Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Glaubt ihr noch an die ewige große Liebe ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ankchen, 14 Juli 2005.

  1. ankchen
    Gast
    0
    Glaubt ihr noch an die ewige große Liebe ?...wohl nicht laut der hits

    ....
     
    #1
    ankchen, 14 Juli 2005
  2. büschel
    Gast
    0
    Hi!

    naja; an Liebe glaub ich schon; ewig? hm, bin mir da nicht sicher; man stirbt und verrottet eh irgendwann..aber das ist mir egal;
    dass es bis dahin dauern könnte, warum nicht..
    ich hab auch keine lust standardmässige 4-5 beziehungen wo man sich zu führen von denen eh von vorn herein klar ist, dass die zu nichts führen
     
    #2
    büschel, 14 Juli 2005
  3. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo,
    "ewige" Liebe. Was meinst du denn genau damit? Kannst du fuer dich definieren, was du moechstet? Moechtest du evtl. eine feste Beziehung, die laenger geht? Oder was "suchst" du? Du bekommst leider dafuer keine Garantie, dass es "ewige" Liebe gibt. Gefuehle kommen und gehen und manchmal kann man es sich nicht erklaeren warum das so ist. Ich lese aus deinen Zeilen heraus, dass du dich nach einer richtigen, festen Beziehung sehnst. Du moechtest nicht jeden Tag jemand neues kennenlernen, sondern jeden Tag eine Person besser kennenlernen. Hab ich recht?
    Gruss,
    MiWe
     
    #3
    MiWe2105, 14 Juli 2005
  4. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das ist schwer :frown:
    ich bewundere pärchen die schon eeeeeeewig zusammen sind und sich gegenseitig wirklich schätzen und respektieren.

    sowas wäre wirklich schön, nur die wahnscheinlichkeit in der heutigen schnelllebigen zeit....

    ich bin 27 und habe geglaubt meine liebe gefunden zu haben. irrtum... er war anderer meinung. nun stehe ich wieder da und hoffe :eckig:
     
    #4
    missy001, 14 Juli 2005
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Also bei meiner Freundin und mir deutet zumindest nichts auf ne Trennung hin und wir sind knapp zwei Jahre zusammen. Im Grunde liebe ich sie auch jeden Tag mehr, da glaub ich dann schon irgendwie an ewige Liebe.
     
    #5
    Touchdown, 14 Juli 2005
  6. Bumsebiene
    Gast
    0
    ich glaub ich hab sie gefunden!!!!!!!!!!1 :kiss:
     
    #6
    Bumsebiene, 14 Juli 2005
  7. Submarine
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    gute frage...ich glaube nicht dran, lasse mich aber gern vom gegenteil überzeugen...

    :zwinker:
     
    #7
    Submarine, 14 Juli 2005
  8. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja..... anscheinend schon :zwinker:
     
    #8
    missy001, 14 Juli 2005
  9. [Blondes]Gift
    0
    also ich glaube 100%ig an die ewige Liebe, aber ich denke auch das es wichtig ist nicht danach zu suchen, weil sonst ist man einfach verkrampft. ich denke die große liebe kann sich nur entwickeln und beide müssen an sich arbeiten und für sich was tun, denn ist die ewige liebe auch gar nicht sooo schwer zu realisieren. so wie bei mir ich hab seit 3,5 Jahren eine Beziehung die wunderschön ist und ich denke es ist einfach das schönste auf der welt sich geborgen und geliebt zu fühlen und das kann man bei "flüchtigen" bekanntschaften nicht!

    Also ein hoch für die ewige Liebe! :bier: :gluecklic
     
    #9
    [Blondes]Gift, 14 Juli 2005
  10. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe da auch lange nicht mehr drangeglaubt, bzw. nach gescheiterter Ehe und diversen anderen Beziehungen den Gedanken auch schon fast aufgegeben ... wurde aber vor gut 6 Mon. dann eines besseren belehrt ...

    Ja, es gibt sie noch, die echte große Liebe ... :verknallt

    LG

    magic :zwinker:
     
    #10
    magic, 14 Juli 2005
  11. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Auch mir geht das Thema "ewige Liebe" nach ueber 7 Jahren Beziehung an die Nieren, um nicht zu sagen ans Herz!

    Und dennoch glaube ich daran! Ich bin fest davon ueberzeugt dass ich irgendwann einen Egnel auf dieser Welt treffe, der mit mir ein Lebenlang zusammensein will. D.h. insbesondere dass man die Zeiten durchsteht die schwierig sind! Darauf kommt es an! Natuerlich muss auch ich dazu bereit sein.

    Das Thema "Gefuehlsschwankungen" und Liebe - dazu habe ich noch keine abschliessende Meinung. Denn ich habe bisher in jeder Beziehung Gefuehlsschwankungen gehabt und das hat insb. mit dem Beruf, Stress im Alltag etc. zu tun, so das man halt net immer mit der "Rosaroten-Brille" rumläuft. Und natuerlich gibt es Phasen an denen man sich selbst, dem Partner und der Beziehung zweifelt, aber das sind Signale die darauf hindeuten dass es etwas zu klaeren gibt, etwas nicht ganz so "rundt" laeuft.

    Trotz des Endes nun mit meiner Suessen (ja, in die ich immer noch sehr velriebt bin/ich sie sehr liebe), ist unsere Beziehung besser geworden und die Liebe viel intensiver!

    Aber wenn dann einer der Partner nicht mehr bereit ist, dann muss man halt auf den naechsten Versuch warten. hm....

    Lieben Gruß,

    Ein-Sam.
     
