, das einzelne Unternehmen mehr oder weniger davon betroffen sein werden. Wann ist allerdings fraglich, genauso glaub ich das Verschleißgüter wie Gummis, Öle, etc. immer nachgefragt werden. In welchem Maße sich die einzelnen Güter substituieren lassen ist auch fraglich...

    Off-Topic:
    Überlegung: Wenn die Weltwirtschaftskrise zu einem Umsatzeinbruch in der Erotikbranche führt - hat man dann bessere Chancen auf Sex? Ich mein, wenn der Vib einer Frau den Geist aufgibt, sie kein Geld für ´nen neuen hat - sondern gerade mal für Gummis, könnte dann...... :engel:
     
    #2
    Fluxo, 7 Februar 2009
  3. roli123
    roli123 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    3
    offene Beziehung
    Ob die Sexspielzeugindustrie Umsatzrückgänge erleidet kann ich nicht beantworten. Umsätze im Puff oder ähnliches war ja nicht gefragt. Ich habe in einer Münchner Tageszeitung einen Bericht gelesen, dass die Bordelle und Prostituierten bis zu 30% weniger Freier hätten. Wegen der Wirtschaftskrise sitzt das Geld halt nicht mehr so locker.:cry:
     
    #3
    roli123, 7 Februar 2009
  4. Kronos
    Kronos (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    Die Erotikbranche wird immer gut im Geschäft sein, denn egal wie die Wirtschaftslage auch ist,
    gibt es da draußen genug Leute, die ihren Fetisch zufriedengestellt wissen wollen,
    Männer die nackt und gefesselt vor einer Damenfußballmannchaft stehen und von ihnen ausgelacht werden,
    Frauen die es sich am liebsten von drei Typen mit 22 cm-Penisen zur gleichen Zeit besorgen lassen würden,
    wenn man jetzt mal nur von den "inspirierenden Videos" ausgeht, der Sexualtrieb des Menschen ist älter als seine Geschichte,
    älter als die Wirtschaft und nimmt darauf keine Rücksicht. Videos und Spielzeuge werden trotzdem ge - und verkauft werden...

    Oder, um es mal vulgär auszudrücken, "gefickt wird immer", also wären Aktien von Beathe Use oder Orion relativ krisensicher.
     
    #4
    Kronos, 7 Februar 2009
  5. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    #5
    Theresamaus, 7 Februar 2009
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    557
    Single
    :ROFLMAO: das kannst du nicht wirklich ernst meinen...
     
    #6
    brainforce, 7 Februar 2009
  7. Kronos
    Kronos (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    Nun, man beachte in dem Zusammenhang den Ausdruck "relativ",
    den ich eigentlich immer verwende, um wie gesagt Aussagen und Ergebnisse zu relativieren...
    Und, was auch nicht außer Acht gelassen werden sollte, wir sind hier ja nicht nur im Forum "Diverses",
    sondern auch noch in Resis persönlichem Umfrageforum...hier geht es ja so oder so immer ernst zu...
     
    #7
    Kronos, 7 Februar 2009
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Die großen Firmen wie Beate Use sind ja schon länger im Abwärtstrend, da vor allem der DVD-Markt unter Internet und Billigkonkurrenz leidet.
    Und ansonsten denke ich, dass es mit der Sex-Industrie wie mit allen anderen Branchen sein wird: man spart, also auch bei Ehehygieneprodukten.
     
    #8
    many--, 7 Februar 2009
  9. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    es wird die erotikbranche in DL und speziell in den USA auch erwischen - nicht umsonst hat die pornoindustrie in den USA auch schon einen stück des großen milliardenkuchens der verteilt wird gefordert.
     
    #9
    Kingi, 7 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Glaubt Erotikbranche Industrie
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
7 April 2016
24 Antworten
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
4 Januar 2016
18 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.