Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gleitöl und Analsex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lotusbluete, 21 Juni 2003.

Stichworte:
  1. Lotusbluete
    0
    Hallo,

    ich habe da eine wichtige Frage: Aus welchem Grund sollen ölhaltige Gleitmittel schlecht für den Analsex sein? Greift das Öl die Darmwand an? Ich würde das deswegen gerne wissen, weil ich Gelitgels unangenehm finde, ich finde sie sind zu klebrig. Ich würde gerne ein Ölhaltiges Mittel verwenden, doch möchte ich mir nicht meinen Darm damit beschädigen, was auf Dauer da angeblich passieren soll. Kennt sich jemand von euch da gut aus?

    Außerdem möchte ich kein Gleitmittel aus dem Sexshop oder Drogeriemarkt verwenden, da ich kein Pridukt verwenden will, welches Tiersubstanzen enthält oder durch Tierversuche getestet wurde. Kennt jemand vielleicht einen Vegan-Versand wo ich ein solches Mittel herbekommen würde? Oder kann man vielleicht auch irgendein natürliches Öl verwenden?

    Es würde mich sehr freuen, wenn mir jemand antworten kann, der sich hierbei gut auskennt. :eckig:
     
    #1
    Lotusbluete, 21 Juni 2003
  2. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Bis jetzt hab ich sowohl dein Argument schon öfters gehört, aber auch das es schon viele mit Öl gemacht haben.

    Dagegen spricht das Öl sich über die Darmwand legen kann und du vielleicht einen Tag unter Durchfall leidest.

    Hab aber auch schon gehört das Sonnenblumen- oder Olivenöl gehen soll, genauso wie Vasiliene oder Babyöl.

    Wenn du auf das Gleitgel Bioglide zurück greifst machst du eigendlich nichts verkehrt. Ist das selbe was der Arzt quasi auch verwendet. Ansonsten gibt es im Sexshop Gleitöle speziell auch für Analverkehr. Aber ob die an Tieren getestet wurden, kann ich dir nicht sagen...
     
    #2
    Spacefire, 21 Juni 2003
  3. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    ölhaltige mittel greifen kondome an soweit ich weiss, aber da lass ich mich gern belehren :smile:


    nur warum sollten sie nicht an tieren getestet werden? wie testet man überhaupt gleitmittel an tieren? macht das einen qualitativen untershcied ob getestet oder nicht?
     
    #3
    len, 21 Juni 2003
  4. Eierbrötchen
    0
    *spam* wie werden die das an tieren wohl testen.. sodomie ist verboten.. */spam*

    ontopic: vaseline soll ganz gut sein. allerdings soll man es ja allgemein anal lieber mit gummi machen, und die sind ja sowieso gleitbeschichtet, damit hab ichs (1x) probiert und es ging (allerdings hats ihr nicht so gefallen, daher nur einmal). ölhaltige können wir beschrieben durchfall und kleine unannehmlichkeiten verursachen.
     
    #4
    Eierbrötchen, 21 Juni 2003
  5. Tannhäuser
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Ist zwar nicht direkt zum Thema, aber

    1) Sodomie umfasst nicht nur Sex mit Tieren!
    2) Zoophilie ist NICHT verboten!


    Weitere Infos:

    http://www.mww.de/sexualitaet_fortpflanzung/lexikon/sodomie.html
     
    #5
    Tannhäuser, 21 Juni 2003
  6. Eierbrötchen
    0
    mh da gabs vor zwei monaten oder so mal ne diskussion wo jede menge links gepostet wurden - wo überall was andres stand, also ob verboten oder nicht.

    übrigens war dein post komplett offtopic, glückwunsch.

    meins aber auch und daher sollte ein mod das löschen.
     
    #6
    Eierbrötchen, 21 Juni 2003
  7. Lotusbluete
    0
    @Tannhäuser Dein Link funktioniert übrigens nicht! außerdem ist es egal ob Zoophilie verboten ist oder nicht, es gibt ja noch soetwas wie Ethik...

    @len: sie sollten nicht an Tieren getestet werden, weil es tierquälerein ist! Und man testet e so, dass das Gelitmittel entweder injiziert wird oder auf die rasierte Haut gestrichen wird. Getestet wird hierbei nicht die gleitfähigkeit, sondern ob das Mittel Hautrezungen oder ähnliches verursacht. Allerdings sidn diese Test nicht aussagekräftig, weil sich erstens niemand gleitöl selbst injizieren würde und zweitens Tiere ganz eine andere Körperbeschaffenehit besitzen, denn wie kann man z.B. eine Ratte mit einem Menschen vergleichen, rein vom Körperlichen?