    #11
    einsam, 14 Juli 2005
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich glaube nicht an die ewige Liebe, wie sie im Bilderbuch steht :frown:

    Ich glaub, es gibt viele Menschen, die theoretisch zu einem passen. Man sucht sich einen, mit dem man sich vorstellen kann, sein Leben zu meistern... Es ist ein "aneinander gewöhnen", ein "zusammenraufen", ein "Kompromisse schließen" usw.

    Wenn man einen gefunden hat, und den "getestet" hat, gründet man eine Familie, bringt seine Kinder durch, sorgt sich darum, dass es denen gut geht, dass sie Arbeit finden.

    Sind die Kinder ausm Haus... dann :ratlos:
    Früher wars so, dass dann die Menschen gestorben sind.

    Heute?

    Es kommt drauf an, was man draus macht.

    Ich glaub allerdings sehr wohl, dass man sich mit einem Menschen etwas Wertvolles aufbauen kann, was ein Leben lang hält.

    Allerdings muss man wissen, dass es immer wieder Stürme geben wird, die versuchen, dieses Aufgebaute umzublasen :smile: Ist es stark genug, hält es den Stürmen stand (Midlife-Crisis, Verführungen, Krankheit, ...)
     
    #12
    Dreamerin, 14 Juli 2005
  13. ankchen
    Gast
    0
    ....
     
    #13
    ankchen, 14 Juli 2005
  14. Julienna
    Gast
    0
    Es gibt keine problemfreie Liebe, aber es gibt ein Gefühl der Sicherheit und der Geborgenheit, wenn man gute und auch schlechte Zeiten mit einem Partner übersteht. Es ist ein Zeichen dafür, dass man auch über einen längeren Zeitraum gut miteinander auskommt, sich versteht und sich auch vertraut. So kann auch die Liebe aufrecht erhalten werden. Ich denke, dass man sich nur der Tatsache bewusst sein muss, dass eine Beziehung nichts selbstverständliches ist (ebenso wenig der Mensch mit dem sie eingegangen wird). Man sollte sich in einer Beziehung immer so respektieren, wie man ist, was bei vielen Paaren leider nicht klappt.
     
    #14
    Julienna, 14 Juli 2005
  15. FuTuRe
    FuTuRe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube schon daran .. ich denk die erste große liebe is auch die einzige die so neu und schön ist .. also wenn eine liebe ewig ist dann die erste große !
     
    #15
    FuTuRe, 14 Juli 2005
  16. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Es gibt keine problemfreie Liebe? D.h. es gibt nur problematische Liebe? Nein, wie sich das anhört ... vielleicht muß man unterscheiden zwischen Liebe und Beziehung. Eine Liebe ist ein Gefühl, eine Beziehung ist ein Zustand. Und in einer Beziehungkann und wird es sicherlich Probleme geben. Doch dann greift die Liebe ein, die hilft, diese zu bewältigen. Wenn die Liebe das schafft und dem Partner ein Gefühl von Geborgenheit, Verständnis, Zufriedenheit und Glücklichsein gibt, dann würde ich schon sagen, könnte man von ewig großer Liebe sprechen.
     
    #16
    Pianoman, 14 Juli 2005
  17. Ernie321
    Gast
    0
    Was heißt hier glaubt ihr noch? Das impliziert ja das wir jemals dran geglaubt hätten, also ich glaube nicht an sowas. Auch wenn es immer wieder bemerkenswerte Ausnahmen, zu geben scheint (Helmut und Loki Schmidt). Aber für alle gibt es sowas bestimmt nicht, vor allem ist eine Beziehung nachher wohl in erster Linie eine Problemlösungsgemeinschaft.
     
    #17
    Ernie321, 14 Juli 2005
  18. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Eine Garantie dafür, dass eine Liebe ewig hält gibt es nicht. Und dass es früher einfacher war, immer mit seinem Partner zusammenzubleiben ist wohl auch klar. Scheidung war ja füher fast undenkbar und heutzutage wird jede 2,5te Ehe geschieden. Traurig.

    Ich hab mal gelesen, dass es kaum noch Monogamie an sich, nur noch serielle Monogamie, das heißt man hat nur noch Lebensabschnittspartner.

    Ich träume aber trotzdem davon, bis ins hohe Alter mit ein und demselben Mann zusammenzusein, und zwar glücklich.
    Es gibt ja auch Paare, die zwar schon seit einer Ewigkeit zusammen sind, aber die sich nichts mehr zu sagen haben und jeder macht sein eigenes Ding, sie sitzen sich im Restaurant gegenüber und schweigen sich an. Sowas finde ich auch traurig. Vielleicht ist es dann sogar besser, wenn sie getrennte Wege gehen und so vielleicht nochmal richtig glücklich werden würden.

    Ich bewundere die älteren Paare, die schon viele Jahre zusammen sind und trotzdem immer noch wie frisch verliebt händchenhaltend durch die Gegend laufen. Sowas möchte ich auch, und wenn ich den richtigen Partner dazu habe und wir beide uns ein bisschen Mühe geben und an der Beziehung arbeiten kann das denke ich klappen.

    :herz:
     
    #18
    Chocolate, 14 Juli 2005
  19. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    die welt ändert sich und somit die menschheit mit. und für jeden abschnitt, gibt es nen neuen partner :eckig: :engel: *ironischbin*
     
    #19
    missy001, 14 Juli 2005
  20. ankchen
    Gast
    0
    ....
     
    #20
    ankchen, 14 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Glaubt noch ewige
JonathanJ
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2016
5 Antworten
JulianMoore
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2016
42 Antworten
BabaBack
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2015
6 Antworten
Test