Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glaubt ihr, dass weiße Südafrikaner heute noch apartheidmäßig eingestellt sind?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 22 Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Die Apartheid in Südafrika ist vor 20 Jahren (?) abgeschafft worden. Glaubt ihr, dass deshalb weiße Südafrikaner nicht mehr so rassistisch sind wie früher und offen mit schwarzen Südafrikanern umgehen? Oder bleibt der Rassismus im Kopf noch bestehen? Was ist eure Vermutung oder Erfahrung?
     
    #1
    Theresamaus, 22 Juli 2008
  2. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Ich denke, dass der "Rassismus" (wird in der Tat so beschrieben) unter den schwarzen Südafrikanern und schwarzafrikanischen Einwanderern heute das grössere Problem darstellt.
     
    #2
    User 34625, 22 Juli 2008
  3. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Es wird bestimmt weiße Südafrikaner geben, die gut mit Schwarzen klar kommen und es wird ebenso welche geben, die immer noch am Apartheits-Gedankengut hängen.
    Welche Gruppe aber den größeren Anteil hat, kann ich nicht beurteilen.
    Aber so einfach bekommt man eine solche Ideologie bestimmt nicht aus den Köpfen der Bevölkerung. Von daher werden insbesondere viele ältere Leute bestimmt noch so denken.
     
    #3
    User 44981, 22 Juli 2008
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Während meines Au Pair Jahres habe ich 4 Südafrikanerinnen kennengelernt. 3 waren weiß und eine war "colored" (Ursprung: Indien). Sie wurden noch in der Zeit der Apartheid geboren und haben mir erzählt, dass es nur sehr langsam vorran geht, die Schulen immer noch getrennt sind und der Rassismus bestehen bleibt. Mit den jüngeren Generationen wird es besser.
     
    #4
    xoxo, 24 Juli 2008
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich war bereits 2x in Südafrika und die Apartheid ist noch in sehr vielen Köpfen verankert und auch im wahren Leben gibt es immer noch gewisse Trennungen.

    Wenn ich mir vorstelle, dass es in einem "zivilisierteren" Land fast 20 Jahre nach Mauerfall noch keine richtige Einheit gibt, dann kann man sich vielleicht auch vorstellen, wie lange so was in Südafrika braucht. ;-)
     
    #5
    munich-lion, 24 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Glaubt weiße Südafrikaner
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
7 April 2016
24 Antworten
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
4 Januar 2016
18 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.