Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glaubt ihr, dass Medizinstudenten (Schwerpunkt Gynäkologie) Frauenkörper sehr lieben?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 20 Dezember 2008.

?

Glaubt ihr, dass Medizinstudenten (Schwerpunkt Gynäkologie) Frauenkörper sehr lieben?

  1. Sie haben ein medizinisches Interesse für Frauenkörper, keine sexuellen.

    4 Stimme(n)
    57,1%
  2. Natürlich. In welch anderem Beruf kann man so viele Frauengenitalien beäugeln? :eek:

    1 Stimme(n)
    14,3%
  3. Nein. Meistens landen Mediziner eher zufällig in Gynäkologie oder wo auch immer.

    1 Stimme(n)
    14,3%
  4. Nein, sie haben das Bedürfnis, als Frauenversteher akzeptiert zu werden.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Meistens entscheiden sich Mediziner für Gynäkologie, weil sie als eher unkompliziert gilt.

    1 Stimme(n)
    14,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Glaubt ihr, dass männliche Medizinstudenten, die sich im Laufe des Studiums auf Gynäkologie spezialisieren, ein besonders starkes, teils sexuell motiviertes Interesse für Frauenkörper haben? Denn was Gynäkologen untersuchen haben nun mal nur Frauen.
     
    #1
    Theresamaus, 20 Dezember 2008
  2. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich kann die Frage nur für mich beantworten. Ich wollte immer Allgemeinpraktiker oder Kinderarzt werden, aber wie sich die Interessen während der Ausbildung und der Praktika entwickeln, ist schwer vorher zu sagen.

    Ein Verwandter von mir, der immer Frauenarzt werden wollte (schon in der Schule), ist heute Geriater....

    Mich interessiert das Gebiet der Geburtshilfe, ich dachte auch einmal daran Geburtshelfer zu werden. Das wäre für mich das stärkste Argument mich in Richtung Gynäkologie zu spezialisieren.
    Ich habe allgemein Interesse an Menschen, und natürlich auch medizinisches Interesse am menschlichen Körper. Ganz besonders auch am "Wunder Frau" und der Geburt. Aber kein sexuelles Interesse am weiblichen Körper das mich zu der Gynäkologie hin zieht.
     
    #2
    simon1986, 20 Dezember 2008
  3. tortenesser
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    113
    75
    nicht angegeben
    Da Du schon die ein oder andere Frage zu Medizinstudenten gestellt hast, könntest Du Dich wenigstens mal informieren, wie das Studium gegliedert ist und abläuft. Man spezialisiert sich noch nicht im Studium für eine bestimmte Fachrichtung.
     
    #3
    tortenesser, 20 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test