    Und ich möchte auf keinen Fall ein Produkt für mein VERGNÜGEN verwenden (für Sex), für das Tiere Schmerzen und Tod erleiden mußten...
     
    #7
    Lotusbluete, 22 Juni 2003
  8. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    offtopic:

    was wird denn heute nicht an tieren getestet? die sterben doch auch für mein essen, oder bist vegetarier. naja, pflanzen sterben auch, so sehe ich da keinen unterschied




    aber wenn gleitmittel an tieren getestet werden, dann wird es wohl kaum eins geben, welches das nicht wurde. kannst höchstens mal im ökoladen vorbeischauen und fragen

    len
     
    #8
    len, 22 Juni 2003
  9. Tannhäuser
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Sorry mit dem Link

    http://www.m-ww.de/sexualitaet_fortpflanzung/lexikon/sodomie.html


    @Lotusbluete
    Klar gibt´s sowas wie Ethik. Was hat das speziell mit mir zu tun??? Hab ich eine Bewertung von Zoophilie abgegeben? NEIN! Ich habe nur die Rechtslage geklärt.

    Vergnügen heisst ja nicht nur Sex: Dann nehme ich mal an, du benutzt auch keinen Lippenstift oder andere Kosmetika??? Deine Einstellung ist sehr ehrenhaft, aber ich glaube leider nicht realistisch!
     
    #9
    Tannhäuser, 22 Juni 2003
  10. Paleiko
    Gast
    0
    Hallo!

    Punkt1: Gleitsubstanzen, die nicht auf wasserlöslicher Basis hergestellt wurden, also alles was sehr fettig und ölig ist (Vaseline, Nivea, BabyÖL) macht das Kondom brüchig und durchlässig! Das ist Fakt (fragt die Aidshilfe, ProFamilia...)
    Punkt2: Analverkehr gehört was HIV angeht zu den risikoreichsten Praktiken!!! Also immer schön mit Gummi und RICHTIGEM Gleitgel aussem Sexshop.
    Punkt3: Und ohne Gleitgel und vorheriges Dehnen mit den Fingern... AUA!! Die Gleitbeschichtung auf Kondomen reicht allein absolut nicht aus!!!
    Punkt4: Wenn ihr denn mal drin seid... Nicht sofort losrammeln!! Das ist absolut ätzend!!

    Bis denn

    Sven
     
    #10
    Paleiko, 22 Juni 2003
  11. Lotusbluete
    0
    zitat:
    Punkt4: Wenn ihr denn mal drin seid... Nicht sofort losrammeln!! Das ist absolut ätzend!!


    ich hatte schon oft analsex...
    es geht nur darum, ob Ölhaltige mittel schlecht für den Darms ind oder nicht
     
    #11
    Lotusbluete, 22 Juni 2003
  12. Lotusbluete
    0
    Vergnügen heisst ja nicht nur Sex: Dann nehme ich mal an, du benutzt auch keinen Lippenstift oder andere Kosmetika??? Deine Einstellung ist sehr ehrenhaft, aber ich glaube leider nicht realistisch! [/B][/QUOTE]

    ich verwende nur kosmetika von "Beauty without Cruelty" und vom Bioladen. ebenso Waschmittel, Cremes und ähnliches... Aber ich brasuch mich hier ja nicht rechtferigen :loch:
     
    #12
    Lotusbluete, 22 Juni 2003
  13. Lotusbluete
    0
     
    #13
    Lotusbluete, 22 Juni 2003
  14. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    hast bei deinem laden schon angefragt, ob es dort gleitgel gibt? unwarscheinlich, aber nen versuch zumindest wert :zwinker:
     
    #14
    len, 22 Juni 2003
  15. Lotusbluete
    0
    Nein, dort gibts das leider nicht :frown:
    es gibt alölerdings rein pflanzliche Massageöle. Deswegen ja auch meine Frage, ob ölhaltige Sustanzen schlecht für den Darm sind! Mein Partner behauptet das nämlich. Früher haben wir Vaseline benutzt, doch irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das ein reines Erdölprodukt gut für den Darm sind... Ich meine, wenn man es öfter verwendet. Man könnte ja z.B. im alter dann Darmkrebs oder ähnliches kriegen... und darauf hab ich keine Lust...
     
    #15
    Lotusbluete, 22 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gleitöl Analsex
ellostyles
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 November 2016
47 Antworten
iloveit
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Juni 2016
23 Antworten